Probleme mit neuer Radeon R9 280X

Andre1508

Cadet 3rd Year
Registriert
Juni 2008
Beiträge
60
Hallo zusammen,

habe mir kurz vor Weihnachten eine neue Graka gegönnt und zwar die ASUS R9280X-DC2T-3GD5 DirectCU II TOP.
Leider treten bei der Karte in unregelmäßigen Abständen teilweise heftige Grafikfehler auf. Es ist dann so, dass über das gesamte Bild schwarze Dreiecke flackern und auch Texturen blinken bzw. flackern. Das Problem besteht seit dem ersten Tag, jedoch nur ab und an. Manchmal tritt es bereits nach 5min auf, manchmal erst nach einigen Stunden. Die Karte wird unter Battlefield 4 max 80°C heiß, denke daran liegt es nicht. Habe die Graka in allen Spielen (BF4,WoW,Guild Wars 2,Far Cry 3,Diablo 3) sowohl mit dem aktuellen AMD Beta Treiber als auch dem davor getestet. Noch zu erwähnen sei, dass die Fehler nach einem Neustart des Spiels erstmal wieder weg sind.
Ich frage mich jetzt ob es ein Treiberproblem ist, oder die Karte einen Schaden hat und ich sie umtauschen sollte.:(
 

Anhänge

  • Graka.jpg
    Graka.jpg
    286,8 KB · Aufrufe: 278
am besten erstmal alle Treiber deinstallieren und aus der registrie löschen dann neue Treiber installieren. Eventuell Virenscan machen. Wenn du dies ausschließen kannst lieber Umtauschen.
 
Rest des Systems?
Ich würde aber wohl mal Umtauschen...
 
Die hätte ich direkt wieder ausgebaut und zurückgeschickt. Ich denke mal, daß Du seit Weihnachten schon mehrere Dinge, evtl auch Neuinstalltion von Windows gemacht hast. Würde behaupten, die Karte hat einen Wech ...
 
EchoeZ schrieb:
Die hätte ich direkt wieder ausgebaut und zurückgeschickt. Ich denke mal, daß Du seit Weihnachten schon mehrere Dinge, evtl auch Neuinstalltion von Windows gemacht hast. Würde behaupten, die Karte hat einen Wech ...

Habe in der Tat mein System neu aufgesetzt, Treiber durchprobiert ect. . Das Problem tritt halt nur ab und an mal auf, aber für eine 300€ Karte ist das eigentlich unakzeptabel. Ich werde wohl morgen mal einen Umtausch bei Mindfactory einleiten.
 
Zurück
Oben