Router übertakten?

Osmodium

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.884
Ich besitze den Linksys WRT 54 GL, der bekanntlich Open Source fähig ist.
Nun habe ich mir endlich die neue Open Source Firmware draufgespielt, die einen bedeutend größeren Funktionsumfang bietet.
Da ist mir jetzt allerdings ein Optionspunkt aufgefallen, der es mir ermöglichen würde, die Router-CPU von 200Mhz auf maximal 250Mhz zu übertakten.
Ich habe das nicht vor, jedoch frage ich mich, was würde das überhaupt bringen?
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Könnte mir vorstellen, dass die Rechenleistung z.B. beim Verwalten von Ports und/oder Verbindungen gebraucht werden.

Tw. (je nach Einstellung natürlich) baut Azureus z.B. 400 Verbindungen auf. Und irgendwer muss die ja managen. :)
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
7.050
Seh das auch so. Der Router kann dann die vielen Datenpakete schneller bearbeiten. Ob sich das nun aber bemerkbar macht, sei jetzt mal dahingestellt.
 
Top