Problem nach Umbau

Blumentopf1989

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
536
Ich habe den Grafikkartenkühler meiner 280 GTX umgetauscht, und nun gibt es immer wieder so kleine Ruckler, als wenn es laggen würde.

Woran liegt das?

Die Temperaturen in GPU-Z sind ok.

Ich habe auf der Rückseite der Grafikkarte keine Speicherkühler angebracht. Die Speicherbausteine werden entsprechend heiß.
 
G

Gummert

Gast
Notdürftig mal mit nem Lüfter wahlweise 2 die Speicher Kühlen.. sollte es besser werden, weisste ja woran es liegt :)
 

Malcolm123

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.198
Du solltest unbedingt die Speicherchips kühlen, besonders wenn du den Speicher übertakten willst. Guck mal bei z.B. Caseking, da bekommst du kleine Kühlkörper. Poppel am besten die Klebefläche ab und benutze einen Zwei-Komponeten Wärmeleitkleber.

Werden die Spannungswandler gekühlt?
 

Blumentopf1989

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
536
ja die Spannungswandler werden gekühlt...die werden beim spielen nicht wärmer als 60-70°C, mit dem Furmark aber mal schnell 100°C

in den ganzen tests stand es reicht wenn die RAM Bausteine von einer Seite gekühlt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top