Problem mit der MSI HD4870

Jump_to

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
75
Bedanke mich hiermit erstmal für die Beiträge,dennoch hat nichts funktioniert.

Daher werde ich die Graka heut zurückschicken und mein Geld zurückerstatten.

Gruss
 

Nepomuky

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
163
Habe die selbe Karte auf einem P5K. Vorher eine 8800 GT.
Ich mußte Vista komplett neu aufspielen damit alles funktionierte. Vorher extreme Treiber Probleme. Jetzt läuft es aber 100%.
 
P

Pickebuh

Gast
Es nützt nichts wenn du nur den Treiber für die HD4870 aus dem Netz ziehst ! Du benötigst bei ATi unter Window XP noch den NET 2.0 welcher auf der InstallationsCD vorhanden ist und automatisch auf deine System installiert wird.Ohne diesen hast du Probleme mit der PCI Device !!!
 

Jump_to

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
75
Es nützt nichts wenn du nur den Treiber für die HD4870 aus dem Netz ziehst ! Du benötigst bei ATi unter Window XP noch den NET 2.0 welcher auf der InstallationsCD vorhanden ist und automatisch auf deine System installiert wird.Ohne diesen hast du Probleme mit der PCI Device !!!
Wie ich schon erwähnt habe, hab ich ebenfalls die Treiber-CD genutzt.
Es ist aber nicht positiv ausgefallen, sprich der Geräte-Manager hat immer noch angezeigt, das ein "PCI Device" falsch installiert worden ist.

Edit: Muss mir jetzt eh keine Gedanken drüber machen, da ich soeben die Grafikkarte zurückgeschickt habe.

Gruss
 

ßascha

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.313
Stimmt, das liegt an der Vertical refresh. Ohne kommen bei mir 248FPS raus.

Kann man sich ja denken, wenn ein 22 Zöller mit 60Hz läuft :D
 

Champion767

Newbie
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1
Ich hab meine HD4870 auch zurückgeschickt und mir jetzt die GTX 260 im Austausch schicken lassen... Innerhalb der 2 Tage wo ich die HD4870 hatte, hab ich 1x flackern des kompletten Bildes gehabt (auf 2 Monitoren) und bestimmt 3x "Der Anzeigetreiber reagiert nicht und wurde wiederhergestellt..." Genau dieselben Probleme hatte ich damals mit meiner 9800 Pro. Und bitte erzählt mir nichts von wegen "Du bist zu dumm um die Treiber richtig zu installieren/konfigurieren", ich hab so ziemlich alles probiert.
Die HD4870 war ATIs letzte Chance bei mir, ab heute kommt mir endgültig nichts anderes mehr als NVIDIA ins Haus :king:
 

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
Und bitte erzählt mir nichts von wegen "Du bist zu dumm um die Treiber richtig zu installieren/konfigurieren
Na das hast du ja selbst erledigt ;)
Ich find es immer wieder super wieviele hier behaupten Sie hätten eine solche und solche Karte und am Ende wird diese immer zurückgeschickt, das ist nicht nur bei AMD so. Ich glaube stichfest dass diese Leute noch mit einer Urzeit_Graka rumlummern und außer rumflamen nichts besseres zu tun haben.

Ich habe bis dato 3 HD4870 mitverbaut, 2 von Sapphire und eine von MSI und kann nur positives darüber berichten.

Es sollte sich niemand negativ von diesen imaginären Problemen bei seiner Kaufentscheidung beeinflussen lassen, das muss einfach mal hinzugefügt werden.

mfg,
Markus
 

Defragg

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
327
...
Es sollte sich niemand negativ von diesen imaginären Problemen bei seiner Kaufentscheidung beeinflussen lassen, das muss einfach mal hinzugefügt werden.
Das hättest du besser sein lassen... find´ ich einfach nur unpassend.
Was soll an existierenden Problemen denn "imaginär" sein? Nur weils bei dir und deinen 3 Ati-Karten gut lief muss es das für jeden Menschen auf der Erde ebenso, oder wie?!

Ein relativ arrogantes Verhalten was du da an den Tag legst, aber für Fanboys nicht ganz untypisch, das habe ich schon mitbekommen.
Und da frage ich mich doch, wer hier ausser "flamen" nicht besseres zu tun hat...

@topic
Schade, besonders wenn alle Versuche fehlschlagen. Das ist immer so unbefriedigend *grr*

Aber bei soundso vielen Konfigurationsmöglichkeiten bleibt es wohl nie aus :-(

Viel Glück mit deiner Nächsten Karte!

Gruss
 
Top