Rechner geht an, Windows wird nicht hochgefahren

waldemar011

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
229
Hallo zusammen und frohes fest euch allen miteinander.

Ich wollte euch fragen woran es den liegen kann das der rechner net bootet. Ich schalte den Rechner an der zeigt mir das startbildschirm mit dem firmen logo. Danch sollte er tehoretisch doch windows booten. Und da ist auch schon das problem. Zeigt mir an Windows normal starten oder abgesicherter modus. Hab schon beides probiert aber der bildschirm bleibt schwarz sobald ich was auswähle.

Ich hab schon Arbeitsspeicher ausgetauscht, anderes mainboard, andere Graka, festplatte geteste OK.

Kann also nur am CPU liegen. ODER? :rolleyes:
 

Robert85

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
98
AW: Rechner geht an, Windows wird net hochgefahren

Nö muss nicht sein,
hast du schon mal länger gewartet nachdem du den abgesicherten Modus augewählt hast?

Wie lange hast du das Problem schon ?
Was hast du als letztes damit gemacht ?
 

waldemar011

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
229
ja ich hab schon mal länger wie 10 min. gewartet.

als letzteshab ich damit im internet gesurft.

hab das problem schon seit 1-2 monaten
 

silva_surfer

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
537
Hallo zusammen und frohes fest euch allen miteinander.

Ich wollte euch fragen woran es den liegen kann das der rechner net bootet. Ich schalte den Rechner an der zeigt mir das startbildschirm mit dem firmen logo. Danch sollte er tehoretisch doch windows booten. Und da ist auch schon das problem. Zeigt mir an Windows normal starten oder abgesicherter modus. Hab schon beides probiert aber der bildschirm bleibt schwarz sobald ich was auswähle.

Ich hab schon Arbeitsspeicher ausgetauscht, anderes mainboard, andere Graka, festplatte geteste OK.

Kann also nur am CPU liegen. ODER? :rolleyes:

wenns die cpu wäre würd garnix passieren nach dem anschalten.
ram kann auch net sein sonst hättest du bios piepser zu hören bekommen.
haste mal im bios alles auf default gestellt?
wenns am bios bzw. an der hardware nicht liegt dann ist dein window wohl defekt.
eine wichtige windows system datei eventuell beschädigt.
hast du noch einen anderen rechner an dem du die systemplatte anschliessen kannst?
dann könntest du schauen ob alle erforderlichen dateien für den wwindows boot vorhanden sind.
 

waldemar011

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
229
ich kann mal probieren im bios alles auf default zu stellen.
Die Festplatte hab ich an meinem neuen rechner angeschloßen. Windows wird problem los gestartet.


MFG
waldemar011
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.154
Hi!

Kann es sein, dass die Bootreihenfolge im Bios durcheinander gekommen ist? Überprüfe mal, ob Deine Systemplatte auch tatsächlich an erster Stelle steht ...
 

waldemar011

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
229
ist doch eigentlich egal welche reihenfolge es ist. er bootet von der festplatte auch wenn die als 3 eingestellt wäre.
 

GigaCore

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
865
Hm, hatte das gleiche Problem heute mit meinem Laptop!
Ich startete und das Fujitsu Siemens Logo ist gekommen, aber weiter nicht!
Ich hab schon dacht das evtl. der Boot Sektor der Platte im Eimer ist, aber dann hab ich die Maus ausgesteckt (USB) und er ging wieder!
Die Maus is vorher immer hängen geblieben als wäre sie dreckig aber es war nicht so ;)

greetz
 

theP

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
32
Habe ein ähnliches Problem, nur das bei mir der Bildschirm von Anfang an schwarz bleibt, sobalbd ich den PC aber ein zweites Mal direkt danach starte geht alles ganz normal. Hatte vor kurzem ein Problem mit diversen Viren, kann das daran liegen? zB Bootsektorvirus eingefangen?

Oder liegt das an was technischem?
Mein System:
Athlon 64 X2 3800+ Manchester
Asus A8NE-FM (nforce4)
2GB DDR-SDRAM

Da das schon in diversen anderen Foren gefragt wurde:
Ich habe keine CDs/DVDs eingelegt
Der Drucker ist nicht angeschlossen
Netzwerk ebenso
und mit dem Monitor hatte ich auch noch keine Probleme

Woran kann es liegen?
 

waldemar011

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
229
das ich was mit den bootsektoren hab ist unwarscheinlich. Denn ich hab die festplatte an meinem jetzigen rechner getestet. der startet ohne probleme windows von der festplatte.

Ich könnte den mal meinen zweit rechner an meinen TFT anschließen. Vielleicht liegt da der fehler?

Vielleicht ne einstellung im Bios?
 

Robert85

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
98
Im abgesicherten Modus mal noch länger warten falls das mit dem TFT nicht funst.
Kann schon ne weile dauern. Rechnet er nach den 10 min noch?
Für mich hört sich das irgendwie nach einer falschen einstellung zwischen graka und bildschirm an.
 

Nostromo33

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
494
Schon mal von nem externen Medium gebootet, also Knoppix oder BartPE?
Ansonsten mal ne Reparaturinstallatin testen, kann doch fast nur ein Update von nem Programm bzw. Treiber oder so sein.
 
Top