Problem mit i5 760

Attackman

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577
Hi,

also ich versuch es mal zu beschreiben ich besitze einen i5 760 der auf 4x3.6 ghz läuft unter prime erreicht er normal 55°.
Wollte vorhin BC2 spielen nur auf ein mal hab ich ingame 100% cpu auslastung statt normal 60% und nur noch 30 statt 70 fps?!?
Dannach mal meine SSD überprüft, nach anderen Prozessen geschaut nix gefunden, mal ccleaner laufen lassen auch nix gebracht.
Jetzt dann nochmal prime angeschmissen jetzt wird er maximal 40° warm wie kann das sein? wird ein teil der leistung zurück gehalten was auf einen virus zurückzu führen oder wie?
gestern ging eben noch alles hab nix besonderes gemacht bissl gezockt gestern gesurft paar sachen geladen, eigentlich dürfte da kein virus dabei gewesen sein hab immer kaspersky an ist da evtl ne systemüberprüfung sinnvoll?
kann mir da jemand helfen? danke schonmal

mfg,

attackman

€dit: und meine graka core kam bis maximal 75% statt wie normal 99 also berenzt ganz klar die cpu oder und ich hab es eben auch in zb. black ops dass die cpu bei 100 läuft

temps nach 15min prime: -> temp3=cpu



Uploaded with ImageShack.us
 
Zuletzt bearbeitet:

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.205
guck mal im bios nach ob er noch auf 3,6ghz läuft vllt hat er sich zurückgestellt....

aber nur mal so 55°C im idle ist ganz schön viel, hast du nur den boxed-lüfter drauf? o.O
 

Attackman

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577
nein 55° sind laste temps gemeint unter prime^^ und ja im bios stimmt alles

€dit: ok sehe grade in CPU-Z dass mein Multiplier nur bei 9 ist und folglich der core-speed bei 1.5ghz liegt?!? weiß hier keiner rat
 
Zuletzt bearbeitet:

uni_emp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
444
haste mal mit dem taskmanager gecheckt, welcher prozess die soviel rechenleistung zieht ?
 

Attackman

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.577
hat jetzt nen ganz anderen grund denke mal ich habs geschafft und mein kleiner i5 is hin...
der multiplikator gammelt bei x9 rum und geht auch mit manuellen einstellungen nimmer drüber hier mal ein cpu-Z screen wenn das nur einstellungssache ist bitte melden ...


Denke mal das wars hab auch schon das bios resettet und erstmal mit normalen settings versucht dann rennt er mit 1.1 ghz und so eben mit 1.5... der multi bleibt bei 9
Ergänzung ()

so hat sich jetzt irgendwie wieder eingerenkt bissl im bios "rumgespielt" zwischendurch wollte er dann mal gar nicht mehr starten^^ und hat beim booten immer abgebrochen nach den fail boots und mal strom komplett abschlaten gings dann wieder naja
 
Werbebanner
Top