Modding Ride the blue Lightning

OC Instinct

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
105
Hallo Community und gleichgesinnte,

Nach langer Planung, Überlegung und Inspiration aus dem Forum habe ich mir mal neue Hardware gegönnt. Nach einer Woche Arbeit, bin ich nun mit den Umbauarbeiten an meinen ersten Casemod fertig geworden.


Der Plan:


  • Gehäuse Umbau:
Plexiglas am Seitenteil befestigt (statts Gitter)
Kabelführung ins Gehäuse gedremelt


  • Noctua Lüfter Mod:
Die beiden Lüfter: Noiseblocker MF12 S2 und Be Quiet Silent Wings USC 140 sind mit dem Noctua NH-D14 normal nicht kompatibel.
1 Lüfter Noctua NF14 an die vorgesehene Halterung befestigt.
1 Lüfter Noiseblocker MF12 S2 mit Kabelbinder an die vorgesehene Halterung befestigt.
1 Lüfter Be Quiet Silent Wings USC 140 mit Kabelbinder am Kühler befestigt.


  • Viel Beleuchtung:
Was gar nicht auf den Bildern auffällt sind die ganzen Beleuchtungen. Hinten am Gehäuse sind auf der linken Seite die Kabel fast alle von Beleuchtungen.
Oben hängen 2 Grüne Kaltlichtkathoten, unten ne Bubble Light, links und rechts 2 Flexilights, in der Mitte und unten 2 blaue Kaltlichtkatohten, und in der Mitte noch so ne blinkende LED Spirale, kleiner LED Strahler, hinter den Mainboardschlitten ne große grüne Flexilight, hinten in der Mitte ne Röhre mit Blitzen drin. Lüfter sind auch noch beleuchtet.
Wenn man den PC anschaltet ist der ganze Raum beleuchtet wie in einer Disco. :D

Die Arbeit die dahinter steckt:
Plexiglas wurde zurecht geschnitten und Löcher für die Schrauben gebohrt.
Kabelführung ins Gehäuse geschnitten mit einen Dremel. (Ist der Schlitz im Gehäuse)
Die Lüfter mit einem ausgeklügelten Kabelbindersystem befestigt.

Weitere Pläne:
Lackierung des Innenraums und Festplatten Käfig. Bei der Farbe kann ich mich noch nicht entscheiden.
1 weiteren Noiseblocker MF12 S2 lüfter an den CPU Kühler befestigen, den Noctua NF14 Be Quiet Silent Wings USC 140 abnehmen.
Kabel sleeven und besser verlegen.


Alte PC Hardware:

Mainboard: Asus P5N32-E SLI
CPU: Intel Core 2 Quad Q6600
Ram: 8GB OCZ Platinium
Grafikkarte: 4870x2
Netzteil: Be Quiet Dark Power Pro 650Watt
Gehäuse: Aplus CS-EL Diablo - black/titan
Soundkarte: Creative X FI Titanium

Neue PC Hardware:

Mainboard: Asus Crosshair IV Formula
CPU:AMD Phenom II X6 1090T
Ram: G.Skill RipJaws 8GB DDR3 1600 CL7
Grafikkarte: 4870x2 + 4870 1GB (OC@ 800/1000)
Netzteil: Amptac Super Flower 1000 Watt
Gehäuse: Aplus CS-EL Diablo - Advance

Video von meinen PC mit Beleuchtung:

YouTube - Projekt Ride the blue Lightning

http://www.youtube.com/watch?v=rKIdBaURKB0&feature=player_embedded

Problem

Probleme:
Die Soundkarte musste wegen Platzproblemen für eine weitere ATI 4870 Grafikkarte weichen.
Da das Mainboard über keinen IDE Anschluss mehr verfügt, konnte ich mein internes Laufwerk nicht mehr anschließen deshalb musste dafür mein externen Laufwerk herhalten.
Bei der Kabelführung im Gehäuse hinter dem Mainboardschlitten musste ich die Kabel so flach wie möglich halten und sie fest an das Blech drücken, da sonst das Seitenteil nicht zugegangen wäre. Das Kabelmanagemant dahinten sieht nicht sehr sauber aus, aber man sieht sie eh nicht.:cool_alt::
Festplatten defekt

CPU auf 4GHz und CPU-Northbridge auf 2,4GHz übertaktet: :devil:

von 3,2Ghz auf 4Ghz mit dem Multiplikator 20,0 übertaktet.

CPU-Z Validator 3.1


Noctua Mod:
Da mir der 12cm Noctua Lüfter optisch nicht anspruchsvoll genug war musste ein neuer her, also habe ich mich durch verscheidene Tests gewühlt und mich für den besten Lüfter, den Noiseblocker MF12 S2 entschieden. Der CPU Lüfter war auf einer Seite so noch nackig :ugly:, deshalb habe ich dort noch einen Be Quiet Silent Wings mit Kabelbindern rangehängt.

