prozessortausch am nc2400 von hp

herr strobel

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
42
tag liebe computerbase-gemeinde,

ich habe vor mir ein 12 zoll notebook von hp zu holen. ich habe folgendes modell ins auge gefasst: nc2400
leider ist nur ein Intel Core U1400 mit 1200 MHz (Ultra-Low-Voltage) verbaut.
wenn ich mich richtig informiert habe hat der nc2400 folgender chipsatz: Intel Mobile 945GM Express Chipset

ist es möglich den lahmen u1400 prozessor gegen einen schnelleren dualcore prozi mit 1,8ghz oder mehr zu tauschen? falls ja welche prozessoren kämen für einen tausch in frage?

wie wird sich ein schneller dualcore auf die akkulaufzeit auswirken ( der u1400 ist ja ein ultra low voltage)?

gibt es einen performacevergleich zwischen u1400 und einem atom prozessor?

liebe grüße
herr strobel
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.625
Öhm, hast du schonmal ein Notebook komplett auseinander genommen? Ist eine haarige Angelegenheit. Nimm lieber gleich eins mit passendem Prozi.
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.439
jau, alles andere ist blödsinnig. zudem musst du bedenken, selbst wenn der prozessor irgendwie da rein passt, was ich schon irgendwie beweifel, dann muss der kühler der in dem dingen verbaut ist jetzt plötzlich nen dualcore kühlen und das ist schon heftiger als nen ULV prozessor, dann wird das dingen zu heiß und es stürzt immer ab oder brennt was durch. lass es lieber bleiben, vorallem wie schon gesagt, ist ein prozessortausch in einem notebook mehr als schwierig selbst für profis! teilweise sind die prozessoren auch in notebooks verlötet.

edit: woher willstn das dingen herbekommen? das ist ja schon uralt, so wie ich mir das gerade ergoogelt hab. wieviel willste denn ausgeben? so teuer sind neue notebooks auch nicht mehr! Zudem, wofür brauchst du so viel prozessorleistung? was willst du mit dem dingen machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.927
glaube auch kaum, dass in ein Gerät wo nen Uxxxx CPU drin is da nen Dualcore passt, also von der TDP her...
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.409
warum soll die cpu überhaupt gewechselt werden ? die akkuleistung sinkt enorm, die wärmeentwicklung steigt, der lüfter wird lauter und und und... und das nur nur weil man irgendwann nen 2. core nutzen könnte... ? der core solo u1400 ist schon ne recht gute cpu mit gerade mal 5W(!!!!) energieeffizienz ! normale core2duo´s haben da mind. das 5 fache (p serie) bzw das 6-7 fache (t serie). auch wenn der lüfter für eine solche abwärme (je mehr energieeffizienz desto wärmer!) konstruiert wurde, wirds das book alles andere als kühl bleiben da es einfach zu klein ist.

hp hat schon gründe, in solch ein kleines gerät solch eine cpu zu verbauen.

ein L7700 mit nem fsb von 800mhz sollte aber laufen. der L2500 mit 2x1.83ghz sollte auch laufen, da er nur 667mhz fsb hat. allgemein sollten die L7XXX und L2XXX cpu´s laufen, aber da frage lieber mal hp nach. diese haben einen leistungsverbrauch von 15-17W, was wohl noch im limit liegt vermute ich mal (im vergleich zu den jetzrigen 5W...) denn es kann auch sein, das hp das gerät auf 533mhz fsb beschränkt hat, dann würde nur ein u2400 oder u2500 passen. der l2400 besitzt aber auch noch nen fsb von 533mhz und 9W stromberbrauch bei 2x1.66ghz (weche die grösste cpu darstellt in der klasse mit 533mhz fsb)

das ganze wird aber nicht billig... gerade ULV cpu´s kosten richtig viel kohle... für wenig leistung, dafür aber enorm wenig stromberbrauch (u2xxx, l2xxx, l7xxx, su9xxx und sl9xxx) aber bei ebay bekommt man sowas schon für unter 100euro... aber das gerät zu öffnen und die cpu zu wechseln ist nicht gerade einfach (gerade bei solch kleinen geräten...) und die garantie geht dabei auch flöten...

so nebenbei... http://cgi.ebay.de/HP-Compaq-nc2400-12-1280x800-DVD-Dual-Core-Gar-03-2010_W0QQitemZ200347483387QQcmdZViewItemQQptZDE_Technik_Computer_Peripheriegeräte_Notebooks?hash=item2ea5a3fcfb&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72:1229|66:2|65:12|39:1|240:1318|301:1|293:1|294:50 da hast gleich nen dual core drin, nen schwachen aber enorm sparsamen (9W, 2x1.2ghz, 533mhz fsb, 2mb cache)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top