Rechner beschädigt? - Pixel Chaos

-ENGINE-

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.071
Hallo Leute, ich brauch mal hilfe da mein Rechner nicht mehr geht. Kann das nicht verstehen.

Ich hab mein Rechner ausgeschaltet da wir in meinem Zimmer eine neue Lampe angebracht haben. Bin zum Sicherungskasten und hab diese eben ausgeschaltet. ( Der Rechner Lief ohne Probleme vorher )! Nach der Installation der Lampe wieder zum Sicherungskasten und die Sicherungen ganz normal eingeschaltet. Danach gleich zum Rechner und den eingeschaltet..

Plötzlich guck ich auf mein Bildschirm, da sah ich schon die Pixelfehler. Die ganze Schrift ist teilweise einfach weg. Sieht aus wie so eine kaputt digital Uhr. Diese Fehler tretten gleich am Anfang auf... Wo die ganze Hardware geladen wird. Auch das kleine Asus Mainboard Display
zeigt mir fehlerhaft diese Zeichen!?

Kann sowas einfach kaput gehen nur weil man die Sicherungen on/off schaltet?
ICh hoffe ich muss mir kein neuen Rechner kaufen weil dieses Ding echt teuer war.

Also ich habe die graka, Ram, NT Netzstecker abgesteck und wieder eingesteckt... Der Fehler ist weiterhin. Auch CMOS so wie die Batterie hab ich ausgebaut...

Welche Fehlerquellen gibs da noch? lg engine

edit: das system

- asus maximus formula
- 9800gx2
- 6gb ram
 
Zuletzt bearbeitet:

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.308
hmmm wenn du nicht übertaktet hast, dann wüsste ich momentan nix wirklich.


Wenn du noch Garantie hast, dann ist ja alles in Ordnung.
Wenn nicht... WENN es der Grafikspeicher ist und du nix mehr zu verlieren hast, dann könntest du deine Graka backen.
 

maikrosoft

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.905
CMOS ausgebaut??? Ganz schlechte Idee :freak:

Also da du uns ja deine Hardware nicht verraten hast können wir nur mutmaßen.
Wenn deine Grafikkarte eine NVIDIA 88xx ist dann ist dein vRAM wahrscheinlich hinüber, was allerdings nichts mit der Sicherung zu tun hat.

Auf jeden Fall mehr Imput über deine Hardware.

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

-ENGINE-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.071
Zuletzt bearbeitet:

maikrosoft

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.905
Das mit dem vRAM ist eig. bei den Karten der 8800er Serie ein Problem. Hast du noch einen anderen PC in dem du deine 9800 testen könntest?
 

==REAZOR==

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
60
Ist der PC vor dem Ausschalten dauerhaft gelaufen?

Ich habe hier auch eine ATI 3870 mit dem gleichen fehlern die muss immer erst ein paar Minuten Warm laufen bevor sie ein richtiges Bild bringt.

PC einschalten ohne Monitor 5 min laufen lassen reset dann startet alles normal.
 

-ENGINE-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.071
also er lief schon immer paar stunden.. aber nie 24/7
hab screens editiert

ich hatte kurz rivatuner drauf, hab da aber niicht verändert oder ähnliches.. dort hat ich aber auch solche problme als er meine hardware untersucht hat. nach einem neustart waren die fehler aber wieder weg.. kann es daran liegen?
Ergänzung ()

bin etwas weiter jetzt....
hab mit einem kumpel über teamviewer mein rechner gestartet und GPU z installiert...
GPU Z zeigt mir nur eine aktive 01 GPU an.. Bei der zweiten GPU wird nichts angezeigt sondern nur umbekannt.

auch nach der neuinstallation des treiber wird die karte nicht angezeigt. meine destop auflösung ist jetzt bei 640xXXX sein^^ kann ich irgendwie die zweite GPU aktivieren?

oder mein mainboard erkennt die graka nicht mehr richtig.
Ergänzung ()

also leute ich hab jetzt mehrmals den nvidia treiber install und deinstalliert... ab und zu bekomm ich wieder ein normales bild hin.. aber nach einem restart hab ich wieder die selben probleme.

was kann das sein.. so ein scheiß... neuer pc muss wohl her :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Top