News Razer stellt Keypad „Orbweaver“ vor

Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616
Wer braucht sowas, wenn er eine gute Tastatur hat?
 

BLACK COCKS 2

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.356
Frage ich mich auch immer....

Sowas von unnötig, wenn man bereits eine Teure Tastatur hat.

Grüße BC2
 

CloakingDevice

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
990
Eventuell Leute die regelmäßig MMORPGs spielen.
Da kann es schon ganz praktisch sein so viele frei konfigurierbare Tasten in einer leicht zugänglichen Anordnung zur Verfügung zu haben.

Quasi wie Fight Sticks für Prügelspiele. Man kommt auch ohne klar, aber wer die Sache ernst nimmt freut sich über bessere Alternativen.
Ob man's denn wirklich braucht muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.
 

PaLLeR

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.126
Wäre für manche Spiele ganz praktisch, aber 130$ ist zuviel für so einen kleinen Dreck, für das Geld bekommt man ja schon eine gute vollwertige mechanische Tastatur.
 

DJT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.084
Sieht eigentlich recht interessant aus, obwohl natürlich der Preis utopisch ist. Finde es aber schade, dass Razer blaue Switches verbaut, die nicht sehr gut für Shooter, also dem Haupteinsatzfeld dieses Gerätes, geeignet sind. Mit Reds/Browns wäre die "Tastatur" um einiges besser gewesen.
 

x.treme

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.301
Ich habe mir so ein Gaming-Keypad gekauft, da ich als Linkshänder nicht immer die WASD-Belegung umstellen will.
Auch auf Lanpartys (gibt's die heutzutage noch? :D ) ganz praktisch, wenn man nicht gleich die Tastatur mitnehmen will.

Diese Ding ist aber wieder für Rechtshänder konzipiert :(
 

dil3ttant

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
47
Hmm,

viele werden das oder ein ähnliches Teil nie ausprobiert haben, meinen aber dass es ungemütlich ist und es keiner braucht.

Vielleicht wirklich erst mal ausprobieren und dann meckern?

Ich nutze diese Teile schon seit Jahren und möchte es nicht mehr missen.

Und ja, ich habe eine teure und gute Tastatur, auch mehrere ausprobiert.

In meinem Fall, (2,03m) bekomme ich mit meinen riesen Händen krämpfe beim zocken, da die Tasten zu klein sind. WASD ist der reinste Krampf.

Das Razor, das G13 sowie auch die Belkin Teile (n52te ist ja quasi der Vorgänger vom dem Orbweaver) haben alle größere Tasten, die auch etwas mehr Luft dazwischen haben. Mit der Handballenauflage ist es ein völlig entspanntes spielen.

Und ja, ich habe sie alle nicht nur ausprobiert, ich habe sie alle gekauft und genutzt. Vom ersten Belkin, den n52, den n52te und G13.
Und ich könnte mir vorstellen, dass der Orbweaver bald neben der G15 liegt.

Viele Grüße
 

eax1990

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.495
Ohje das Erste woran ich gedacht habe als ich Bilder und Video gesehen habe "Handgelenkblutdurchtrennung inc!" - Sieht extrem unkomfortabel aus, wenn dieser komische Hügel da für die Handinnenfläche sein soll, dann Sehnenentzündung hallo!
 
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
184
Auch auf Lanpartys (gibt's die heutzutage noch? :D ) ganz praktisch, wenn man nicht gleich die Tastatur mitnehmen will.
ehm wer geht ohne tastatur zur LAN? schonmal versucht auf dem gaming-keypad zu schreiben?^^

zum thema: find dieses gaming zubehört meist recht sinnlos, ne "gescheite" maus, da sag ich ja nix gegen, aber schon bei der tastatur hörts bei mir auf. ich zock seit 5 jahren auf der selben 10€ noname tasta und bin zufrieden. wenn jmd besser is als ich, dann recht sicher nicht wegen der tastatur ^^
 

Vedris

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
143
ehm wer geht ohne tastatur zur LAN? schonmal versucht auf dem gaming-keypad zu schreiben?^^

zum thema: find dieses gaming zubehört meist recht sinnlos, ne "gescheite" maus, da sag ich ja nix gegen, aber schon bei der tastatur hörts bei mir auf. ich zock seit 5 jahren auf der selben 10€ noname tasta und bin zufrieden. wenn jmd besser is als ich, dann recht sicher nicht wegen der tastatur ^^
Eben drum auf dem Teil kannst du nicht mal ne IP Adresse eintippen geschweige denn den Namen einer Webseite oder sonstiges^^
Außerdem hat das Teil zu wenig Tasten. Für RTS z.B. Sc2 reicht schon nicht mal fürs Normale Raster + Shortcuts für Units und Overviewpoints. Für Shooter könnte ich es mir eventuell noch vorstellen.
 

P20

Ensign
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
198
Finde diese Dinger für mich zwar sehr unnütz, aber sehr interessant, dass die auch in sowas mechanische Schalter Stecken! Würde mir 'nen Controller mit MX-Red wünschen, bei denen stört es mich immer am meisten!
Dass Razer hier keine Red/Brown verwendet ist aber schon sehr am Ziel vorbei geschossen, schließlich machen die Blue ja sogar Probleme bei Shootern.
 
Top