Rest so okay? -eure Meinung bitte-

Balrog

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.375
Hallo,

habe mir Ende der Woche ein gebrauchten I5-2500K + MSI Z77A-G43 besorgt.

Eigentlich wollte ich nur eine neue Graka + Gehäuse etc. naja nun wird es doch etwas mehr.
(Altes System Q6600 + ATi5770)

Habe hier im Forum auch schon einiges gelesen und mich danach gerichtet.

Nun habe ich mir bei Mindfactory folgende Sachen raus gesucht.

Ram: http://geizhals.de/652384
GPU: http://geizhals.de/751171
ATX: http://geizhals.de/736663
Lüfter: 2x http://geizhals.de/458676
CPU-Kit: http://geizhals.de/466516 (Hab die erste Version des NH-U12P)

Das Kit steht auf Verfügbar... schicken die erst dann alles raus wenn die das da haben?

Laut Mindfactory: ca. 307,- ohne SLG (Bestellung 0-6 Uhr)

Nun hab ich gelesen das Mindfactory oft auf sich warten lässt... kann das jemand bestätigen?

Gestern ging auch der Bestand des RAM auf 0 und nun steht dort erwartet 18.02.2013.
Wie kann man dem trauen? oder ist das derselbe nur in schwarz? http://geizhals.de/652381

Bei Hardwareversand krieg ich leider das CPU-Kit nicht :-(

Aufpreis zur 7950 oder GTX660 TI (mal höre ich die TI ist langsamer oder schneller) lohnt nicht oder?

Hey und sorry für die ganzen Fragen... bin lange aus dem Thema raus.....

PS: für Verbessrungen bin ich GERNE zu haben :-)

Schönen Sonntag
 

maninmoon2001

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
90
Hi

Ich kann nur zum Thema Versand was sage. Ich habe mir ein Mainboard bestellt. In der Bestellung hieß es Versand voraussichtlich am 18.02.2013. Das Board ist bereits gestern gekommen. Die sind recht schnell. Auch wen der Bestand jetzt auf null ist und erwartet am steht ist das meistens früher da.

Gruß

Frank
 

Neon_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
544
Also erstmal deine Fragen:

Normalerweise wird Gehäuse & Kleinteile in zwei Pakete unterteilt - das wird dir dann zugeschickt - wenn was noch nicht da ist, schicken die das nach.

Meistens kann Mindfactory nichts dafür, wenn die Lieferer ihre Termine nicht einhalten.

Den in schwarz kannst du auch nehmen, wenns ein günstigerer seinen soll: http://geizhals.de/699137 im großen und ganzen kannst du aber zu dem Corsair http://geizhals.de/590599 gerne zugreifen.

Ti ist schneller - die 7950 hat aber ein besseres P/L je nach dem was zu Zocken willst und auf welcher Auflösung macht es Sinn sich die 7950 zu gönnen, aber nicht das Referenzdesign... Die ist gut gekühlt und nicht zu laut: http://geizhals.de/732249

Mein Vorschlag:
RAM: http://geizhals.de/590599
GPU: http://geizhals.de/732249
Case: http://geizhals.de/736663
Lüfter (2x): http://geizhals.de/535732 (sehr leise)
 
Zuletzt bearbeitet:

Pringlesrolle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
319
Ein MSI Board? Also ich persönlich habe mit MSI keine guten Erfahrungen gemacht, aber na gut....
Also ich (Als AMD Fan (habe aber auch in nem zweit pc ne geforce 8800 laufen) würde und werde die Radeon 7870 holen, am besten die von Sapphire http://geizhals.de/884430 (höhere Taktraten. Und der Lüfter meiner Karte ist absolut super, kaum hörbar und sehr kühl...)
Die 660 Ti ist, meines Wissens nach, unwesentlich schneller, was aber auf keinen Fall den Aufpreis wert ist.
Nvidia Karten sind im allgemeinen teurer als AMD Karten, haben dafür mehr und bessere Software, und werden besser unterstützt (AMD Karten kannst du z.B. auf Linux momentan vergessen)

Zum Ram: Für 1600mhz bezahlst du circa 10€ Aufpreis, das ist dir bewusst?
Ob es das bringt kann ich allerdings nicht sagen, hatte bisher nur höchstens 1333mhz..


und deine Fragen: Habe bisher zweimal etwas bei MF bestellt: Einmal hat es recht lange gedauert (Da habe ich eine neu auf den Markt bestellte WD Festplatte gekauft, hat so circa 3 Wochen gedauert, da es wohl Lieferschwierigkeiten gab), beim zweiten Mal, als alles im Sortiment war, ging alles recht fix und war innerhalb weniger Tage da...
 

