News Radeon X1950 Pro von Club3D

B

brainscan

Gast
#2
Ein fette, fette Kühler.

Wieso bringt Ati eigentlich die X1950 Pro raus, bzw. erst jetzt?

Früher kam die 9800 Pro, dann die 9800 XT, etc.
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
132
#3
Mal schaun welche Grafikkarte im Vergleich die Nase vorn hat.. Weihnachten kommt ne 7900gs oder X1950Pro rein!
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.187
#4
Wieso bringt Ati eigentlich die X1950 Pro raus, bzw. erst jetzt?
Vermutlich haben sich die Jungs von ATI zuerst auf die "High End" Gamer eingeschossen die unbedingt die neuste, schnellste Karte um jeden Preis haben wollten. Da sind die größten Gewinne / Chip drin.
Mit den jetzt auf den Markt kommenden Modellen soll dann wohl mehr die breite Masse als Kunden gewonnen werden. Und die können eher ein paar Monate auf eine gute Graka warten als die ProGamer ;)
 

SilentBTBK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
421
#5
@3

Ich erreiche im 3DMark 2006 mit einer 7900GS (512MB Speicher) gut 5'900 Punkte ;)

denke nicht dass die ATi 1950Pro da mithalten wird
 

yakuza

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.041
#6
Die bringen die großen karten zuerst um im marketing mit der schnellsten karte zu werben und das ist in letzter zeit echt extrem geworden!
Aber ich begrüße es wirklich das die mal andere kühler verbauen, nur schade das die meisten nicht die warme luft nach außen bringen obwohl es schon 2-slot lösungen sind. Aber auf jeden fall besser als die referenz kühler!
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
132
#7
@5

Ich würde nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, das die X1950Pro in deinem System weniger Punkte als die 7900gs macht.
 

DBZfan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
75
#8
Wenn ich mir den Accelero X2 nun so auf der Grafikkarte angucke, verwundert mich das Design etwas, denn hier wird die warme Luft gegen das Mainboard gedrückt. Befindet sich dann direkt unter der Grafikkarte eine weitere Karte, so gibt es einen schönen Wärmestau. Ich denke, das damalige System, bei welchem die warme Luft aus dem Gehäuse gepustet wurde, war deutlich effektiver.
 

gurusven

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
80
#9
was soll das cross fire bringen?Hmm habe eine x1900xtx und über lege mir ne 2 zuholen aber was das bringen soll kann keiner echt sagen also was soll es bei den kleine karten bringen ausser das 2 mehr gosten als eine fette!
 

kaepten

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.539
#14
Wenn ich mir den Accelero X2 nun so auf der Grafikkarte angucke, verwundert mich das Design etwas, denn hier wird die warme Luft gegen das Mainboard gedrückt. Befindet sich dann direkt unter der Grafikkarte eine weitere Karte, so gibt es einen schönen Wärmestau. Ich denke, das damalige System, bei welchem die warme Luft aus dem Gehäuse gepustet wurde, war deutlich effektiver.
Ja das dachte ich mir auch, als ich den Lüfter auf meine GraKa nachrüstete. Es gefällt mir auch nicht so, dass die warmluft nicht nach aussen abgeführt wird. Die Konstruktion ist etwas merkwürdig finde ich. Ich habe mir schon überlegt etwas selbst zu basteln, aber das geht nicht wirklich richtig, weil man die warmluft wirklich schlecht abfangen kann. :-(

Aber ansosten ist der Lüfter wirklich gut und sehr leise. Von daher sicher eine gute und ruhige Karte.
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.380
#16
@8
Ja, dieses Design hat mich auch ein wenig irritiert.

Von der Leistung her würde ich sie zwischen einer 7900 GS und einer GT ansiedeln. Wenn sie das ganze zu einem günstigen Preis anbieten, ist sie schon so gut wie gekauft. Da mir Bildqualität doch wichtiger ist als ein paar Frames mehr und da jetzt auch der Stromverbrauch gesunken ist finde ich die Karte wirklich top.
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
246
#18
Was mir an den Karten mit anderen Kühlern immer wieder auffällt sind die mickrigen Kühler auf den Spannungswandlern.
Brauchen die etwa keine Kühlung mehr? Gut, der RV570 braucht nicht so viel Leistung aber ganz ohne Kühler erscheinen mir die SpaWa doch etwas gefährdet zumal der Originalkühler selbige mit kühlt.
 
Top