Ryzen 3 2200G "spielefähig" machen?

pommes84

Newbie
Dabei seit
März 2019
Beiträge
4
Hi zusammen,
ich habe mir vor kurzem einen Office PC gekauft um eigentlich nur wieder etwas ins PC Genre zurück zu finden.
Jetzt war bei dem Kauf aber z.B. ein Key für Tropico 5 dabei und es läuft auf diesem PC gar nicht weil er sagt "keine Grafikkarte vorhanden" - und Battlefield 3 ist nicht spielbar - 1 Bild pro 2-3 Sekunden. Selbst Stardew Valley ruckelt etwas. Ich habe ja keine großen Anforderungen, auch BF 3 muss nicht unbedingt gut laufen. Aber Tropico sollte doch wenigstens starten mit dem Ryzen 3 2200 G oder?
Muss ich irgendwas machen oder besteht da keine Chance...?

Hier die Konfiguration
  • CPU: AMD Ryzen 3 2200G 4× 3500 MHz, mit AMD Precision Boost Technologie bis zu 3700 MHz
  • CPU-Kühler: AMD Wraith Stealth Kühler für Sockel AM4
  • Boot SSD: 256 GB Kingston SSD, M.2 (535 MB/s lesen | 465 MB/s schreiben)
  • Speicher:8 GB DDR4-RAM, 2666 MHz, Crucial
  • Grafik:AMD Radeon™ Vega 8 Processor Graphics, max. 2 GB HyperMemory, DirectX® 12, VGA, HDMI
  • Mainboard:ASUS® PRIME A320M-K, Sockel AM4, AMD A320 Chipset, 1× M.2, 4× SATA III (6 GBit/s), RAID support, 4× USB 3.1, 2× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe 3.0 X16, 2× PCIe 2.0 X1, 2× PS/2, 7.1 HD Audio (ALC887 Audio Codec)
  • opt. Laufwerk:24× Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL))
  • Netzwerk:10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig
  • Sound:integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC887, HD-Audio
Vielen Dank!
 

letstwistagain

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
8
Wie sieht es auf Netzteil Seite aus? Davon hängt maßgeblich ab, welche Optionen du hast. Ebenfalls wichtig wäre das Gehäuse, d.h. Platz für Grafikkarte.
 

Chillaholic

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.710
Du würdest ne drastische Leistungssteigerung durch ne dedizierte Grafikkarte bekommen.
Das Netzteil bitte noch benennen.
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.436

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
7.795
Auch wenn der Ryzen 5 2200G nicht so stark ist, dann sollte er in BF3 mehr als 5 fps schaffen. Selbst in Full-HD.

Selbst der A10-7850K hat solide 30 fps geschafft.

Hast du das OS selber installiert?

Hast du den Chipsatz-Treiber und den Grafikkarten-Treiber installiert? Der ist nämlich auch bei einer APU separat zu installieren. Das könnte auch erklären warum Tropico sagt "Kine Grafikkarte".

Chipsatz:
https://www.amd.com/de/support/chipsets/amd-socket-am4/a320

APU:
https://www.amd.com/de/support/apu/amd-ryzen-processors/amd-ryzen-3-desktop-processors-radeon-vega-graphics/amd-ryzen-3-0
 

Chillaholic

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.710

DriveByFM

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.016
Ich tippe eher auf Treiberprobleme oder das welche fehlen.
 

pommes84

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
4
Hi, verdammt geht das hier schnell :)
Ja einige Vermutungen sind richtig. Windows 10 habe ich selbst installiert. Und Treiber etc habe ich nichts gemacht. Über das Thema zusätzliche Grafikkarte werde ich in Zukunft irgendwann nachdenken, aber jetzt wollte ich es erstmal zum Laufen bringen.

Achso, Google Suche Hilfe für die Treiber nehme ich gerne an :)

PS: jetzt habe ich auch den Link oben gefunden xD danke ich probiere das erstmal :)
 

Ned Flanders

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
5.448

Chillaholic

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.710

pommes84

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
4
Ich habe zu lange Playstation gespielt :D
Alles Neuland. Den Leistungsverlust nehme ich alles erstmal hin, war ja auch eigentlich nicht zum Spielen gedacht. Hatte mich halt etwas erschrocken garnichts geht. Danke für die Tipps und auch für die Tipps zum zukünftigen Aufrüsten.
 

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.272
ich habe einen HP-FertigPC HP 590 genau mit diesem Prozessor. Ich spiele keine leistungshungrigen Spiele, sondern AoM und AoE2HD und habe immer so um die 20-30 FPS, es ruckelt zwar manchmal, aber es ist spielbar.
Für so Kriegsspiele ist sicherlich eine dedizierte GraKa nötig, für die ist im HP zwar ein 16x PCIe Slot vorhanden, aber das Netzteil hat nur 180 Watt, sodaß es nicht klug ist, eine solche einzubauen.
 

ExigeS2

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.025

Bl4cke4gle

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.733
Top