Rivatuner - N/A bei core clock

Creasy

Cadet 2nd Year
Registriert
März 2008
Beiträge
28
Hallo,
hatte bisher die Anleitung von hier: https://www.computerbase.de/forum/threads/nvidia-geforce-8800-gt-g92-cool-quiet.391848/#post-3932832 befolgt, damit ich meine 9600er im 2D Betrieb "drosseln" lassen kann. Hatte auch alles funktioniert.
Nun hab ich mal wieder nen Format C hinter mir, und er zeigt mit an der Stelle der Geschwindigkeiten (core clock und memory clock) nur ein "N/A" an...
Ich hatte nach dem Format den neuesten Treiber von nVidia installiert, aber auch der ist laut der Seite von Rivatuner unterstützt. Außerdem habe ich nun Rivatuner .9 anstatt davor .8.
Wenn ich den Tuner starte sagt er, dass es sich um unsupportete Treiber handelt, was aber 1. laut Seite nicht so ist, und 2. auch vor dem Format kam, aber dann trotzdem alles ging.
Woran liegt das, jemand ne Ahnung, wie ich das behebe?
Liegt das nur an den neuen Treibern von nVidia und ich muss auf ne neue Version warten? (Eigentlich ja eben nicht, da wie gesagt, auch Rivatuner die bereits unterstützen sollte).

Ok.. edit: Nochmal nachgeschaut, und anscheinend unterstüzt der Rivatuner doch noch nicht die neuesten Treiber (175.19). Liegt es also nur daran? Danke schonmal!
 
Könnte sein, und hast du Überhaupt die Mainboard Treiber installiert? Wenn nicht könnte es auch dadran liegen.
 
die nforce Treiber 15.17 sind auch installiert (sind auch andere als davor)
 
Hat das Problem anscheinend sonst niemand?
Dann kanns ja doch nicht am Treiber liegen...??
 
Zurück
Oben