Balrog

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.375
Vielen Dank Frank :-)

Ich nutze einen 24 Zoll Dell P2411H 1920*1080
spiele selten bis nie mit AA/AF

spiel zur Zeit Metro 2033, Alien: Colonial Marines, Dead Space.
Das sind momentan die Hauptspiele...
ab und an auf BF3 oder Shooter.

da ist die fragen ob sich dann eine 7950/660 TI lohnt...
ist sie denn vom P/L besser als 7870?


Bin mir beim speicher nicht sicher ob der wegen den Kühlrippen passen würden...
hatte mir auf Grund dessen den anderen ausgesucht weil der überall empfohlen wird.
Da ich ja einen 2500K haben würde ich später in erwägung ziehen den zu übertakten.

Die lüfter sehen gut aus :-) schau ich mir mal an!


@Rolle
die Sapphire verbraucht unter lasst aber extrem viel strom laut den test.
Das ist ja die, die mit der 7950 locker mithält oder?

naja hatte wegen dem Ram halt hier helesen 1600er...
und falls wie schon gesagt später zu takten wäre das dann nicht sinnvoll?
welchen 1333 würdest du denn empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Pringlesrolle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
319
Wird wahrscheinlich recht viel Strom verbrauchen, ja....
Aber die kannst du ja bei Bedarf runtertakten.

Ramtakt verändern würde ich lassen, aber auch nur, weil ich keine Ahnung davon habe^^.

Ich würde aber eher doch, sofern es möglich ist, noch 50€ drauflegen und eine HD 7950 anschaffen.
Die Frage dabei ist doch sowieso nicht "Lohnt es sich für meine jetzigen Anwendungen?", da du weder mit der 7870, noch mit der 7950 Probleme bei aktuellen Anwendungen haben wirst.
Die Frage ist doch vielmehr, lohnt sich der Aufpreis für die Zukunft?
Und ich würde sagen, die 7950 hat auf jeden Fall so viel mehr Leistung, dass sich 50€ Aufpreis lohnen

http://geizhals.de/833684

ist zwar ein unbekannter Hersteller, aber in Tests schneidet diese Karte gut ab (Lautstärke gering, Temperatur gut etc...)
 

Balrog

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.375
Hallo Pringle...

das stimmt mit der Zunkunft... wenn ich überlege meine 5770 ist von 2008 oder 09...
Nur Aliens etc laufen nicht mehr so pralle :-( besonders nicht da ich vom 22 auf 24Zoll gewechselt bin...

Und möchte auch wohl für die Zukunft planen... da ich nicht vor hatte in 2 oder 3 Jahren eine neue zu kaufen...
Hoffe nämlich mit dem 2500K und dann der passenden Graka ne längere zeit aus zu kommen (auch wenn ich die details später runter schrauben muss)


http://geizhals.at/de/732189
die hatte ich als nächstes in augen gefasst... da ich natürlich immer weiter mit lese.
was meinste dazu?
 

Pringlesrolle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
319
Für mich ist Powercolor nach wie vor ein Billighersteller, allerdings stellen die ja mittlerweile auch ganz anständige Graifkkarten her (habe damit zwar selber keine Erfahrungen gemacht, aber man liest eigentlich kaum schlechtes über Powercolor).
Wobei du dich sowieso gut über deine zukünftige Karte informieren solltest, da es anscheinend bei vielen Chips der neuen AMD Generation Ausfälle zu geben scheint, also dass die Chips nach einigen Wochen den Geist aufgeben (ich weiß nicht, was es damit auf sich hat, liest man allerdings häufiger in Bewertungen bei mf), und vielleicht doch lieber zu einer Nvidia Karte greifen solltest (wobei ich selbst eher AMD Fan bin.)
Naja, muss man mal rumgoogeln..
 

Balrog

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.375
ja gut nur die 660TI ist im Preisvergleich nicht grad dolle... die kostet über 250 und ist mit der 7870 gleich auf...
also ich sag mal so... ich hab meist immer ein Gigabyte Board gehabt weil ich damit NIE probleme hatte...
Graka weiss ich nicht... nur soll Gigaybte ansich gute Qualität haben...

Wie gesagt Powercolor hab ich auch gehört bzw weiss von früher das die karten oft schnell defekt waren oder auch schon defekt geliefert wurden...

Wenn es danach ginge dürfte man garnichts mehr kaufen :D
 
Top