PS3 mag nix mehr auf den TV projezieren.

janiboy1975

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
209
Hallo!

Ich war am letzten Wochenende bei meinem Bruder, und nahm da meine PS3 mit.
Da er DSL hat und ich nur einen Surfstick wollte ich das mal ausnutzen um Updates zu laden, und diverse Demos und die Add-ons für Borderlands.
Hat auch alles super geklappt, nur als ich daheim war ging nimmer viel.
Die PS3 springt an, DVD zieht sie auch rein, aber es kommt kein Bild an.
Ich habe einen Rückprojektionsfernseher, der nun mal leider nur Scart besitzt und ich somit einen Adapter an das übliche PS3-Kabel angeschlossen habe. Bei meinem Bruder sind wir mit HDMI an seinen TV gegangen.
Kann es sein das sich dadurch irgendwas bei meiner PS3 in den Einstellungen geändert hat, ohne das das ich es mit bekommen habe??

Würde ja gerne die Addons von Borderlands anspielen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Stimo89

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
748
du musst bei den video einstellungen auf scart zurücksetzten.

kannst du mir einen link des adapters schiken?
 

pannooney

Bisher: rektalbox
Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
42
Konsole anmachen, On/Off-Knopf loslassen, dann drücken und festhalten bis die PS3 ZWEI mal einen Piepton abgegeben hat (dauert etwa 10 Sekunden), dann ist der Video-Out zurück gesetzt.
 
C

claW.

Gast
halt mal die power-taste für 5 sekunden gedrückt bis es piept. dann wird die ps3 zurückgesetzt und du hast wieder zugriff (musst die einstellungen natürlich wieder richtig einstellen, da alles im wie im auslieferungszustand ist).
 

Stimo89

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
748
Top