Ryzen 3700X, MSI MEG ACE RAM-Frage (Behalten oder wechseln)

steppi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
22
Hallo Zusammen,

ich hatte das Glück günstig an folgende Kombination zu kommen.

Ryzen 3700X
MSI X570 MEG ACE
16GB (2x8) G.Skill TridentZ Royal Gold 3600 - 16 -16 -16 -36 (F4-3600C16D-16GTRG)
GTX 1080 OC (MSI)

Ansich möchte ich lieber auf 32GB setzen und vlt. vom Preis +/- 0€ ausgehen oder meinen Kauf verbessern.

Jetzt wäre die Frage:
  • "Premium"-RAM behalten und mit 16GB glücklich sein?
  • Wechsel auf Curcial Ballistix Sport LT 32GB (2x16) SR DDR4-3000 CL15-16-16 (eventuell OC auf 3600 CL 16 möglich?)
  • Wechsel auf Crucial Ballistix Sport AT 32 GB (2x16) DR DDR4-3200 CL16-18-18 (eventuell OC auf 3600 CL 16 möglich?)
  • Wechsel auf Trident Z 32 GB (2x16) 3000 CL14-14-14-34 (eventuell OC auf 3600 CL 16 möglich?)
  • Wechsel auf EUER Vorschlag?

Wenn die 3600Mhz nicht erreicht werden und am Ende nur 3200/ 3400 Mhz anliegen ist das auch okay. Ich glaube nicht daran, dass das nochmal ewig viel unterschied macht.

Zur Preissituation.
Den Royal Z habe ich durch eine Aktion bei MF erhalten.
Aktuell könnte ich den RAM für ~220€ los bekommen.
Ideal wäre natürlich irgendwo "Geld" raus zuschlagen. (da wären die Crucial Kits interessant)
Wenn Ihr aber z.B. eine andere Empfehlung abgebt, wäre ich auch bereit z.B. das Trident Z Kit (Option 4) für ~260€ zu kaufen. Also Preislich würde ich so in diesem Rahmen 150-280€ fast alles schlucken. Ich bin aber kein Hardcore-Enthusiast... d.h. ein gutes Preis-Leistungsverhältnis wäre schon okay. (Also ich benötige nicht die letzten 5%)

Einsatz:
  • Simracing (Hauptaugenmerk)
  • Photoshop/ Adobe Premiere (aktuell stark eingeschränkt)
  • Office
  • Gelegentlich Triple-A-Titel
  • eventuell Virtual Reality
Der Rechner wird am Ende 5-10 Std. die Woche laufen. (mehr nicht)


Edit:
Sorry wenn das vlt. doppelt und dreifach ist, aber ich finde meine Frage schon recht speziell und werde aus den vielen Threads nicht wirklich schlau. Durch einen Reddit-Post bin ich z.B. erst auf die Idee mit den E-Dies von Micron gekommen. Davor war ich immer Richtung 16GB Trident Z gepolt. (3200Mhz CL14)
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.128
Behalten und glücklich sein, ich sehe bei dir in der Beschreibung so nix was die 16GB ausreizen würde
 

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.713
Wenn du die 32GB haben möchtest, wechsle auf die Trident Z. Sonst behalten.
 

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.113
Ich würde einfach die Timings auf CL 14 mit der Memory Try it! Funktion anpassen =)
 

steppi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
22
@Janz
Ich verspreche mir von 32GB mehr Stabilität und geringere Drops.
Nächstes Jahr wäre eventuell die Graka dran (Upgrade auf NV Ampere oder Navi20/ 23).

@rentex
Okay danke. Also die 3000Mhz CL14-14-14-34? Timings dann Stock bzw. lt. XMP oder mit OC?

@techno
D.H. Empfehlung die Royal Z zu behalten und dort noch OC zu betreiben?

Wie gesagt, die Royal Z, finde ich für meine Zwecke ziemlich "drüber".
Der Tausch wäre also für mehr Ersparnis und bessere P/L oder eben mehr Speicher (Menge) für ähnliches Geld.
 

Phoenix3000

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
693
Ich würde an deiner Stelle auf 32GB wechseln. Das ist viel wichtiger und effektiver als die 2-3 FPS die du durch bessere Timings und Latenzen gewinnst.
 

stream1000

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
50
Ich würde auch eher auf 32 GB wechseln, spricht eigentlich was dagegen wenn du dir einfach nochmal den gleichen RAM organisierst und 4x8 GB benutzt? Ich glaube @cm87 hat 4x8 GB mit nem 3700x oder x570 laufen?
 

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.713
Erstmal XMP und wenn bedarf besteht OCen. Kann den hiesigen Thread dazu empfehlen.
 

cm87

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
6.143
4x8GB sind bei Ryzen 3000 nicht mehr das Problem. Auch auf einem Daisy Chain Board.

Wir haben auf einem C7H auch schon 4x16GB mit 3733cl16 zum Laufen gebracht. Also du kannst, falls dir 2x8GB zu wenig sind, einfach 2x8GB nachbestellen. Gleiche Spezifikationen natürlich.
 

steppi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
22
Also 32gb wäre schon irgendwo mein Wunsch.
Ein weiteres Kit von diesem RAM würde den Preisrahmen sprengen. Zudem ist er zur Zeit nirgendwo zu bekommen und wenn mit Lieferzeiten größer einem Monat bei Kosten von 300€. Ausserdem habe ich mal gelesen das es zwei Layouts bei Boards gibt wo zwei Module effektiver oder 4 Module effektiver sind je nach dem. Die meisten sollen wohl mit zwei Modulen effektiver sein. (irgendwas mit Dasiy Chain und T Chain?) Platztechnisch ist zwecks großem Luftkühler auch ein Setup mit zwei Modulen besser.

Ich frage nochmal anders.
Bei den Setup oben, wäre kein RAM vorhanden... was würdet ihr empfehlen zu kaufen? Preisregion 150-250€ (+/-30€), Wunsch 32gb. E-Dies oder B-Dies egal. Dual Rank, Single Rank?


Edit:
Ich bin ganz ehrlich, vom finanziellen würde mir ein setup mit E Dies bei 32gb am besten gefallen. So bekomme ich quasi noch Geld raus zum 16gb royal z. Wenn das natürlich keinen Sinn macht, verwerfe ich diese Idee.
 

stream1000

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
50
Ich habe bisher viel gutes gelesen, sollten 3600 Mhz CL14 machbar sein
 

steppi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
22
Wow Danke! Ich denke wenn keiner mehr ein riesen Veto einlegt werde ich das so machen, selbst wenn ich diese Werte nicht schaffe. Für den Royal bekomme 225€ und gekostet hat er mich "nichts".
 

stream1000

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
50
Selbst wenn du 3600 mit "nur" CL16 schaffst wirst wahrscheinlich nicht so viel merken...Viel Glück beim Verkauf des Royal.
 
Top