Probleme mit Pioneer BDR-S07XLT

Sakaki

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
47
Hi,

habe ein kleines Problem mit dem obengenannten Brenner unter ImgBurn, da dies schon der 2. S07XLT ist welcher die Symptome hat bin ich mittlerweile ratlos.

Bei DVD+/-R (inkl. DL) springt der Device Buffer schon bei 8x zwischen 80-93% wie wild, bei 12x geht er auch schon auf 73% runter.

Bei BR Medien bleibt der Buffer fast Konstant auf 100% (einzelne drops auf 96%) wie ich es von meinem alten LiteOn iHas324/624 gewohnt bin.

Es ist auch egal von wo er die Daten herholt, egal ob NAS, SSD (Samsung 830), HDD (Samsung HD103SJ) ergebnis ist immer das selbe.

Desweiteren braucht der Pioneer relativ lange bis er CD/DVD Medien einliest (DVD+/-R 15-20 Sec.) und im Windows Log erscheint folgende Warnung:

Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\CdRom0.

Orginal DVD's scheinen soweit zu gehen ohne das die Meldung im Log erscheint auch ist die Zeit mit ~10Sec. normal bis die Scheibe eingelesen wird.

Restlicher PC:

MSI Z77A-GD55, i5-3570K
8GB Corsair LP
Samsung SSD 830 / HD103SJ
Windows 7

Treiber und Software alles auf dem neusten Stand und hat vorher mit dem LiteOn Brenner auch alles ohne Probs gefunkt.

Hoffe Ihr könnt mir bei dem Prob helfen ^^
 

zeg

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
204
Tritt den der Fehler auch mit einem anderen Brennprogramm auf? Das installierte ImgBurn ist up-to-date?
Ich würde erst (nochmal?) die Kabel bzw. die Verbindungen zum Brenner prüfen oder mal austauschen.
 

Sakaki

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
47
Das mit dem Buffer scheint wohl nur unter ImgBurn zu sein, ich nehme langsam an das das Prog mit Pioneer Brennern net so recht will.
Habe heute mal mit 'nem älteren DVR-217F 'nen Test gemacht unter ImgBurn selbes spiel mit dem Buffer unter Nero 6 war wieder aller i.O..

Zu dem Ereignis Log ist mir daher auch was aufgefallen nachdem ich den S07XLT heute in anderen PC's getestet habe:

Jedes mal wenn Ashampoo Burning Studio 12 den Rohling checkt (z.B. beim letzen Dialog: Speed, Finalisieren etc.) kommen teils 5-10 Warnungen im Log wegen Auslagerungsdatei.

Wenn ich allerdings ImgBurn benutze erscheinen die Meldungen einmalig (3-7 Einträge), sobald ich den Rohling einlege und Windows diesen checkt. Selbst wenn ich ImgBurn beende und neustarte erscheinen keine zusätzlichen Meldungen im Log.

Gestern bin ich noch im Technet Forum über folgenden Beitrag.

Interessant ist da imo der letzte Teil welchen ich sogar für mich nachvollziehen kann nach den heutigen Tests:

Alle meine Freunde die einen BD Brenner haben, haben das gleiche Problem.
Sie wissen es aber erst jetzt nachdem ich diese getestet habe.
Die laufwerke sind unterschiedlich Sony, Plextor, LG!
...
Es hängt irgehndwie mit den BD-Laufwerken zusammen, ja .
Es liegt aber eher an der Meldung "Auslagerungsvorgang" als am Brenner selber!
Denn egal ob ein Beschriebener oder ein Rohling, die Abfragen beim Einlegen einer Scheibe ist nach Pocmon.exe immer die gleiche.
...
Die Kabel hab ich schon alle bei dem ersten S07XLT gecheckt sind auch alle i.O., habe heute nochmal das Kabel zum Brenner mit dem von der HDD getauscht welches definitiv i.O. ist allerdings ohne besserung.

Zudem habe ich heute @Work/Friends den Brenner an verschiedenen MoBos probiert:

GigaByte GA-890GPA-UD3H, Asus P5P43TD PRO und 'nem P8P67 DELUXE

OS war bei jedem Windows 7 inkl. neusten Updates und Treiber, das verhalten der Meldung war bei allen 3 Mainboards das selbe sobald 'nen Leerer Rohling eingelegt wird erscheint die meldung und an 2 Defekte Brenner in Folge glaube ich auch nicht geschweige denn das 4 MoBos/Kabel die selbe macke haben.

Brenner MFD:

#1 August 2012
#2 July 2012

Daher ist meine jetzige Vermutung das Windows 7 bei BR Brennern etwas zickig ist mit den Meldungen k.a. ^^ als schluss nochmal den kompletten Eventlog eintrag den ich gestern verpennt habe XD.


Code:
Protokollname: System
Quelle:        cdrom
Datum:         26.02.2013 15:07:47
Ereignis-ID:   51
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene:         Warnung
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:      Desktop
Beschreibung:
Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\CdRom0.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
  <System>
    <Provider Name="cdrom" />
    <EventID Qualifiers="32772">51</EventID>
    <Level>3</Level>
    <Task>0</Task>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2013-02-26T14:07:47.217745400Z" />
    <EventRecordID>4990</EventRecordID>
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>Desktop</Computer>
    <Security />
  </System>
  <EventData>
    <Data>\Device\CdRom0</Data>
    <Binary>030080000100000000000000330004802D0100002200008000000000000000000000000000000000C1FB000000000000FFFFFFFF01000000580000C402020000FE200C124802004000000000040100000000000000000000E0D64F0A80FAFFFF0000000000000000104B510A80FAFFFF0000000000000000000000000000000028000000000000000200000000000000700008000000000E00000000000000000000000000000000</Binary>
  </EventData>
</Event>
//Edit:

Eben nochma bei 'nem Leeren BR Rohling gecheckt die Meldung im Log kommt auch da deckt sich also mit dem Technet Forum Post ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Querschläger

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
54
Das geschilderte ImgBurn Problem in Zusammenhang mit Win 7 scheint in der Tat naheliegend zu sein.
Hat jetzt zwar nichts mit Laufwerken zu tun und wird dir auch nicht unmittelbar weiterhelfen, aber bei Win 7 gibt es mitunter ebenso Schwierigkeiten mit Onboard Netzwerk, die den Einbau einer zusätzlichen Karte erforderlich macht. Von daher verwundert mich Dein Problem jetzt auch nicht unbedingt.
 
Top