reicht 450W NT Be Quiet für 9800Gx2?

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.481
Hallo,

ich oben beschrieben wollte ich mal wissen ob mein NT ausreicht, habe ein Straight Power E5 mit 450Watt - Rest des Systems steht in der Sig.

ich mein schon aber läuft natürlich schon so ziemlich am Limit - was meint ihr?

danke
 
hmm.... naja die Graka bekomme ich vom Kumpel ich werde sie trotzdem am Wochenende einbauen mal schauen ob es reicht.

Hatte hier im CB Artikel nachgeschaut und da stand 380Watt gesamtes System mit einem auf 4 ghz übertaktetem Quadcore Qx9770.

Da dachte ich mir mit meiner "Popel CPU" werde nicht mehr als 350Watt schlucken.
 
für mich ist die Karte gar nicht schlecht, da sie eine sehr hohe "Rohleistung" hat (Ohne AA und AF) - brauche ich nicht - schalte ich nie ein :), und außerdem bekomme ich sie für 100€ :)

ich glaube für ein 100er ist das ein gutes Angebot - eine 260 kostet das doppelte vor 2 Tagen hatte ich mir noch überlegt ein 4830 zu kaufen - da ist die 9800gx2 schon ein Sprung nach vorne oder meinste net?

Ich spiele ausschließlich in 1280x1024
 
Kla für 100€ würd ich sie nehmen. Microruckler sollen ja mit neuen Treibern deutlich reduziert worden sein.
 
Ich suche die ganze Zeit ein adapter (8Pin) gibt es sowas überhaupt?

finde immer nur 6 Pin Adapter und in der Packungsbeilage gibt es auch nur einen 6 Pin adapter - sehr seltsam.

6 Pin habe ich 2 an meinem NT nur fehlt mir der 8 Pin wo kann man sowas bestellen?

danke
 
Hier zB Ebay

Und das NT passt, lass Dich nicht verrückt machen.
 
vielen dank!

habe gesehen das die 9800gx2 inzwischen auch neu für 150€ verkauft wird, weiß jmd zuverlässig ob das besagte MSI modell http://geizhals.at/deutschland/a324511.html einen solchen 8 PIN Adapter bei liegen hat.

Habe 2 Testberichte im Inet über diese besagte Karte gefunden einmal lag im Lieferunfang dieser 8Pin adapter dabei und einmal nicht :( - was darf ich jetzt glauben? (die 2. neu Karte wäre dann für meinen Bruder, nicht das jmd denkt ich wollte jetzt ein SLI System aufbauen)

Hat jmd die MSI Karte und kann mir zuverlässig sagen ob ein 8 Pin Adapter bei liegt?

danke

Hier noch mal die Tests mit und ohne Adapter im Lieferumfang:

http://ht4u.net/reviews/2008/msi_n9800gx2/index2.php dem Bild und Text ist zu entnehmen das dort kein 8 PIN adapter bei liegt.

http://www.tomshardware.com/de/fotostrecken/MSI-9800-GX2-All,0101-103112-0----jpg-.html hier ein Bild wo ein Solcher Adapter bei liegt.

Wenn es bis Monatg niemand weiß, rufe ich mal bei MSI und Alternate an mal sehen ob die es wissen.

danke
 
naja das angebot wurde gestern wieder entfernt. ka, ob das einfach nur ein falscher preis war oder ein ausverkauf dieses modells. hab mir die karte auch noch am freitag bestellt und es steht schon was von paketnummer da. aber obs wirklich losgeschickt wird, sehe ich erst die nächsten tage :), wär auf jeden fall schon nett.

naja aber ich denke ne dauerlösung ist so eine dual gpu karte auch nicht wirklich. zu viel stromverschleiß, mikroruckler, zu kleiner speicher (zumindest noch bei der 9800gx2). eine hd4870 mit einem gb hätte ich zu diesem preis auf jeden fall vorgezogen. aber da es das nicht gibt. wäre die 9800gx2 schon der hammer zu so einem preis.

würde dir und deinem bruder raten entweder die 9800gt(x+) zu holen, welche momentan mit das beste p/l-verhältnis haben oder halt etwas mehr für die hd4870 auszugeben. im märz werden neue modelle von ati erwartet (mid range und evtl auch 4800 nachfolger), falls ihr noch so lange warten könnt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
jap ist mir gestern bei meiner auch ärgerlicherweise aufgefallen :/. naja adapter ist auf dem weg^^, gabs für 5€ inkl versand bei ebay, falls noch jemand braucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
habe inzwischen auch die 9800GX2 von MSI (Alternate Angebot).

