Probleme mit Roccat Kone+

Awppenheimer

Captain
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
3.543
Hey,

Hab jetzt seit dem Cyber-Monday eine Roccat Kone+ und mittlerweile die 4.! Nun ich hab heute die neueste ausgepackt und angesteckt. Als erstens fand ich es schon komisch das Profile meiner ersten Maus drauf waren. Dann wollte ich den Cursor bewegen, doch ging nicht mehr, die Maus reagierte nicht mehr. Hab dann mal neugestartet. Maus war dran, Treiber wurde gestartet, doch die Lichter der Maus waren nicht ein bzw. reagierte sie ebenfalls nicht mehr.
Probierte ich es also mit der 3. Maus (die hatte auf der linken Seite fehlerhafte Tasten) und die ging auch aufeinmal nicht mehr. Keine Lichter, keine Reaktion, aber erkannt wurde sie.

Dachte also es liegt am Treiber, wollte ihn deinstallieren, doch da kam ne Meldung das ich DISC 2 (!) einlegen soll :freak: Neustart -> abgesicherter Modus, Kone+ und alter Kova+ Treiber deinstalliert (obwohl er immer installieren wollte, hab ich es denoch geschafft). Wieder installiert und trotzdem hat sich nix an der Situation geändert.

Kann doch nicht sein, das beide im selben Moment kaputt gehen?
 

Frog33r

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
648
Hallo,

das ließt sich alles sehr komisch... Meine "Roccat Kone [+]" läuft von Anfang an ohne Probleme. hast Du einen zweiten Computer, wo Du die Maus testen kannst? Wurde der aktuellste Treiber (Version 1.49) / die aktuellste Firmware (Version 1.45) verwendet?


Gruß
Frog33r
 

Awppenheimer

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
3.543
Also an nem andern PC ohne Treiber von Roccat wurde sie erkannt, aber reagieren tut dort auch nichts geschweige das sie leuchtet.

Natürlich sind es die neusten Treiber

Ich konnte jetzt aber auch etwas merkwürdiges bei der Installation festellen. Nach dem Finish ist InstallShield Wizard immer noch offen und Task-Manager zeigt "Keine Rückmeldung" mehr an.
Folgender Dialog kommt dann, wenn ich den Task/Prozess beende:

http://gyazo.com/0eb8401e015f460386c49f79a182e827.png
 
Zuletzt bearbeitet:

zeroice

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
268
Schau mal nach, ob du vllt den Dienst "Remoteprozeduraufruf" deaktiviert hast, falls ja, ist dass dein Problem beim deinstallieren der Treiber. Die musst du (bzw. wäre es besser) deinstallieren, wenn ud ne neue Kone+ anschließt. Hab auch seit gestern ne neue, wird wohl wieder 3-4 Monate halten und dann wird wieder umgetauscht ;)

Rechter Mausklick auf Computer ---> Verwalten ----> Dienste und Anwendungen ---> Dienste
 

Awppenheimer

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
3.543
Denn kann ich bei mir weder deaktivieren, aktivieren, beenden,etc O_o

Habe es jetzt wenigtens geschafft, dass die Mäuse wieder leuchten und reagieren, allerdings ist es bei einer so dass die brutalstens stockt.
Ergänzung ()

Ich hab wieder n Driver Reset gemacht, jedes einzelne Profil neu erstellt und konfiguriert, nach Abschluss auf Apply und schon wieder dieses stocken. Auch die Farben, die im Win-Profil blau sein sollten, sind total anderst.
 
Anzeige
Top