Q6600 Temperatur oder Lüfter Problem?

lovetoby2002

Cadet 1st Year
Registriert
Feb. 2008
Beiträge
12
Huhuuuu,

Hab mir auch einen Q6600 zugelegt (CPUZ: Stepping B Revision GO ?? Auf der Verpackung und aufm Heatspreader steht Sclar Malay also G0 denk ich mal)

Everest sagt GO 130Watt 168Watt max;
Vcore:1,325V Standart (laut Bios und Everest)??

Gigabyte P35-DS

Intel Boxed Lüfter + Coollaboratory Liquid Pro WLP
Bios Lüfter auf MAX RPM + 1,1V "undervoltet"
unbeschäftigt 38 38 39 39 (TCase: 31)
beschäftigt 54 54 56 56 (TCase: 49) tendenz steigend


wollte ihn eigentlich höher takten (3,0 GHZ) aber bei den Temps trau ich mich das net:-(

soll ich das Teil wieder zurückschicken?
wird mir einfach zu warm oder peil ich es nicht den lüfter mit den pushpins zu montieren,

hab ihn nämlich schon mal runter und wlp neu drauf weil mir 45° im idle (bei 1,325V und bios gesteuerter CPU Fan) einfach zu viel waren...

Bitte um Meldung... Taugt die CPU oder der Lüfter oder beides Nicht?
 
AW: Q6600 Temperatur oder Lüfter Problem??

hab jetzt nochmal auf die "standart vcore 1,325" also im bios auf auto oder normal gestellt und die temps unter last bei maximaler rpm des boxed lüfters sind 63 63 66 66 (Case 59/60) Steigend

Bios ist aktuelleste usw... was geht da ab?

der läuft bei vcore 1.0 oder 1.1 primestabel, warumm hat der dann 1,325 standart?

Bitte um rat?

Cpu is 3 tage alt... denk norskit nimm den auch wieder zurück aber will net wieder so ne krügge oder is des der lüfter?
 
AW: Q6600 Temperatur oder Lüfter Problem??

Ich würd mir an deiner Stelle mal nen neuen Kühler zulegen ala EKL Groß Clockner, Noctua NH U12P oder so. Dann klappts auch mit den Temperaturen.

Ich verstehe auch nicht wieso man den Intel boxed Kühler benutzt und als WLP die Liquid Pro drauf hat.
 
AW: Q6600 Temperatur oder Lüfter Problem??

standart vcore is normal niedriger. meine vid is bei 1,2625v

mit dem boxed lüfter ocen kannste eigentlich auch knicken.


ein tipp noch, meide norsk-IT , das is der größte drecksladen den es gibt. !!!
 
AW: Q6600 Temperatur oder Lüfter Problem??

Ja aber was is denn mit den Temps?
 
AW: Q6600 Temperatur oder Lüfter Problem??

Die Temps sind doch in Ordnung. Mein Q66 hat im Schnitt immer zw. 40-50°.
 
AW: Q6600 Temperatur oder Lüfter Problem??

übertaktet oder @2,4...

Wieso haben andere mitm boxed zeugs dann 32° und auch g0? naja so unikatstechnisch is mir schon klar aber sooo extreme abweichungenn versteh ich net...
 
Zuletzt bearbeitet:
Hm naja siehste und wenn ich den standarttakt 1.325 einstell dann hab ich des was du im octen hast schon @2,4ghz und genau das macht mir sorgen:-(

allerdings hab ich noch den boxed kühler evtl is ja der schuld an der misere??

hat jmd + erfahrung mit der wlp liquid pro?
 
Also 32°C Idle hab ich nichtmal mit Wakü, möchte ich doch stark bezweifeln, dass das im Sommer mitn Boxed möglich sein soll.
Und so 55°C @ Last sind doch nicht schlecht fürn gammeligen Boxed Kühler ;)

EDIT: ja hab auch Erfahrungen mit LQ Pro gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet: (lq pro)
Naja 31° TCASE net Core (Core is 38°)

Naja aslo is die CPU net ganz Müll?

Eher der Kühler??
 
Das sind ganz normale Temperaturen die du da angibst. Außerdem ist jede CPU anders. Das merkst
ja auch daran, dass die einen über 4 Ghz ocen und die anderen nicht über 3 kommen.
Hol dir einen vernünftigen Kühler zum ocen und dann ist gut. Erst bei Temps ab 70° muß man sich
Gedanken machen, denn da wirds dann langsam kritisch.
 
Na die Standard Temperatur ist ja nicht unbedingt auschlaggebend für eine gute CPU.
Wende natürlich Übertakten willst , ist ein q66 mit einer vid von 1.325V natürlich nicht besonders niedrig.
Aber mitn Boxed Kühler kommste ja bekanntlich eh nicht so weit ;].
Aber wennde meinst, dass dein Q66 die 2.4GZ mit 1.0V packt würde ich mal nicht sagen, dass es ein "Krüppel" ist ;)

Gruß
 
oki besten dank... das freut mich sehr... dannw erd ich mal nen andern lüfter suchen... hatte da thermaltke ifx-14 , scythe mugen. zahlmann cpns9700 im auge... jmd noch ne andere konkrete empfehlung...

immo läuft er @2,4ghz@1,05V primestabel seit 26std
 
Wie oben schon geschrieben werfe ich nochmal den EKL Groß Clockner und den Noctua NH U12P in den Raum.
 
alleine das 26 stunden zu testen okay :p , aber freut mich wenns läuft.
Teste doch ruhig erstmal wie weit du mitn Boxed kommst , also zum testen halt ich auch etwas höhere Temperaturen für ok (80°C...).

Ja kühler die man bzw ich empfehlen kann :
Zalman 9700
Scythe Mugen
Termals IFX-14
und den 12. Noctua.
 
nicht zu vergessen: Es ist halt auch möglich, dass es zu kleinen Auslesefehlern(Bereich 10°)an der Temp-Diode des MB kommt. Das müssen nicht unbeding 38° sein...
 
Benutz das Tool Coretemp um die Temps richtig auszulesen. Das findest du auf CB!
 
Zurück
Oben