Netzteil reicht vollkommen aus - viele Bechmarks durch, looping und auch schon ein paar Std. hintereinander gezockt.
Dabei bleibt die Graka immer angenehm leise (hätte ich nicht gedacht)

Auf jedenfall ein riesen Leistungsschub zu meiner alten X1950GT :)

weiß zufällig jmd wie ich in 3D Anwendungen über 75 Hz komme? habe noch einen Monitor und bei der ATI KArte hatte ich ein "ATI refresh Fixer" gibt es sowas auch für Nvidia Karten?
 
früher konnte man das im dxdiag menü einstellen (bei xp einfach "dxdiag" bei ausführen eingeben und da im letzten reiter war ein refresh rate override), aber scheint bei vista nicht mehr möglich zu sein. vllt gibts ja direkt was von nvidia...

muss sagen die karte ist schon ordentlich laut unter last im vergleich zu meiner hd3850. so richtig sagts mir irgendwie nicht zu. vllt doch lieber neuer monitor und die graka erst mal wieder weg^^
 
so laut bei dir? Haste eine schlechte Gehäusedurchlüftung? Ich habe einen mit 1000 U/min vorne reinpustend und einen mit 1000 U/min hinten rausblasend installiert dann noch einen mit 1000 U/min an dem CPU-Kühler und die drei zusammen sind im Idle lauter als die gx2 und unter last höre ich die gx2 auch kaum raus. Wie gesagt hätte da viel schlimmeres erwartet.

kannst ja mit rivatuner und anderen diversen Programmen die Lüftergeschwindigkeit unter 2D und 3D einstellen und mittels Biosflash der Grafikkarte die GPU vcore niedriger einstellen.

Habe ausgelesen (mit GPUZ) das die mit 1,15vcore doch relativ viel abbekommen. Soviel ist absolut nicht nötig. eine 9800gt hat so ziemlich die gleichen Taktraten nur eben mit 112 anstatt 128 Steamcpu's und der läuft mit 1,1volt und das ist auch schon zu viel.

Ich könnte mir vorstellen das man die GPU locker auch mit 1,1volt oder eventuell auch mit 1,05volt laufen lassen kann.
 
naja bevor ich da an den taktraten und erst recht spannungen oder lüfterdrehzahlen rumspiele, lasse ich sie lieber so wie sie ist und verkauf sie einfach wieder, bevor was kaputt geht.

ich hab schon zwei lüfter, hinten und vorn einen, diese werden von meinem netzteil betrieben und sind eigentlich sehr leise. im cb test damals war die 9800gx2 zu der zeit ja auch die lauteste grafikkarte auf dem markt (unter last) und das hat sich jetzt bei mir bewahrheitet.

naja habe sie eh nur aus neugier und zu dem preis geholt :). sollte ja zumindest nicht weniger geld bekommen als ich ausgegeben habe bei ebay.

bin jetzt erhlich gesagt auch nicht allzu begeistert von der leistung. klar crysis läuft bei 1280*1024 auf ultra high. aber high einstellungen reichen mir da auch schon. und bei anno 1701 merk ich überhaupt keinen unterschied zwischen 3850 und 9800gx2, wahrscheinlich ist es cpu limitiert. denke ein neuer monitor bringt mir zur zeit mehr als eine hoher benchmarkwert und stromverbrauch^^.
 
bei Ebay bekommste um die 200€ dafür wenn du sie denn verkaufen willst.

deine 3850 reicht ja an sich auch noch aus, hätte ich sie gehabt. hätte ich mir auch keine Neue gekauft aber hatte vorher eine X 1950 GT und wie war schon für meine Games etwas zu langsam.

Wollte mir bevor das Angebot der 9800gx2 von Alternate kam, eine 4830 für um die 100€ incl. Versand holen aber bei 157€ incl. Versand konnte ich nicht nein sagen.
 
jo hatte auch keinen bedarf eigentlich :). denke mir jetzt aber, wo die gx2 nicht mehr hergestellt wird und der nachfolger da ist (gtx 295), ist ein guter zeitpunkt zum verkaufen. in nem halben jahr gibts wahrscheinlich wenn überhaupt noch den kaufpreis zurück.

tut mir zwar ein klein bisschen leid, dass ich jemand mit der karte dann quasi so abziehe geldmäßig, denn für 200€ wäre die hd4870 mit einem gb imho die bessere wahl, bzw man bekommt dafür ja auch schon fast ne gtx260. aber ich will ja zumindest die versand und ebay kosten mindestens wieder reinbekommen. sind ja auch 12€+15€ etwa. aber wer sich nicht informiert und mit den ebaypreisen klarkommt ist bis zu nem gewissen grad selbst schuld. naja immerhin noch günstiger als wenn man sie jetzt im laden kauft :)
 
Zurück
Top