Probleme bei Checksummenberechnung

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
19.850
Hallo zusammen,

da mein Problem in keines der Subforen wirklich rein passt, poste ich es mal hier da es das passendste zus ein scheint.

Ich erstelle MD5 Checksummen mit QuickSFV in der 64bit Version. Nun habe ich damit ein ziemlich rätselhaftes problem:

1) Ich bekomme 1000 Dateien auf einem USB Stick. Mit QuickSFV erstelle ich davon ein Checksummenfile und lade die Dateien auf einen FTP Server.
2) ein Arbeitskollege zieht die Dateien vom FTP Server und brennt sie auf eine CD. Diese CD kommt dann wieder bei mir an.
3) Wenn ich die Daten auf der CD prüfe sagt mir QuickSFV dass 58 Dateien eine falsche checksumme haben.
4) wenn ich die dateien vom FTP nochmal runterlade (oder direkt am server selbst prüfe) und prüfe sollen 10 Dateien eine falsche Prüfsumme haben, jedoch keinerlei Überschneidung mit den 58 dateien von der CD.

Hier stelle sich mir die Frage wie es sein kann dass auf dem FTP 10 Dateien "defekt" sind, diese auf der CD aber wieder OK sein sollen.

Über hilfe wäre ich sehr dankbar da ich mich bisher immer auf die checksummen von quickSFV verlassen konnte.
 
Ich hab das auch schon einmal beobachtet als ich 2 FTP Programme benutzt habe. Ich habe Daten vom FTP hauptsächlich .html und .php heruntergeladen, wenn ich mich recht entsinne waren nur die Dateien am ende leicht verschieden durch Leerzeichen oderso.
 
Zurück
Top