Probleme mit Teamspeak

Proteuss

Newbie
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
3
Nabend Leute,

ich brauche Hilfe!

Folgendes Phänomen tritt auf. Und bevor ihr mich für total bekloppt und bescheuert erklärt, ich war eigentlich immer der Meinung, ich hätte nach all den Jahren ein bischen Check von Computern :cool_alt: . Aber hierbei, weiss ich echt nimmer weiter.

Es passiert AUSSCHLIESSLICH bei der Benutzung von Teamspeak, egal ob V2 oder jetzt V3. Wobei ich der subjektiven Meinung bin, das das Problem jetzt schneller bzw. häufiger auftritt.

Ich zocke gerade SW:TOR (nach langer WoW-Zeit) und will nebenher ins Gilden-TS. Klappt alles wunderbar soweit.

Jetzt zum Phänomen:
Nach einiger Zeit - manchmal 10, 15 oder auch 20 Minuten, zack, plötzlich der Sound weg - aber alles. Komplett. Ingame, TS, Windows - völlig egal. Das geile ist, mein Mikro geht weiterhin, die Leute können mich auch hören, nur aus meinen Kopfhörern / Boxen, was auch immer, kommt nix mehr.

Gleichzeitig, was ich durch Zufall rausgefunden habe wo der Browser mal offen gewesen ist - es RUCKELN bzw. laufen in Zeitlupe alle Videos, zB bei Youtube o.ä. :freak: - Auch Videos im VLC2 oder Mediaplayer laufen in Zeitlupe ab, als wäre irgendwo ein Task gecrashed oder eine Taskprio wäre niedrig (was übrigens ein Hinweis aus dem I-NET ist). Leider kann ich nichts dergleichen feststellen :rolleyes:.

Ich habe wirklich alles versucht. Treiber & DX ist eh klar, alles an Einstellungen durchsucht wie so ein Blöder, im I-Net Nachforschung betrieben. Bisher habe ich keine Lösung gefunden :( . Es spielt übrigens keine Rolle, ob Ingame-Sounds aktiviert sind, ob viele oder wenige im TS sind (passiert auch nur mit mir drin), ob ich viele oder weige Taskwechsel mache - ich konnte bisher keinen EINZIGEN Indikator finden, ausser TS zu starten. Ich habe keine TS-Plugins in Verwendung (alle aus) und das ist ein Rechner von der Stange (Details am Ende)

Das Problem hatte ich schonmal zu WoW-Zeiten und mit TS2 (gleicher Rechner). Wenn wir Abends raiden gegangen sind, passierte es ab und an mal, aber so häufig wie jetzt (ich kann TS defacto nicht nutzen, es sei denn ich boote mindestens alle 20 Minuten neu), ist das nicht passiert.

Neustarten ist übrigens bisher die einzige Methode, die mir meinen Sound zurück bringt.

Ich habe einen Win7/64 HOME Rechner von der Stange (Packard & Bell iPower 3710). Recht flott und seid knapp 2 Jahren ohne Probleme unterwegs. Es ist ein OEM Board FMP55 verbaut.

Hoffentlich weiss jemand Rat.

Danke & Grüße,
Jerymyas
 

oSes

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
527
Evtl. mal den Rechner Platt machen und neu aufsetzen, kann man nach 2 Jahren mal machen und ich glaube das ist weit unkomplizierter als das Problem einzeln zu beheben, sowfern dies überhaupt möglich ist, da es doch schon sehr seltsam klingt..
 

JustGee

Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.688
Das Problem hatte ich schonmal zu WoW-Zeiten und mit TS2 (gleicher Rechner). Wenn wir Abends raiden gegangen sind, passierte es ab und an mal, aber so häufig wie jetzt (ich kann TS defacto nicht nutzen, es sei denn ich boote mindestens alle 20 Minuten neu), ist das nicht passiert.
Gibt es zu dem Zeitpunkt, wenn alles "ausgeht" ein Ereignis im Windowslog, sodass dir dort vielleicht ein Fehler, Problem oder sonstiges angezeigt wird?

Vielleicht hat ja einer im Bekanntenkreis eine USB Soundkarte oder interne für dich, sodass du testen kannst oder das Problem damit umgehen. Mich würde nämlich interessieren, ob "nur" ein Problem mit Windows (Treiber, etc.) ist oder es auch bei andere Hardware zum gleichen Effekt kommt.
 

proud2b

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.963
Wie siehts mit deinem Arbeitsspeicher aus?
Kann bei vollem RAM und dementsprechender Auslagerung vorkommen.

Spielen/TS/inet/Mediaplayer - alles gleichzeitig macht den RAM schnell voll.
 

exekuhtor

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
938
steck mal boxen / headset / mikrofon um, bzw raus und rein, grade wenn du um ts bist. seit gestern weiß ich dass das ein kleiner bug ist, der bei mir auch auftritt (anderer zusammenhang aber evtl hilfts ja).
besonders wichtig wenn du mehrere sachen drangesteckt hast wie zB headset UND boxen aber nur eines davon nutzt.
 

flapsch20

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
725
1. Ich würde in der Systemsteuerung nachschauen, welches das Standardwiedergabegerät ist. Vielleicht hast du mehrere drinn und es schaltet auf ein anderes um. Warum auch immer.
2. Soundtreiber würde ich ebenfalls updaten.
3. Vielleicht einmal ein neues Windows Profil erstellen und schauen, ob es dort ebenfalls so ist.


@Keks2me: Win7 x64
 

RedRaptor

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
94
Hast du verschiedene Soundkarten im Windows? In der Sound Einstellungen, welche "Wiedergabegeräte" sind aufgelistet und welches ist als "Standard" ausgewählt?
Im Gegenzug. Welches "Wiedergabegerät" und welches "Aufnahmegerät" ist im TS ausgewählt?
 

Proteuss

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
3
Danke für die Antworten!

Also, Soundtreiber sind immer aktuell, habe ich natürlich auch dran gedacht :cool_alt: . Daran liegt es leider nicht. 6 GB RAM, davon sind vielleicht 50 % - 75 % belegt, je nach Game - das würde ich auch ausschliessen.

@flapsch20
Daran habe ich auch schon gedacht. Es sind tatsächlich mehrere Geräte gelistet:
+ ATI HDMI Output
+ Lautsprecher ==> Ist Standard
+ Realtek Digital Output
+ Realtek Digital Output (Optical)

Ich habe mal alle ausser die Lautsprecher deaktiviert, zur Not schmeisse ich sie ganz raus. Ist eine OnBoard 5.1 Soundkarte die ganz wunderbaren Sound macht - wäre da nicht diese Scheiss-Problem ^^.

Besten Dank!

Wer noch ne Idee hat, her damt.

Grüße,
Jery
 

flapsch20

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
725
Wie schliesst du die Kopfhörer an (Klinke 3.5mm)? Am Soundsystem oder am PC direkt (grüner Anschluss)?
 
Top