News Quake II RTX: Spiel erscheint am 6. Juni, drei Level gibt es für Jedermann

Schnitz

Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
7.407
Und wieder der Beweis: Alles gute wurde schon erfunden. Ist wie Fernsehen, wird durch 4 K inhaltlich auch nicht besser - aber zum Glück werden auch da die alten Perlen remastert.
 

CastorTransport

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.637
Hmm, dann muss ich mit meinem Steam Account, welcher Spiele beinhaltet die hier indiziert sind - wieder über die niederländische Grenze, um Quake II RTX zu bekommen? Nicht, das mich das als Vega-Nutzer interessiert, nur so rein theoretisch ^^
 

[wege]mini

Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
2.131
leider sind viele unserer gesetze, wie unsere politiker.....seeeeehr alt.

nicht alles ist in deutschland "zulassungsfähig". man kann fsk stufen (freiwillige selbstkontrolle) neu beantragen.

wenn der staat dinge als nicht zulassungsfähig eingestuft hat (keine altersfreigabe für niemanden) ist es sehr schwer, so etwas vom "index" zu bekommen.

ein lustiges beispiel dafür ist immer noch mörtel wombat 2 (überall immer noch unter beschlagnahmung in dtschl.) oder als abschreckende beispiele die kranken sachen wie kz manager.

mfg
 

Retro-3dfx-User

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
864
@[wege]mini sicher das ist mir klar, aber letzteres brauche ich nicht.

Für mich ist Fakt ich zerkleinere Pixelbilder mit einer Pixelwaffe oder anderweitig, ich werde deshalb mich auch nicht komisch wie auf einer Convention anziehen und so Amok laufen.
 

KarlKarolinger

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
539
Grafik aus den 90ern mit RTX, jetzt kann AMD einpacken! :D
Ja, es sieht jetzt halt mehr nach frühe 2000er aus, aber ich schätze das ist halt was für Fans und von Quake war ich wohl noch nie großer Fan.
 

GERmaximus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.780

Apocalypse

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
892
Das soein Spiel noch indiziert ist und ich das als jemand der auf die 40 zugeht, hinnehmen muss ist das schlimmste überhaupt...
Wieso musst du das hinnehmen, dir steht es doch Frei das Spiel dennoch, nach Altersnachweis, zu kaufen, es bietet sich da besonders Österreich als Quelle an. Schenkungen von Freunden gingen übrigens auch Ewig, vielleicht gehen sie auf GOG.com sogar immer noch.
 

[wege]mini

Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
2.131
Schenkungen von Freunden gingen übrigens auch Ewig
es gibt dinge, da machst du dich strafbar, wenn du sie verschenkst. (nicht nur bei software). die gesetze sind von land zu land unterschiedlich und in deutschland haben wir beim thema software noch viel aufholbedarf.

beim thema waffen z.b. sind sich aber die europäer zum glück relativ einig :D

leider haben wir aus den 90er jahren nichts gelernt, als print medien von den behörden gestürmt wurden und ihre komplette auflage beschlagnahmt wurde (incl. bei den kiosk betreibern alles abholen), weil sie über das falsche computerspiel berichtet haben.

der joker (oder war es asm) artikel ist immer noch legendär....zuschlagen bevor die bpjs es tut :evillol:

herr rossi aka rainer rosshirt kann hier ganz sicher mehr erzählen, der war ja damals live dabei...

die killer spiel spieler diskussion ende der 90er jahre war am ende auch nicht wirklich zielführend. die gesetze sind gleich geblieben und die nasen, welche sie umsetzen entscheiden wie sie ausgelegt werden. :heilig:

was bleibt stehen...hast du eine fsk18 einstufung, kannst du die leicht runter bekommen. hast du keine freigabe für dein produkt und darfst es nicht in umlauf bringen, wird es schwer das 20jahre später noch einmal neu begutachten zu lassen.

mfg
 

Coenzym

Ensign
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
181
Da isses. Endlich...
 

