Ram richtig eingestellt (1600 mhz Corsair)

zodian

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1
Hallo,
vor kurzem ist mein Pc in Einzelteilen bei mir angekommen, hab natürlich direkt alles zusammengebaut, PC gestartet und eine Runde gezockt. Leider laufen einige Spiele nicht ganz so wie sie sollten, bzw. Windows rät mir dazu das Design zu ändern zugunsten des Arbeitsspeichers (obwohl dieser von Windows erkannt wird) weshalb ich mal hier fragen wollte ob ich alles so richtig eingestellt habe (von Arbeitsspeicher habe ich echt wenig Ahnung) .
Beim Arbeisspeicher handelt es sich um die Corsair Vengance Low Profile mit 1600 Mhz und 4 GB je Modul (insgesamt sind zwei verbaut)

RAM 1.pngRAM 2.pngRAM 3.png

Falls es relevant ist hier ist der Rest des Systems:
Fx 6300
hd 7870 Tahiti LE (sprich Werksübertaktet von Gigabyte)
Asus m5a 99x Evo
Dazu dann noch eine Festplatte von Seagate, 1 DVD Brenner und 3 Lüfter.

Betriessystem ist ein Windows Professional 64 Bit weil es das so schön günstig als Dell OEM Disc gab :D
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.076
RAM-Module in "A2 & B2" gesetzt ?

Command Rate = 2T ?

Bei 1,55V-1,60V = 1600

nicht "867" (1733 OC)
 
S

Schrauber01

Gast
Läuft der Ram jetzt auf 2 mal 867 MHz?

Selbst wenn der Ram zu langsam eingestellt wäre, dann würdest Du es in Spielen nicht merken.

Welches Design soll geändert werden?
 

Froschcommander

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
690
Wen du wilst dass dein Ram mit den Einstellungen läuft, die vom Hersteller vorgesehen sind dann gehst du im Bios dorthin wo du auch den Ram Takt und die Timings einstellen kannst und aktivierts dort das XMP Profil.

Mal ganz davon abgeshen kommt die Windowsmeldung mt der Designänderung auch ziemlich willkürlich und in den seltensten Fälle ist sie angebracht, meistens poppt sie eher bei ältern Spielen auf die noch nicht für Win 7 programmiert wurden.
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Ich wüsste auch nicht was das alles mit deinem RAM zu tun haben soll. Die Geschwindigkeit des RAMs ist so ziemlich egal, deiner läuft außerdem eh schneller als Default (867MHz vs 800MHz I/O Takt).

Die Anzeige nach maximaler Geschwindigkeit mit 667MHz ist zwar verwirrend, aber offenbar läuft er so eh nicht.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.076
Sofort nach dem Start des MBs auf dem MB die Taste "MEMOK!" drücken - das SYS versucht die "ideale" RAM-Einstellung zu finden - wird dann aber möglicherweise auf "1333" gestellt sein - dann, sofern gewollt, auf "1600" bei CR = 2T direkt einstellen -
 

SwissBullet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
497
Die Timmings stimmen auch gar nicht.
Sie sollten 9.9.9.24 haben und bei dir sind sie mit 10.12.11.30 eingestellt.
1.5v. und 2T passt hingegen schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top