News Radeon RX 590 GME: Neue AMD-Grafikkarte mit Polaris 20 für China

Onkel Föhn

Ensign
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
216
Wer braucht / kauft sowas bei uns in Europa ?!?

MfG Föhn.
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.814
Brauchen tut das niemand. Da werden sie wohl Restkapazitäten in 12nm loswerden wollen.
 

Damien White

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.776
Klingt nach Resteverwertung.

Existieren die Karten offiziell oder sind das nur Angebote von Privat und somit die Gefahr einer Umlabelung älterer Karten, die überhaupt nichts mit einer 5XX zu tun haben?
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.961

TriceO

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
501
"Abzuwarten bleibt, ob AMD irgendwann die RX 590 GME auch in anderen Regionen der Welt anbieten wird. Die Radeon RX 560D ist ein Beispiel für ein auf Asien beschränktes Modell."

Erwerben kann/konnte man sie. Geizhals Radeon RX 560D

also praktisch eine RX580 in 12nm mit anderem Namen
Kommt auf den Chip an. Einen Polaris 30 würden sie vermutlich nicht in 14nm neu auflegen. Einen Polaris 20 vermutlich wohl nicht in 12nm neu auflegen. Daher entweder ein beschnittener Polaris 30 in 12nm oder ein etwas aufgehübschter Polaris 20 in 14nm.
 

DerHechtangler

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.264
Auf den ersten Blick dachte ich es wären €-Preise...😲
 

Frequency

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
121

Fuchiii

Commander
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2.735

TriceO

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
501
Grundsätzlich ja aber verständlich. Die Grafikkarten-Hersteller verlangen nach ("neuen") Chips für neue Produkte.

Oder muss ja nur Aldi-in-China sagen, du wir haben hier 1,4 Milliarden potentielle Neukunden für unseren Volks-PC und wir wollen eine AMD-Grafikkarte. Für RX 5300 XT oder 5500 XT gibts nicht genug Kapazität oder schlicht zu teuer und dann entdeckt jemand die 20 Mio Polaris 20 Chips in dem einen Raum, den seit Jahren keiner mehr aufgemacht hat. Da könnte man doch was draus basteln. Am besten so, dass es total neu klingt, zB nach ner Sonderedition visionäre Handbewegung "G-M-E".
 

Redirion

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.444
Vielleicht ein Polaris 30, der endlich mal näher am Sweetspot liegt? Die 590 hat ja eine grässliche Effizienz.
https://www.computerbase.de/2018-11/amd-radeon-rx-590-test/#abschnitt_performance_pro_watt

RX 590 ist 3% besser als die RX 580 bei Performance Pro Watt. Grässlich würde ich das nicht unbedingt nennen. Aber wenn die RX 590 GME tatsächlich auch in 12nm gefertigt wird, ist das bestimmt der Sweetspot :)
 

AssembIer

Ensign
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
224
Oder nach China, wo PC Gaming und Smartphones die Plattformen sind. Da aber nicht jeder Chinese die neusten Modelle leisten kann, verkaufen sich dort meist ältere Generationen noch sehr gut.
Insbesondere da die RX580 lange Zeit die Midrange Karte in China und zum Tell auch deutlich günstiger also in anderen Regionen war (mal abgesehen vom Mining Hype).

Dazu kommen mit Sicherheit auch noch Restbestände von Polaris Chips die sich wenn dann auch nur noch in China verkaufen lassen, Stichwort Internet (Gaming)Cafes.
 
Top