News RAM-Overclocking: MSI und Kingston mit neuem DDR4-Takt-Weltrekord

Pizza!

Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.667
Mir gefallen die Rekorde nicht so, weil der 9900K auf Minimum zurecht gestutzt wurde und diverse andere "Tricks" benutzt wurden.
Das DDR4-3466 CL19 aber auf DDR4-5902 kommt ist schon heftig.
 

lynx007

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.874
Zuletzt bearbeitet:

stoeggich

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.584
Ich muss mal ganz doof fragen:
Macht man das nur fürs Prestige?
Weil die CPU Taktraten sind ja komplett realitätsfremd und es werden auch nur eine Millionen Leute jetzt deswegen diesen RAM kaufen und mit CL31 betreiben wollen.
Steh grad etwas aufm Schlauch :D
wäre ca ein CL 17 bei 3200Mhz also gar nicht so langsam wie das klingt aber sicher nicht das besste timming
 

cm87

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
6.296
Man darf nicht vergessen, dass hier mit Mod Bios Versionen gearbeitet wird, damit man überhaupt so bescheidene Timings bekommt :D und wenn man den Takt der CPU nicht runter bringt und diverse andere Tricks einsetzt, wird der IMC auch mal schön gegrillt ;) schön, was alles möglich ist.
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
8.916

Chismon

Commodore
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
4.136
Wenn die Predator-RAM-Module (ohne RGB) nicht so (für mich unverhältnismäßig) kostspielig gewesen wären, dann hätte ich mir auch gerne welche angeschafft (hatte bisher immer Kingston und war immer sehr zufrieden damit, nun zum ersten Mal Ballistix/Micron).

Schön zu sehen, dass SK Hynix Module da wohl auch ein (Marketing-) Wörtchen mitzureden haben :).

Wie lange beim aktuellen Rekord das wohl stabil gehalten werden kann um nicht abzustürzen (?), von LN-Kühlung ist da vermutlich ja eh auszugehen.

Der Spass dürfte auch nicht ganz billig sein, schon verwunderlich, dass da Corsair nicht auch mitmischt (da lass ich irgendwo,, dass deren Vengeance RAM bei gleicher Taktung in Anwendungen deutlich schneller als die Konkurrenz gewesen sein soll) oder einfach nicht mehr mithalten können.

In jedem Fall schon beeindruckend, was da technisch noch machbar/herauskitzelbar ist :cool_alt: .
 
Zuletzt bearbeitet:

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.593
@Cardhu - der wirtschaftliche Vorteil liegt doch klar auf der Hand: Wenn man dem Kunden aufzeigen kann das das eigene Produkt sogar Weltrekorde sprengt wird dem Kunden suggeriert das es somit ja kein schlechtes Produkt und auch keine schlechte Firma sein kann. Solche Events haben einen ungeheuren PR Wert für die Ram Hersteller.
 

Transistor 22

Lt. Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
1.278

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.152

detrophy

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
43
Wobei da 1.5V auch nicht ohne ist. Vor allem bei Vollbestückung muss man da sicher einen Lüfter drauf halten.
 

Transistor 22

Lt. Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
1.278
Top