Remote Desktop Verbindung via NetGear WNR 2200 einrichten.

nfrtomek

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
475
Hi zusammen habe schon im Netz geschaut und gelesen usw. aber nichts gefunden was mir weiterhilft, daher wollte ich hier mal in die Runde fragen.

Habe zuhause von Unitymedia ein Cisco Modem EPC3208 Kabelmodem dahinter einen Netgear WNR2200 Router.

Dynamische IP vom ISP. hab mir ne Kostenlose DDns auf no-ip-com geholt welche aktiv ist.

Trage im Router die Dyndns ein mit pw und allem drum und dran funktioniert auch soweit.
Aber ich bekommen keine RDP RemoteDesktop Verbindung zu meinem Rechner hergestellt aus einem anderen Netzwerk (anderes Büro / Gebäude - Strasse)

Protweiterleitung habe ich eingerichte 3389 MS RemoteDesktop default Port.
Auf meinem Rechner Windows 10 Pro firewall Regel RDP zugelassen.

Weiss nicht mehr weiter... vllt habt ihr noch ne idee oder hab ich was vergessen ??

MfG & Dank
Tomek
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Unitymedia nutzt normalerweise DSLite. D.h. Dyndns und Portweiterleitungen funktionieren nicht.
 

nfrtomek

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
475
DSLite haben die doch bei den neuen verträgen seit paar jahren erst oder ? mein anschluss ist 5 jahre alt und vor 2 jahren wurde er einmal umgestellt runter gestuft von 100.000 auf 25.000 und TV angebot weg aus dem vertrag.

Wie oder wo kann ich sehen ob ich DSLite bekomme / nutze ?
und was wäre da sonst wo einzutragen wenn Protweiterleitung und DynDns nicht funktionieren ?
oder muss ich wirklich den anbieter wechseln ?
 

nfrtomek

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
475
hab ipv6 im router deaktiviert müsste ich dann erstmal aktivieren und einstellen oder ?
Ergänzung ()

Hab jetz IPv6 Im Router aktiviert und neugestartet der zeigt mir auch bei den netzwerk einstellungen auf meinem HomePc eine LinkLocalAdress fe80: an aber auf www.wieistmeineip.de bekomme ich nur eine ipv4 angezeigt. im router status übersicht steht auch nur die öffentlich ipv4 vom ISP. ?! hab ich nun überhautp DSlite und ipv6 ?
Ergänzung ()

keiner mehr ne idee ?
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
23.153
scheinbar hast du nur ipv4...
du bist dir im klaren, dass jeder zugriff auf dein gerät haben wird, der passwort und/oder ein wenig ahnung der materie hat?

schon mal mit teamviewer versucht?
 

nfrtomek

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
475
Teamviewer läuft auch schon ganze zeit ist halt langsamer und nervig mit unter wollte halt rdp ausprobieren da ich dies im betrieb auch nutze um auf server zuzugreifen :) und das läuft deutlich besser als mit teamviewer.
und teamviewer ist doch nicht viel sicherer oder noch unsicherer als rdp verbindung ?! meine ich oder nicht ?
und ich nutze kein einfaches 123 kindernamen haustiernamen oder ähnliches passwort. :)
 
Top