News Rätselraten über Zukunft der Games Convention

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.052
#1
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
827
#3
Games Convention oder Games Com?!
Was soll es bringen............. ich könnte es auch so ausdrücken: Welchen Sinn hatt es dass man den Namen der GC ändert?!
Absolut nicht nachvollziehbar.

Trotzdem kann man dann imer noch GC sagen;)
 
Zuletzt bearbeitet:

<LORD>

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.367
#4
hab die news meldung am donnerstag abgegeben..jetzt erst kommt sie hier rein, und dann steht nichtmal mein name drin^^

hab ich irgendwas falsch gemacht in meinem leben?

tt: fand den standord leipzig eigentlich recht attraktiv..schade
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.017
#6
Super das in bei uns im Ost wieder was weg find ich super. Man GC hatt jedes jahr neue besucher reckorde gehabt. Und das is noch mehr
plaz.

Es ist echt nix mehr dann hin an große veramstanhltungen.
 
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
786
#8
die GC gehört nach leipzig wie der fernsehturm nach berlin... mit nem richtigen konzept kann man die messe auch weiterhin in leipzig stadtfinden lassen.... aber wenn leipzig eins seiner größten events einfach so mopsen lässt dann sind sie auch irgendwie selber schuld... zumindest ein bischen.
ich finds sehr schade wenn die GC nicht mehr in leipzig stadtfinden sollte... naja was solls
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
232
#9
logistisch gesehen ist Leipzig auch ideal. Ist ja direkt am Flughafen... Auch für den Osten wäre es besser, sonst hamma ja nix großartiges :D


Aber ich würde auch 2 Messen in Deutschland cool finden, sowas hat ja nicht jedes Land :D
 

rejoice

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
291
#10
Naja man kann nicht sagen das Leipzig sich die Messe hat wegnehmen lassen immerhin kann BUI hingehen wo sie will. Ich find es toll das Leipzig weiterhin die GC anbieten will. Zwar kleiner aber trotzdem gehts weiter. Leipzig sollte nur die Messe weiter ausbauen
 

under.cover

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
280
#11
angeblich ist Leipzig ja verkehrstechnisch nicht gut gelegen, aehm, direkt an der a9, a14 und am Flughafen, hmmm was will man denn noch? nen Weltraumhafen?

ist mal wieder das sinnlose gerede, etwas zu verschieben...

das nächste argument ist, meines wissens nach, die mangelde anzahl an high-class-hotels in leipzig...

nungut.. O_o
 

roi

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
759
#13
@11 richtig, 2 autobahnen sind nichts im vergleich zu den beiden wichtigsten nord süd und den beiden wichtigsten ost west autobahnen und 1 flughafen den die häflte der fluggeselschaften nicht anfliegt braucht auch niemand.

ich finds gut das die messe nach köln geht, so kommt vielleicht auch mal mehr internationales publikum.
 
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
4
#14
Fakt ist auch das die Messe, sollte sie in Köln statt finden, für die meisten unattraktiver wird,
alleine schon wegen dem Weg bis nach Köln.
Hätte man stattdessen einen Zentraleren Ort in Deutschland suchen können.
Nicht das ich mit Leipzig unzufrieden war, ganz und gar nicht,
ich wohne schließlich nur 80 Km entfernt, aber Hannover wäre die bessere Wahl gewesen.
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
536
#15
Die haben einfach zuviel Zeit!

GC soll beleiben wo sie ist! Nur die Hallen müssen größer werden oder noch eine ran! ;) ist doch schon sehr voll da ;)

@NoD.sunrise : ist doch schön zentral gelegen oder nicht? Hannover würde ich auch nicht schlächt finden ist dichter für mich ;)

Aber Leipziger ist schon ok.
 

herby53

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.375
#16
Als Privat-Anwener muss man gar nicht erst hinfahren. Wenn das so brechend(voll) ist, kann man doch eh nie irgendwelche Spiele anspielen, wenn man keine Lust hat, so lange zu warten. Die Spiele kommen später doch eh in den Handel, über alles andere können dann Redakteure berichten und fertig. Die in Las Vegas ist ja auch so ähnlich.
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
185
#17
erm was heisst da "für die meissten wird die unattraktiv"? köln liegt in NRW, was mit ~40 mio einwohnern die höchste bevölkerungsdichte aller bundesländer aufweist und damit deutlich mehr besucher in aussicht stellt - wie z. b. mich ;)
bis nach leipzig gurken war für schon mich immer induskutabel.

edit:
rofl @ gaymes gom
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.976
#18
@ odin10

Unattraktiver? o_O
Der Einzugsbereich von Köln ist wesentlich größer als von Leipzig genauso was die große anbelangt:
Köln:
Auf einer Hallenausstellungsfläche von 284.000 m² verteilt auf 11 Hallen und einem Freigelände von 100.000 m²
Leipzig:
Auf dem Gelände der Leipziger Messe befinden sich fünf miteinander verbundene Ausstellungshallen von jeweils 20.500 Quadratmetern Fläche, eine zentrale Glashalle und ein Kongresszentrum. Das Freigelände verfügt über eine Ausstellungsfläche von 70.000 Quadratmetern.
Aber ne stimmt Leipzig hat mehr Platz :freak:

Von der Vekehrsanbindung ganz zu schweigen sowohl West Ost als auch Nord Süd Autobahnen sind über Köln angebunden der Flughafen wird von allen großen Airlines angeflogen.
Der größte Kritik Punkt an Köln ist der elende ÖPNV der KVB.
 

lordberti

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
423
#19
Immer ruhig. Wer Heute mal die Leipziger Volgszeitung gelesen hat, hat erfahren, das sich Leipzig nicht geschlagen gibt. Man hat jetzt die Politik (Frau Merkel, Verkehrsminister Tiefensee, ...) eingeschaltet, unter anderem wegen Aufbau Ost.

Auserdem sagte der Leipziger Messe-Chef: Das die Begründungen (z.B. Verkehrsanbindung) nicht verstehe!
 

Pjack

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.044
#20
Ich finde das eine gute Idee, sollen sie doch zwei Messen machen, am besten eine im Früh- und eine im Spätsommer.
Wenn genug Leute hingehen wird die GC auch nicht kleiner werden, die Hersteller gehen danach, wie viele Gäste kommen. Schwer zu schätzen, wie viele Besucher bei einer entsprechenden Messe in Köln noch nach Leipzig kommen, aber es sind sicher noch mehr als 100.000, und sowas lässt sich doch kein großer Hersteller entgehen.
Und selbst wenn es etwas kleiner wird, also ich hatte letztes Jahr, trotzdem ich von der Öffnung morgens bis zur Schließung Abends da war, nicht alles gesehen.
@flo1977
Klar, NRW hat 40 Millionen Einwohner...man zählt die Nasen, nicht die Augen. ;)
 
Top