News QNAP senkt Preise für NAS-Systeme

L

Lighti

Gast
Ja, so kann der Hersteller "die Preise senken", verdient aber in der Gesamtbilanz genauso viel. Oder sogar mehr...

Ein Genie-Streich! (<- ironie)
 

mcmaurice

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
168
TS-439 Pro 670,- Euro -> 675,- Euro

ich nehm mal an, dass das nen tippfehler ist ;)

€: ahh da sind ja noch mehr preise "gesenkt" worden ^_^
 

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.529
Wie wäre es auch mal mit Text lesen anstatt nur auf die Tabelle zu schielen?
Alternativ könnte man die Tabelle auch richtig lesen, so zwecks Handel und UVP. Aber he, nicht alles auf einmal^^
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Ich hoffe das der Handel sich nicht direkt an der UVP orientiert - wobei die Preise bei QNAP in der Vergangenheit ja recht stabil waren. Man wird die Wirtschaftskrise nun auch merken .. nix gegen QNAP - die Produkte sind klasse, u.a. auch Software / Bedienung - aber preislich will man schon etwas besseres sein. Ist man ja vll. auch ..
 

ph4nt0m

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
982
Um Missverständnissen aus dem Weg zu gehen, hätte man vielleicht alternativ noch die derzeitige UVP in die Tabelle mit aufnehmen sollen. Ein besserer Vergleich wäre dann meines Erachtens ebenfalls möglich gewesen.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.219
Schön die neuen Preise sehen schon viel ansprechender aus, finde das auch schon recht teuer wenn man bedenkt das es ja so gut wie nur das Gehäuse ist^^^bitten die überhaupt auch fertige NAS Systeme mit HDDs an?
 

Frank

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.502
Hätte ich, wenn sie mir bekannt wären, ja. Habe allerdings keine offiziellen aktuellen Angaben dazu gefunden. Ich kenne nur die UVP zu Markteinführung und weiß nicht, inwiefern diese noch Bestand hatten. UVP vom TS-119 war z.B. 319,- Euro.
 

Jahbaz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
96
Schade, habe mir letzte Woche ein TS-239 gegönnt. :) Solche Infos sollte man nicht erst drei Tage vor der Preissenkung haben.
 

Ehrmann2

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
535
Naja.. die schönsten Systeme haben nun die UVP für die sie eh schon die ganze Zeit verkauft werden, wie z.B. TS-439 Pro. Da fältt mir nur die UVP vom SS-439 Pro positiv auf. Das Gerät ist zwar niedlich, im vergleich zum Großen Bruder aber auf 2TB limitiert. Die gehobenen Geräte scheinen also weiterhin auf dem Gleichen hohen Preisniveau zu liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maul Wurf

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
139
Die Leistung die ein 2000€ NAS fertigbekommt bekomme ich für ein SelfMade 800€ ;)
Ich habe selbst ein "SelfMade NAS" Mit WindowsVista, bin sehr zufrieden :)
 

zivilist

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.824
Sicherlich begrüßenswert, jedenfalls finde ich es immer noch sehr teuer (wenn man mal Komplettrechner gegenüberstellt).
Dann würde ich es auch noch sehr gut finden, wenn mehr passive NAS und Festplattenverschlüsselungen bei den kleineren Systemen angeboten werden würden.
 

gedon

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
614
Hi, ist das bei den günstigsten QNAP NAS auch so, wie bei der Konkurrenz, dass zwar Gb LAN da ist, aber das System nur magere 7-20MB/s liefern kann? Ich habe mir Anfang des Jahres mit meinen alten kleinen hdds eins mit Ubuntu zusammengeschuhstert, handlich ist was anderes, dafür schafft es aber 80MB/s (schneller kann ich mit meinem Notebook aktuell nicht saugen :( )
So ein kleines Ding mit zwei 2TB Platten wäre schön, aber wie sieht es da mit der Übertragungsgeschwindigkeit aus?
 

ripuli-6

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
273
Schön die neuen Preise sehen schon viel ansprechender aus, finde das auch schon recht teuer wenn man bedenkt das es ja so gut wie nur das Gehäuse ist^^^bitten die überhaupt auch fertige NAS Systeme mit HDDs an?
Die Leistung die ein 2000€ NAS fertigbekommt bekomme ich für ein SelfMade 800€ ;)
Ich habe selbst ein "SelfMade NAS" Mit WindowsVista, bin sehr zufrieden :)
Euch ist schon klar, dass Qnap mehr als nur ein Gehäuse dem Kunden liefert?! Arbeite zur Zeit mit dem 809 Pro und die Software ist einfach super. Sicher man kann mit viel Zeit und Geduld und vor allem Kenntnissen einen ähnlichen Server auf die Beine stellen, aber wer bezahlt mir meine wertvolle Freizeit?
 

khr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
328
Euch ist schon klar, dass Qnap mehr als nur ein Gehäuse dem Kunden liefert?! Arbeite zur Zeit mit dem 809 Pro und die Software ist einfach super. Sicher man kann mit viel Zeit und Geduld und vor allem Kenntnissen einen ähnlichen Server auf die Beine stellen, aber wer bezahlt mir meine wertvolle Freizeit?
Das werde hier einige Herren nie lernen das Zeit mehr wert ist als ein paar hundert Euro einmal mehr auszugeben und sich das konfigurieren zu ersparen!
 

Stryke707

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
538
Es soll auch Leute geben denen sowas Spaß macht wie anderen Leuten Auto waschen kaum zu glauben ist aber so ;-)

BTT: die QNAP Produkte haben soweit ich mich erinnere in Tests immer gut abgeschnitten aber wer wirklich nur ein NAS will kommt mit FreeNas zb auch recht weit und viel arbeit ist es auch nicht (mMn).
Die Preissenkungen könnten sich auch dadurch erklären das der WHS erfolgreich in dem Marktsegment(bezogen auf kleine NAS-Systeme) wildert.
grüsse
 
Top