News Quartalszahlen: Samsung Electronics glänzt dank Speichersparte

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.330
#1
Samsung Electronics hat das zweite Geschäftsquartal 2017 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Der Umsatz ist im Vergleich zum Vorjahr um knapp 20 Prozent gestiegen, unterm Strich steht beim Nettogewinn ein Plus von fast 89 Prozent. Geradezu explodiert ist Samsungs Sparte für Speicher- und Display-Lösungen.

Zur News: Quartalszahlen: Samsung Electronics glänzt dank Speichersparte
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
163
#2
Die haben so einiges richtig gemacht.
Ich glaube aber das Note 8 wird nicht so toll, da es sich kaum vom S8 absetzen wird in Bezug auf Kamera, SoC und dem deplatzierten Fingerabdrucksensor.
 

Crawler18

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
332
#3

smalM

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.576
#5
Umsatz und operativer Gewinn der IM-Sparte sind laut Samsung vor allem durch die guten Verkaufszahlen des Galaxy S8 getrieben worden. Die Auslieferungszahlen von Geräten der unteren und mittleren Klassen sind hingegen zurückgegangen.
13% höherer Umsatz bei 6% weniger operativem Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal läßt eigentlich nur den Rückschluß eines deutlich niedrigeren durchschnittlichen Verkaufspreises zu.

Bestimmt meinte Samsung das Vorquartal... :freaky:
 

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.488
#8
Angesichts dieser Ergebnisse braucht man sich wohl keine Hoffnungen zu machen, dass der Output bei der Speicherherstellung in nächster Zeit mal signifikant zunimmt.
Wenn man solche Gewinne rausschlagen kann, indem man die Verfügbarkeit künstlich verknappt, kommt doch keiner auf die Idee, die Nachfrage besser/schneller zu befriedigen.

Also müssen wir uns wohl auch im zweiten Halbjahr 2017 mit horrenden Speicherpreisen abfinden.
 

Hot Dog

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
622
#9
@CB: Es wäre nett, wenn ihr in Artikeln mit Fremdwährungen wenigstens einmal die Abkürzung ausschreibt.
Eine Verlinkung auf eine Wiki-Seite würde auch schon reichen. Ist natürlich alles meckern auf hohem Niveau, aber nur so als Verbesserungsvorschlag ;).
An alle die es interessiert, KRW steht für 'Südkoreanischer Won'.
Und der Wechselkurs steht derzeit bei: 1 EUR = 1.304 KRW
https://de.wikipedia.org/wiki/Südkoreanischer_Won

EDIT:
Zitat von Precide:
Ich denke mal jeder weiß, dass Samsung koreanisch ist.
Nein, nicht jeder. Und selbst wenn, ist nicht garantiert, dass man auch mit dem Begriff KRW was anfangen kann (so wie in meinem Fall).

EDIT#2:
Zitat von Redakteur:
Zitat von Hot Dog:
Eine Verlinkung auf eine Wiki-Seite würde auch schon reichen.
Done!
Merci beaucoup! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
232
#11
M.M.n ist Samsung völlig überbewertet und gerade halt in mode. Mehr nicht.
Die könnten ein Smartphone aus scheiße bauen und die leute reisens ihnen aus den Händen.
Ein Smartphone explodiert sogar.....aber macht nix, is ja Samsung; Waschmaschinen fangen feuer....egal, Samsung is der beste Hersteller überhaupt!
Ich jedenfalls finde nur die TV's und die Speichersparte gut, wobei die TV's auch völlig überteuert sind und daher auch Tabu sind.
Man will den Kunden doch einfach nur mit der schieren Masse am Markt verwirren. Die unterschiede kann man dann mit der Lupe suchen falls man überhaupt welche findet.
Was sie aber wirklich gut können ist Mittelklasse für Premiumpreise erfolgreich verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.051
#13
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.610
#14
Samsung und Speicher ^^

Mal sehen was so die nächsten 1-2 Quartale machen
Micron scheint wohl den Preiskampf eingeleitet zu haben!
Micron 1100 2TB ca. 0,25€/GB = 509€
Das ist sogar niedriger als vor einem Jahr und wie wir alle Wissen waren die Preise Letztes Jahr Extrem gut!
32GB DDR4 109€ ...
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.237
#15
@Hademe
Samsung ist in Mode?
Also sorry, Samsung ist im Speicherbereiche sowohl vom Output als auch von der Technologie Weltmarktführer. Sie setzen zudem auf mehrere Techniken. Da gibts herzlich wenig in Mode zu sein. Das gleiche in der Displayproduktion. Gute LCD und OLED Produkte. Jetzt hört man sie wollen wieder mehr mit Apple zusammen arbeiten. Aus meiner Sicht machen die Jungs da alles richtig.
 

Minky

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
51
#16
M.M.n ist Samsung völlig überbewertet und gerade halt in mode. Mehr nicht.
Die könnten ein Smartphone aus scheiße bauen und die leute reisens ihnen aus den Händen.
Ein Smartphone explodiert sogar.....aber macht nix, is ja Samsung; Waschmaschinen fangen feuer....egal, Samsung is der beste Hersteller überhaupt! [...]
Was ist überbewertet? Der Kurs von Samsung Electronics? Dass die Produkte von Samsung so gut laufen?
Du weißt, dass Samsung Electronics Weltmarktführer im Bereich DRAM, Flash-Speicher und Fernsehgeräten ist? Das Niveau dieses Forum hat sehr stark nachgelassen...
 
Top