News Project IGI: Stealth-Shooter wird fortgesetzt

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.431
Der Stealth-Shooter Project I.G.I. wird fortgesetzt. Die Entwicklung befindet sich noch im Prototypenstadium, aktuell werden Wünsche für die Umsetzung gesammelt. Wie eine Fortsetzung der seit 2003 brach liegenden Serie nach aktuellem Stand aussehen könnte, skizzieren die Entwickler mit einem Teaser-Trailer.

Zur News: Project IGI: Stealth-Shooter wird fortgesetzt
 

Retro-3dfx-User

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
697
Oh das habe ich noch im Original, so schlecht war es nicht seinerzeit bis auf das immerwieder spawnen von Gegnern...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jan

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.672
Begrüssenswert, aber ob es auch gut umgesetzt wird?

Und man konnte meine ich innerhalb der Mission nicht speichern.
Ein Fehler und man konnte von vorne beginnen ... Shooter Freaks werden dass als Herausforderung sehen, ich sah damals eher eine Methode das Spiel künstlich zu verlängern und hatte öfters in die Tastatur gebissen.
 

Nordwind2000

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.425
Oh man.... Das ist Jahre her.... Aber war ein sehr gutes Spiel, meiner Meinung nach.
 

Duststorm

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.370
Pff, die Grafik wird niemals so!! Viel zu übertrieben. Das erinnert mich geradezu an Watchdogs.

War damals auf jeden Fall ein spaßiges Game ;)
 

KillerGER87

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
641
MEGA GEIL! Ich hoffe es wird so gut wie die ersten beiden Teile. IGI 2 war mein erstes Spiel was ich nach dem ich 2004 DSL bekam Online spielte.
 

LDNV

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
50
Da bin ich sehr gespannt.
Hab den ersten Teil damals - auch wegen der Herausforderung - geliebt :-)
 

iron_monkey

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.768
Jaha!

Hab damals extra ne GF2 GTS Pro für das Spiel gekauft... hoffentlich gibts das bei Steam und es wird auch so anspruchsvoll wie der erste Teil. Dann hab ich endlich nen Grund für ne neue Spielekiste...
 

Icewurm

Ensign
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
225
Darauf hab ich gewartet. Teil 1 und 2 waren zu der Zeit zusammen mit dem spielerischen Gegenpol Splintercell meine absoluten Highlights in dem Bereich.
 

dsahm

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
465
Denn ersten Teil habe ich "gefressen".... 😁👍
Mehrmals durchgespielt, fand es absolut Klasse, aber meine Hardware konnte es gerade so bei mittleren Details wiedergeben.... Ich denke, heutzutage lacht jede Low End APU darüber ...😁😉👍
 

leeloof

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
21
Ich kann mich auch noch an den ersten teil erinnern, wenn ein neuer teil rauskommt werde ich mir den auf jedenfall mal ansehen.
 

Hansdampf12345

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.654
2021 ist ja noch was hin. Genug Zeit um die ersten beide Teile noch mal dirchzuzocken! :)
 

iron_monkey

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.768
@dsahm

Habs auch mehrmals durchgezockt... ich hab es auch später mal maxed out auf stärkerer Hardware gespielt aber das war damals dann schon ein Shock, was für grütze Texturen das waren... war nur wenige Jahre später.

Hab das mit mehreren Spielen gemacht und irgendwann für mich entschieden, mir die "geschönten" Erinnerungen nie wieder zu zerstören... dann lieber auf nen gescheiten Nachfolger mit zeitgemäßer Grafik warten...

nur noch wenige Jahre :-D

edti:

Das schlimmste Erlebnis, Erinnerungen an Alarmstufe Rot (2?) und dann die Realität... OMG!
 

Tenobaal

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
49
Für Teil 2 musste ich damals auf 512MB DDR1-RAM aufrüsten, weil es mit 256MB geruckelt hat wie verrückt. War das erste Spiel, was Out-of-the-Box soviel Speicher brauchte.
 
M

Moriendor

Gast
Ich fand die Spiele auch gut. Das waren ja mit die ersten open world Shooter und in der Größe der Levels seinerzeit dank der verwendeten Flugsim Engine lange unerreicht.
Es hat irgendwie jede Menge Spaß gemacht, verschiedene Wege auszuprobieren, um die Objectives zu erreichen. Man hatte relativ viel Freiheit in den Spielen.

Was mir nicht so gefallen hat, waren die unfehlbaren Gegner, die einem mit einer MP(!) teils aus hunderten Metern Entfernung in die Schnauze geschossen haben, sowie die begrenzten Speichermöglichkeiten.
Im zweiten Teil konnte man immerhin 3x (glaube ich?) pro Mission speichern, aber selbst das war bei den großen Levels und der Anzahl an Objectives teils etwas wenig, weil man ja auch meist eher langsam, schleichend und taktisch vorgehen musste.

Ein modernes IGI hat auf jeden Fall eine Menge Potential. Taktische open world covert ops Shooter gibt es ja kaum und es wird Zeit, dass da mal ein Spiel ordentlich aufräumt in dem Bereich mit gutem Stealth-Gameplay, Gadgets, Gimmicks, sehr starken und intelligenten Gegnern, so dass man Alarme wirklich vermeiden muss usw. etc. pp. ... hoffentlich wird das was mit dem neuen IGI :) .
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.317
Ich fand diese Live-Karte immer sehr genial!
 
Top