Problem mit XP Installation

Friedo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
26
Hallo
Folgendes problem:
Ich will mein altes Board (Asrock 775 Dual VSTA) wieder aktivieren.
Ich habe die Festplatte formatiert und XP + SP2 installiert. Nun sollte natürlich
die Treiber CD des Boardes geladen werden. Der Rechner startet die CD findet
aber nicht die Autorun Funtion. Ich habe dann versucht die Programme und Treiber
über die Funktion " ausführen " zu starten das funktioniert nicht. Wenn ich über den
Explorer die CD aufrufe und versuche die SETUP Routine manuell zu starten , kommt eine Fehlermeldung nach langer Wartezeit: der Prozess wurde nur zum Teil ausgeführt
wollen sie ihn überspringen oder abbrechen. Soll heißen auch nach einer erneuten Installation von Windows funktioniert das immer noch nicht.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee.Dank im Vorraus.
Gruß Friedo
 

KnoXel

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
722
lade dir die treiber ausm inet. die sind viel aktueller. es ist schon fast pflicht, die mitgelieferte cd nicht anzufassen - und treiber immer ausm inet holen. sind sehr viel neuer und es gibt dadurch oft deutlich weniger ärger ;)
 

Friedo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
26
hallo
Dank für den Beitrag, leider trifft das nicht mein Problem.
Es lassen sich keine Treiber laden, es wird keine setup.exe erkannt,
also funktioniert windows nicht richtig, auch nach wiederholter Installation.
Hat dazu jemand eine Idee?
Gruß Friedo
 

KnoXel

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
722
Folgenden Zeilen kopieren und über Notepad/Editor als .reg-Datei speichern, dann Doppelklick darauf.


Windows Registry Editor Version 5.00

[-HKEY_CLASSES_ROOT\.exe]

[-HKEY_CLASSES_ROOT\exefile]

[HKEY_CLASSES_ROOT\.exe]
@="exefile"
"Content Type"="application/x-msdownload"

[HKEY_CLASSES_ROOT\.exe\PersistentHandler]
@="{098f2470-bae0-11cd-b579-08002b30bfeb}"

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile]
@="Anwendung"
"EditFlags"=hex:38,07,00,00
"TileInfo"="prop:FileDescription;Company;FileVersion"
"InfoTip"="prop:FileDescription;Company;FileVersion;Create;Size"

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\DefaultIcon]
@="%1"

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shell]

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shell\open]
"EditFlags"=hex:00,00,00,00

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shell\open\command]
@="\"%1\" %*"

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shell\runas]

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shell\runas\command]
@="\"%1\" %*"

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shellex]

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shellex\DropHandler]
@="{86C86720-42A0-1069-A2E8-08002B30309D}"

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shellex\PropertySheetHandlers]

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shellex\PropertySheetHandlers\PifProps]
@="{86F19A00-42A0-1069-A2E9-08002B30309D}"

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shellex\PropertySheetHandlers\ShimLayer Property Page]
@="{513D916F-2A8E-4F51-AEAB-0CBC76FB1AF8}"

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shellex\PropertySheetHandlers\{B41DB860-8EE4-11D2-9906-E49FADC173CA}]
@=""



allerdings würde es mich wundern, wenns klappt, denn du hast ja ne frinsche installation.
zu den treibern: die installiert man auch nicht über irgendwelche .exe sondern über den gerätemanager^^
 

Friedo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
26
Hallo
Ich glaube wir verstehen uns immer noch nicht richtig.
wenn ich nach der Installation von Windows eine Setup CD mit den Chipsatz- und Audio Treibern in das Laufwerk lege, startet dieses in der Regel und bietet ein installations- Menü
an. Erstens erscheint das im meinem Fall nicht, zweitens ist es nicht möglich die Setup.exe
direkt zu starten, die ja zum Hyperion Treiber und dem Realtek Sound treiber mitgeliefert werden. Sie werden nicht als EXE Datei erkannt ,sondern nur als Setup Datei, klicke ich also diese Icons doppelt an, oder versuche sie anders zu öffnen, kommt es zur beschriebenen Fehlermeldung. Da es nicht das erste mal ist, daß ich einen Rechner neu Installiere, wundert es mich ,dass nach einer Windows- Neuinstallation die ganz normale Setup Funktion nicht erkannt und ausgeführt wird.
Dank für die vorhergehenden Beiträge
Gruß Friedo
 

Friedo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
26
Hallo
sollte jemanden die Lösung meines Problemes interessieren, hier ist sie:
Nach langem Suchen und probieren mit Speicherwechsel und ohne PCI-Karten
starten, habe ich als letztes das DVD Laufwerk gewechselt, und siehe da die
Gurke funktionierte wieder. das alte Laufwerk muß wohl die Daten fehlerhaft ausgelesen haben.
nur mal so als Info.
Gruß Friedo
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
63.348
Nur mal so als Info, warum hast Du nicht erstmal getestet ob das Laufwerk nicht beschädigt ist? Haben wir alle hier eine Glaskugel?
 
Top