Probleme mit Opteron +ASUS AN8 Premium

Tonga

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
55
abe nen Opteron 144 CAb2E 0546 FpMW Asus SLi Premium
das überttakten hatt gestern auch gefunkt bis 2800 stabil alles o.k.
heute morgen die Kabel richtig verlegt eingeschaltet und ???!!!!

Nix geht mehr

Startet noch bleibt bei der Bios auswahl stehen fertig hatte version 1011-001 habe jetzt zurück A8NSP009 und das selbe im Standart läuft er auf 1800 sobaldt ich ihn auch nur ein bissen übertakt dann bleib er im Bios stehen

Liegt es am Board die Speicher habe ich schon getauscht


Enermax Liberty 500
Kingston 2x 512 pc 400
Kühler Tehmalright Si-120
Asus AN8 SLI premium

HILFE
 

Tonga

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
55
so jetzt geht nix mehr
Cmos reset und alles bleibt dunkel
speicher getauscht alles black

gibt es noch ne möglichkeit wieder ins Bios zukommen ?

Habe zweimal die gleichen Boards hier habe schon den Eprom Chip getauscht keine chane



HILFE
 

Spock37

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
809
Tja: KAPUTT !!




(Hoffentlich nicht, aber Du weißt, was beim übertakten passieren kann?)
 

Tonga

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
55
also lief gestern super
bis 2800

habe dann heute morgen wieder eingeschaltet und dann hat er sich im bios aufgehängt

der lief mit 1,55

300 4 x 9x
 

Tonga

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
55
also
300Mhz der speicher mit 2,8
teiler 4x cpu spannung 1,55
 

Tonga

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
55
Hallo,
ich komme nicht mehr ins bios das ist das problem
 

Tonga

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
55
habe alles schon getest
speicher raus einen dan den zweiten grak raus nix der gibt nicht mal nen ton von sich
 

Tonga

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
55
ist board tot ???
kann doch garn nicht sein mann muss doch irgendwie wieder ins bios kommen


HELP HELP
 

Tonga

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
55
habe jetz noch mal getestet beide speicher raus es kommt ein langer und zwei kurze töne
 

Osmodium

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.884
Da ich auch dieses Board habe, muss ich mal eine kurze Frage stellen:
Was beeinflußt der HTT-Link, den man von 1x bix 5x einstellen kann? Noch habe ich es auf Auto und mein A64 3200+ läuft mit 240Mhz FSB und der Speicher ist auf 333Mhz eingestellt.
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.245
@Osmodium

Overclocking Basics lesen. Der HT Multi beeinflußt den Hypertransporttakt.
Referenztakt * HT Multi = Hyperransporttakt. 240*5 = 1200MHz (200MHz zuviel)
Ser Hypertransporttakt sollte zwischen 700-1000MHz liegen.
 

byte_head

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
Also 1x & 2x lang waren bei mir die Raka. :rolleyes:
schließe mal Lautsprecher/Heatset an den OnboardSound an, der sagt dir nach ein paar Sekunden etwas, z.B. "System Failed VGA Test"
 

Tonga

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
55
Problem gelöst gott sei Dank

Andern Speicher rein und dann liefen sie wieder#


1100000 DAnk an alle

Gruß tonga
 
Top