Reicht 2GB GTX 750 Ti für 144hz ?

kokokoko

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
44
#1
Hallo CB Community :) ,
ich bin am überlegen mir ein 144hz Monitor zu holen für CS:GO. Reicht meine Grafikkarte dafür aus ? Wenn nein, welche Nvidia Grafikkarte müsste ich schon drin haben ?

Danke schonmal ;)

Specs:
i5-2400 @3.10 GHz
8GB 1333 DDR3
SSD
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
776
#2
Die frage ist erstmal in welcher Auflösung.
Für Full HD reicht die Grafikkarter nicht und mit der CPU wird es je nach Map auch nicht klappen.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.650
#4
Öh. Was ist so schwer das jetzt mit dem alten Monitor auszuprobieren?
Du siehst doch am besten was Dir reicht und was nicht.
Stichwort DSR, wenn es um die Auflösung geht.
Und dann vergleichst Du die Anschlüsse, die Deine Karte bietet und die Anschlüsse die der Monitor braucht.
Braucht er z.b. DP und Deine 750er hat den nicht .... müssen wir nicht raten was Du für eine Graka genau hast, und was Du für einen Monitor kaufen möchtest.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
644
#7
Mit einem schnelleren Prozessor macht die 750 TI zwischen knapp 60 und 190 FPS bei 1440p je nach Map/action auf der Map.
 

kokokoko

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
44
#8
- HDMI DVI-L VGA dann würde der doch passen https://www.amazon.de/BenQ-ZOWIE-XL2411-Sports-Monitor/dp/B01H5KKQTM oder? hat auch kein DP.


''Mit einem schnelleren Prozessor... ''
Ich hab Sockel 1155 LGA , schon etwas älter, werd ich noch gute CPU finden damit es sich lohnt? Wenn ja welche ? Oder soll ich es lieber lassen mit dem pc ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
675
#9
Alles über 60 FPS fühlt sich auf nem 144hz Monitor besser an. Und es sind mit ner 750Ti definitiv locker über 100FPS machbar, je nach MAP auch bis zu 200. Kommt halt auf die Settings an. Ich würds definitiv machen. Du wirst einen Unterschied spüren.
https://geizhals.de/asus-vg248qe-90lmgg001q022b1c-a891345.html?hloc=at&hloc=de
Wäre mein Favorit. Ist zwar schon ein paar Jahre auf dem Markt, hat sich aber absolut bewährt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
11.454
#11
Würde den Xl 2411p noch in den Ram werfen. Grade für Kompetitive finde ich ist das einer der besten Monitore die es gibt.

https://zowie.benq.com/en/product/monitor/xl/xl2411p.html

Das ist die neue Version vom 2411 nur mit DP Eingang und color Vibrance was in cs go meiner Meinung nach einen echten Vorteil bringt. Kann man ersatzweise zwar auch über die Grafiktreiber Farbsättigung (digitale Farbanpassung) machen, finde die Methode von meinem xl 2730 aber deutlich besser, als die Sättigung über den Nvidia Treiber auf 80 - 90 % zu setzen. In Kombination mit dem Black Equalizer einfach geil in cs go. ;)

Auf dem Desktop sieht es natürlich schrecklich aus, daher mach ichs lieber über den Monitor, ist komfortabler als erst den lahmen Nvidia Treiber aufzurufen und ist ingame auch noch besser. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

kokokoko

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
44
#13
@O-Saft-Killer Thx für den Tipp ! Werde deinen nehmen. Nur 10€ aufpreis bei Notebooksbilliger.de zu dem denn ich gelinkt habe.
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
11.454
#14
Musst den nur einstellen, Standard ist bei dem das FPS1 Profil aktive was auf dem Desktop und auch ingame nicht unbedingt ideal ist.

Hab meinen Auf Standard und stell dann ingame in cs go den Black Equalizer auf 10 von 20 und Color Vibrance auf 18 von 20. Aber probier aus was dir am ehesten in xy Spiel taugt. ;)

Probier nebenbei unbedingt das Blur Reduction Feature aus.

https://www.blurbusters.com/faq/motion-blur-reduction/

Das lässt sich ebenfalls individuell einstellen. Den bereich falls den einstellen kannst würde ich aber auf 10 lassen. Damit bestimmst wo der Effekt von Blur Reduction am stärksten sein soll. 10 ist quasi die goldene Mitte, andere Werte sind nur interessant wenn du Spiele spielst bei denen der obere oder untere Rand vom Bild mehr Wichtigkeit hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

pit92xfx

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
66
#16
versuch doch mal den i5 3570k
oder i7 3770k zu kriegen die laufen mit overckock immer noch sehr gut und bieten genug Leistung für Spiele
 
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
1.621
#17
Denk auch mal an einen XEON. Für deinen Sockel gibt es günstige XEONs mit 4 Kernen und 8 Threads wie der 3770k. Jedoch ohn Übertaktbarkeit. Was für ein Mainboard hast Du? Wenn du kein Z77, Z68 oder P67 hast, ist es egal da nur die OC zulassen.
 
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
621
#19
Nach dem i5 würde ich jetzt nicht Ausschau halten. Aber wenn du tatsächlich einen i7-3770 oder einen Xeon e3-1230 v2 für kleines Geld kriegen kannst, hast du noch etwas mehr Power.
Mehr wie 100€ würde ich aber nicht mehr reinstecken.
 
Top