Apocalypse

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
892
was bleibt stehen...hast du eine fsk18 einstufung, kannst du die leicht runter bekommen. hast du keine freigabe für dein produkt und darfst es nicht in umlauf bringen, wird es schwer das 20jahre später noch einmal neu begutachten zu lassen.
Momemt, moment, der Handel mit Werken auf dem Index war doch gar nicht verboten. Nur die Werbung und das Anbieten. Unter dem Ladentisch, nach Vorlage des Ausweises durfte man ja auch Doom und Quake noch kaufen.

Beschlagnahmt wurde ja dann auch nur das Material, das eben ansonsten noch regulär vertrieben worden wäre. Auch der Import aus Österreich ist legal.

Dem Entsprechend müsste ich bei einer Schenkung eben sicher stellen, das ein Spiel das auf dem Index steht, nicht in die Hände von Minderjährigen gerät, was einfach ist, wenn ich es nur an mir persönlich Bekannte verschenke.

Eine Indizierung bedeutet kein Verbot im eigentlichen Sinne - ein indiziertes Produkt darf aber weder beworben noch öffentlich zum Verkauf angeboten werden. "Quake" gab es also nur für Erwachsene und nur unter dem Ladentisch oder im Hinterzimmer.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.713
Das soein Spiel noch indiziert ist und ich das als jemand der auf die 40 zugeht, hinnehmen muss ist das schlimmste überhaupt...
Die Indizierung gilt grundsätzlich 25 Jahre, danach läuft sie aus. Soll der Titel schon vorher von der Liste genommen werden, muss auf Antrag des Rechtinhabers eine Neubewertung stattfinden.

Nach § 18 Abs. 7 JuSchG hat die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) Medien aus der Liste zu streichen, wenn die Voraussetzungen für eine Aufnahme nicht mehr vorliegen. Nach Ablauf von 25 Jahren verliert die Aufnahme in die Liste ihre Wirkung. Die/Der Vorsitzende kann jedoch auch in diesen Fällen die Listenaufnahme ausnahmsweise in einem neuen Prüfverfahren fortbestehen lassen, wenn weiterhin die Voraussetzungen für die Aufnahme in die Liste vorliegen.

Des Weiteren kann die BPjM auf Antrag der Urheberin/des Urhebers bzw. der Inhaberin/des Inhabers der Nutzungsrechte sowie bei Telemedien des Anbieters die Streichung aus der Liste beschließen. Nach Ablauf von zehn Jahren seit Aufnahme des Mediums bzw. Ablehnung einer Listenstreichung kann über den Antrag auf Listenstreichung gem. § 23 Abs. 4 JuSchG im vereinfachten Verfahren entschieden werden.
https://www.bundespruefstelle.de/bpjm/indizierung/sonstige-verfahren

M.E. liegt das Problem der Verfügbarkeit weniger beim Gesetzgeber als vielmehr bei Steam. Die Leutchen wollen sich einfach nicht die Arbeit mit unseren Jugendschutzgesetzen (so Altersprüfung und so) machen, und daher gibts den Kram einfach nicht zu kaufen.
 

hacky_2000

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
9
Hmm, dann muss ich mit meinem Steam Account, welcher Spiele beinhaltet die hier indiziert sind - wieder über die niederländische Grenze, um Quake II RTX zu bekommen? Nicht, das mich das als Vega-Nutzer interessiert, nur so rein theoretisch ^^
Mich interessiert das tatsähchlich.

Ich habe Q1,2,3 etc. in meiner Steam Bibiothek und wohne in D.
Die Steam Shopseite von Q2 bekomme ich (ohne VPN) nicht angezeigt.
Da hier eine RTX 2080 vorhanden ist und ich Q2 schon immer mal durchspielen wollte, stellt sich dir Frage wie ich denn dann an das "Update" ran komme.
 

zombie

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.066
Das Game ist so bewußt auf RTX on/off gepimmt, dass es ohne RTX keinen Sinn macht. Wobei es sicherlich ohne RTX kein Problem gewesen wäre die gleiche Qualität mit DX11 hinzubekommen. Reines NVidia Marketing Reloading. Schade. Ist RTX so mies in der Leistung, dass man sich ein 20 Jahre altes Game dafür hernehmen muß ?
 
Top