Radeon R9 200 Series kein Audiosignal über HDMI

Matschepeter

Newbie
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
6
Hallo und einen schönen Samstag,

leider funktioniert seit heute nicht mehr mein Audioausgang über HDMI.
Ein Bild wird normal abgespielt, im Geräte Manager steht das der Audio Ausgang vom Fernsehr nicht angeschlossen sei.(Siehe Anhang 1)

Was ich bisher probiert habe/ was funktioniert:

  • Das HDMI Kabel ist okay, ich habe es mit meinem Laptop probiert, sowohl Bild als auch Audio kein problem
  • HDMI Kabel direkt an die "interne grafikkarte" angeschlossen, Audio und Bild okay
  • Audio Signal ist weder versteckt noch deaktiviert
  • Grafikkarten Treiber aktualisiert
  • Audiotreiber aktualisiert
  • Treiber vollständig gelöscht und neu installiert

Meine einzige Idee wäre jetzt noch die Grafikkarte zu backen..
Hat jemand noch andere Vorschläge, für Hilfe wäre ich sehr dankbar

MFG Henry

1.PNG
 

Matschepeter

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
6
Zumindest beim Kumpel hat die Grafikkarte danach (trotz komplett anderen Fehlers) wieder funktioniert, ich bin aber gerne für andere vorschläge offen
 

badabing86

Newbie
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2
Ich habe seit gestern fast das gleiche Problem (gleiche GraKa). Der Unterschied ist, dass bei mir der TV im Gerätemanager überhaupt nicht angezeigt wird (weder als versteckt, noch als deaktivierrt oder nicht angeschlossen). Es wurde nichts verändert, es fiel "einfach so" aus. Treiber für GraKa und Realtek neu installieren hat nichts gebracht.

Keiner eine Idee? :)
Ergänzung ()

So, nach ewigem rumsuchen habe ich bei mir den Fehler gefunden: Windows 10 hat am 17.05. ein Treiberupdate "Advanced Micro Devices, Inc. driver update for AMD Radeon R9 200 / HD 7900 Series" gemacht. Ich bin im Gerätemanager auf den vorherigen Treiber zurückgegangen und jetzt läuft es. Manchmal hasse ich es, dass man bei Win10 nicht entscheiden kann, welche Updates installiert werden. :grr:
 
Zuletzt bearbeitet:

Matschepeter

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
6
Direkt bei der Grafikkarte? Wie hast du das gemacht? Ich glaube jedoch nicht das das mein Problem löst...aber probieren und so!
 

badabing86

Newbie
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2
Im Gerätemanager Karte auswählen. Rechtsklick "Eigenschaften". Unter dem Reiter "Treiber" den Eintrag "Vorheriger Treiber" anklicken. Ich bin drauf gekommen, da ich mir den Windows Updateverlauf angeschaut habe. Einen Tag bevor das Update installiert wurde, hat es bei mir funktioniert.
 

LyGhT

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.053
Welche AMD Treiber hast du ausprobiert? AMD werkelt gerade an Sachen wie z.b Wattman mit der 200er Series.

Und backen wird da nichts bringen, wenn es ein treiber problem ist.
Mein tipp:

DDU - Alte Treiber Deinstallieren
Dann auf die AMD Website und neue Treiber runterladen.

Und welche Grafikkarte ist das überhaupt.. es gibt nicht nur eine 200er
 

Matschepeter

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
6
Huhu ich habe den neuesten Treiber probiert, werde jetzt aber mal deinen Tip mit dem gesamten deinstallieren beherzigen.

Die Grafikkarte ist die Sapphire Radeon R9 270DUAL -X
Ergänzung ()

Leider hat auch das nicht funktioniert :-(
 

LyGhT

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.053
Probier mal etwas ältere AMD Treiber, mit dem selben Programm erst deinstallieren.
Bei mir funktioniert derzeit alles mit dem 17.4.4
 

Matschepeter

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
6
Hallo Lyght, dein Tip war ein voller erfolg, ergo also kein Hardware Problem sondern ein Treiber prüblem !
Habe den Treiber mit deinen Programm DDU gelöscht und den 17.4.4 installiert und siehe da, es funktioniert.

Danke für deine Hilfe
 

LyGhT

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.053
Kein Problem, habe ja selber auch eine R9 270 :D. Die vorherigen Treiber waren jetzt nicht wirklich die große Sahne aber der 17.4.4 läuft bei mir sehr gut! (Außer das er sich nicht mit H1Z1 anfreundet :C).
 
Alternate Palit Beat the Beast
Top