Problem mit Gainward HD4850 gs

drunken_santa

Cadet 3rd Year
Registriert
Jan. 2009
Beiträge
32
Hi!
Ich hab mir zu weihnachten als ersten baustein für meinen neuen pc eine Gainward HD4850 Golden Sample 512 MB gekauft! Da ich das geld für meinen neuen pc nicht auf einmal zur verfügung hab will ich ihn mir halt nach und nach kaufen, also die einzelkomponenten!wir ihr in meiner signatur seht habe ich bisher eine X1950 pro in meinem alten rechner, und sie leistete auch weitestgehend gute dienste! Nun gut, jetzt wollte ich halt testen was die neue gk so an zusatzgrafikpower bringt im gegensatz zu der X1950 pro! Schnell die alten treiber runtergeschmissen, driver cleaner drüber die neue karte rein, catalyst 8.12 drauf und siehe da... ich kann nichtmal youtubevideos öffnen ohne das ich megalaggs habe! Selbst in CS 1.6 habe ich nun nicht mehr die standardfps von 100-101 die ich mit meiner alten logischerweise immer hatte, nein, ich hatte jetzt nur noch zwischen 35 und 80 fps! Mit ner hd4850 gs^^
Dachte ich mir...ok, vielleicht liegts ja an anderen treibern! also bios geflashed und sogar windoof neu aufgesetzt! doch es half alles nichts! in spielen wie in im internet alles glich einer diashow im vergleich zu vorher!Gut, dass mein bruder sich nen neuen pc gekauft hat dachte ich mir! Denn der hat auch ne hd4850 aber die his ice edition drin! also die his karte bei mir rein, und...genau das gleiche! zum finalen test, dass es an meinem rechner liegen muss und nicht an der neuen gk hab ich die gainwarf karte bei meinem bruder eingebaut, und da lief alles wunderbar mit super framewerten!
Ich bin langsam am verzweifeln! wodran könnte es eurer meinung nach liegen? ich hab überall die neuesten treiber drauf!
 
Ich hab in anderen foren schon welche gesehen, die das gleiche mainboard+karte haben, und da lief alles wunderbar! das die cpu die karte ausbremst weiß ich auch, aber die fps werte können ja nicht von ner alten karte zu ner neuen schlechter werden!?
 
Neueste Chipsatz und Prozessortreiber drauf? Läuft PCIe eventuell auf x1 statt x16? Eventuell kann es auch sein, dass das NT aufgrund eines defektes zu wenig Stom liefert, normalerweiße ist es jedoch ausreichend, siehe mein System.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie ich oben schon geschrieben hab, hab ich das bios gerade auf die neueste version geflashed, da ich auch dachte, dass es das vielleicht bringen würde, aber brachte auch nichts!
Auch die neuesten prozessortreiber sind drauf und PCIe läuft auch auf x16 was ich schon mit gpu-z nachgeprüft hab! das netzteil ist das nächste was ich testen werde! allerdings fänd ich es komisch, wenn es das wär, da meine x1950 ohne probs läuft!
 
ja sogar 3.0^^ und das mit dem netzteil testen muss ich leider wieder zurrück nehmen! mein bro hat seinen pc bei combat ready bestellt, und die haben die kabel so geil mit kabelbindern etc versteckt, und geordnet, das bild will ich nicht zerstören indem ich die kabelbinder abschneide! gibt es einen weg sein netzteil auch so zu testen? vielleicht mit nem programm?
 
So wie es aussieht liegt es an deinem Board, Prozessor oder RAM. Schreib doch mal an Asus, vielleicht ist denen was bekannt wegen irgendwelchen Inkompatibilitäten.
 
Zurück
Oben