RAM Timings einstellen

cReAsTeR

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
601
hi ich hab folgendes problem ich finden im bios die einstellung für die timings nicht ich weiß einfach nicht wo die sein soll ich habs schon gegoogelt nix gefunden und sufu hab ich benutzt und nichts gefunden auch wenn dass sicher schon des öfteren gefragt wurde

ich hab mir folgenden ram gekauft
http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_DDR2-800/GeIL/DIMM_4_GB_DDR2-800_Kit/236601/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=DDR2-800

Sys
Amd Athlon X5200+ Brisbane
Gigabyte GA-MA74GM-S2H Bios noch das erste also F1
HD 4870 1gb GS Gainward
Seagate Barracude 250 gb

Danke für eure hilfe
 

selberbauer

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.604
geh unter muleligent tweake M.I.T(oder so ähnlich).
dann steht da irgendwo dram settings enter drücken
dann musst du da eine einstellung von auto auf manuel stellen und dann kann man da alle timings bearbeiten
 

cReAsTeR

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
601
ok such ich gleich mal

edit:ich hab geschaut habs aber nicht gefunden, ich hab dann auch mal im mainboard heft gesucht da gibt es eine einstellung mehr wie bei mir die heißt Memory Controller Freq dahiner (Note) dass diese einstellung nur von manchen cpus unterstützwird
 
Zuletzt bearbeitet:

selberbauer

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.604
muss man normalerweise nicht um an den normalen timings ranzukommen.
würde screenshots machen hab aber leider keine kamera
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
Hat sich bei STRG F1 überhaupt was im Bios geändert, könnte sein das es bei dem Mobo von dir nicht mehr geht glaub ich aber nicht, das wäre nicht gerade schlau die Timings weg zu lassen, sie sind übrigens in einem Untermenü drin also nicht gleich wenn du über den ersten Screen vom Bios reingehst.
 

selberbauer

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.604
also multi inteligent tweaker und dort steht (bei mir) irgendwo dramsettings.
dann mit enter bestetigen und du kommst ins ram menü
 

cReAsTeR

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
601
ja mein mainboar hat dual bios :)
aber ich glaub es geht jetzt ich war nur zu dumm strg f1 zu drücke ich habs im menü von mit gedrückt aber ich muss es ja gleich drücken aber jetzt fährt er wenn ich die timing richtig einstell net hoch dann machts nen fette piep ton und dann ist es wir bei der alten einstellung

muss ich die spannung auch manuell einstellen weil auf den riegeln stehen 2v aber im bios wird 1,8 angezeigt, und daneben steht dann 1,97 v
 

selberbauer

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.604
also wenn er nicht hochfährt, dann sind die timings zu schnell.
spannung sollte gehenkannst du auchmal ganz leicht erhöhen.
 

cReAsTeR

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
601
ok werde ich versuchen mhh eigentlich müssten die latenzen ja gehen weil bei auto ist 5 5 5 15 und orginal auf den riegeln steht 4 4 4 12

edit: hab ma auf der hersteller seite geschaut da steht auch 4 4 4 12 mit 2 v
http://www.geil.com.tw/German/products/showSpec/id/119

wie mach ich des am besten bei den anderen einstellungen die dann noch kommen auf standart lass so wie es automatisch ist? oder muss ich da auch noch was einstellen?

edit: ich hab jetzt mal mehrer varianten eingestellt aber es piep und resetet sich immer
 
Zuletzt bearbeitet:
Top