Router-WLAN-Powerline Adapter- Powerline WLAN AP möglich?

BadBoy!

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
114
Hallo,

ich suche eine Möglichkeit, ein WLAN Netz in ca. 40m Entfernung aufzubauen, von meiner FritzBox im Haus/Wohnung1.

Vom Haus/Wohnung2 (Nachbar) geht eine Stromleitung in das 40m entfernte Gebäude, daher meine Idee:

FritzBox per WLAN zu einem Powerline Adapter in der Wohnung 2 (nachbar), übers Stromnetz zur Steckdose ins 40m entfernte Gebäude wo der Powerline Adapter wieder ein WLAN Signal sendet.

Ich finde nur Powerline Adapter, wo der Router per LAN Kabel mit dem Powerline Adapter verbunden wird. Das würde bei mir nicht funktionieren. Aus o. g. Grund (Nachbar Wohnung).

Daher meine Frage, gibt es Powerline Adapter, wo die FritzBox auch mit dem ersten Powerline Adapter per WLAN verbunden werden kann?
 

BadBoy!

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
114
Das sollte das sein, was ich gesucht habe.

Noch mal zur Sicherheit, damit kann ich das Netzwerk dann so aufbauen/erweitern?:

FritzBox via WLAN --> D-LAN 1
D-LAN 1 via Stromnetz --> D-LAN 2
D-LAN 2 via WLAN --> Laptop
 

hildefeuer

Captain
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.884
Einfach den Fritz 546E 2 x kaufen. Einen in die Wohnung zum Einspeisen auf die 220V Leitung im Bridge Modus. Einen in dem 40m entfernten Gebäude als Acress Point konfigurieren. Ich würde das zuvor Zuhause ausprobieren, damit man sicher ist das die Konfig steht.
 
Top