Der Noctua N-H D14 Lüfter Mod mit Noiseblocker MF12 S2, Noctua NF14, Be Quiet Silent Wings 140 USC:
















Beleuchtungen Ein-und Ausschalter:
mit doppelseitigem Klebeband




Die Pakete:

Das Mainboard und Caseking Bestellung:



Die Caseking bestellung wieder mit Gummibärchen:






Das Gehäuse:






Der Gehäuse Umbau:
Da Das Aplus CS-EL Diablo - Advance Gehäuse keine Kabelführung besitzt, es mir aber am besten gefallen hatt, musste ich eine reindremeln.








Die gemoddete Grafikkarte 4870x2 mit Accelero XTreme Lüfter:







Fertige Gehäuse Bilder:





















Ein Bild ohne Blitz und im High ISO modus erstellt:
 
Zuletzt bearbeitet:

wirelessy

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.064
Was fürn Monster :p
Schönes Projekt, klasse Hardware. Nur irgendwie ist mir das Teil zu chaotisch und unordentlich. Auch die Beleuchtung ist in meinen Augen übertrieben. Wenn du da noch sleevst und schöner verlegst wär das Ding erst richtig top :).
 

OC Instinct

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
105
An sleeven habe ich gar nicht gedacht, werde das mal unter weitere Pläne ergänzen.
Bei der Beleuchtung kann ich einiges ausschalten, habe für Bilder und Video mal alles angelassen.
Geht in diesen Forum kein Spoiler und mehr als 30 Bilder? Ich mache mal ein Bild wie der PC jetzt mit weniger Beleuchtung aussieht (ausgeschalten).

Weitere Bilder:





































 
Zuletzt bearbeitet:

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.349
Sieht echt heftig aus :)
Gefällt mir, auch wenn es für mich abends zu hell wäre.
 

OC Instinct

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
105
Mir fällt gerade auf, das ich klein Bild in der dunkelheit gemacht habe.
Wird noch nachgereicht
 
W

WhIteX

Gast
Schöner Modd

ey ey !!

Ich ahbe die gleiche blaue Schere^^

WHiTeX
 
W

WhIteX

Gast
Die Beleichtung fidne ich cool.

Nur die grüne Kathode am Ende sieht finde ich nicht gut dazu aus.

Oder ne Lüftersteuerung drannmachen und nach Bedarf die Lichter und Lüfter dimmen.


WHItEx
 

OC Instinct

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
105
Super, die Schere sieht aber echt gut aus, passend zum PC.

Bearbeite gerade noch ein Video von meiner Beleuchtung.
Bilder kommen auch noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MC BigMac

Gast
ne nicht mal im Leben 7 Sterne, da gibt es bessere Mods, die dies verdient haben
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.652
An der Kabelverlegung müsste noch gewaltig gearbeitet werden um das Projekt zu einem richtig guten Mod zu machen. Bisher ist es für mein Empfinden im Wesentlichen nur ein innen beleuchtetes Gehäuse. :(

Gruss Nox
 
W

WhIteX

Gast
ich meine das gehäuse selbst mit der beleuchtung und so.


WhitEx
 

OC Instinct

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
105
Das Problem ist, das ich nicht viel Platz hinter dem Mainboardschlitten habe und da kaum Kabel dahinter bekomme, Aber um die Kabel und um den Innenraum kümmere ich mich als nächstes. CPU Lüfter wird auch noch mal der Noiseblocker M12 S2 bestellt und die beiden anderen kommen runter, damit das einheitlich aussieht.

In welcher Farbe soll ich die Kabel sleeven?
Woher bekommt man Sleeve und Schrumpfschlauch?
Ist Caseking billig?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bartimäus_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.592

sOne

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
698
Um an der Bewertung von MC BigMac weiter zu machen würde ich 4 Punkte geben, da so ein Mod eigentlich jeder nachbauen könnte. Ist ja nicht schwer bei Caseking ein paar Kathoden zu bestellen und sie dann am Case zu befestigen. Ein Mod sollte etwas Individuelles sein, was nicht jeder hat.
Das einzige was an dem Case selbst gemacht ist, ist das Seitenfenster. Deswegen ja die 4 Punkte.
Sonst würde ich ihm nur mit der beleuchtung 2 Punkte geben. Wenn vieles selbst gemacht ist finde ich die Mods viel besser. Wenn der TE noch den Innenraum lackieren würde und sein Netzteil sleeven würde, wäre der Mod schon viel besser.

@Bartimäus_
Dein verlinkte Mod hat natürlich 11 von 10 Punkten verdient.:D Ist ja nicht umsonst ein Million Dollar PC
 
Top