[Sammelthread] DAN A4-SFX verbaute Hardware, Projekte und Testergebnisse

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.102
Danke, da sind ja noch einige mehr mit solchen Basteleien :D
 

Blaze1987

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
742
Impressionen der neuen GPU im DAN-A4 V2... Leider nur Handy Fotos und gegen das Licht.

Mach bei guten Wetter demnächst mal schönere...

Der Airflow ist wirklich wesentlich besser für das Corsair SFX 450 geworden.
Vorher bei der EVGA 1080 FTW2 GAMING ICX hat das Netzteil noch 5 Minuten Lärm gemacht.
Nun ist instant Ruhe!

Daher ist ein Radiallüfter wesentlich besser für das DAN-A4 und schwer zu empfehlen, falls bei euch das Netzteil auch zu laut war.

Ich bin begeistert 🤩!

Bei ersten UV Versuchen bin bei der Vega Frontier Edition bei 150 W Verbrauch.
 

Anhänge

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.102
Gerne noch bessere Bilder, ich liebe diese Grafikkarte.
Wenn sie nicht für meine Anforderungen von Grund auf zu laut wäre hätte ich sie auch gekauft :D
 

***

Ensign
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
196
In die hier passt das DAN so perfekt rein, dass die Tasche praktisch eine zweite Haut ist:

https://www.amazon.de/gp/product/B00KT7G9UY/ref=oh_aui_detailpage_o07_s00?ie=UTF8&psc=1

Verarbeitung etc. ist auch voll in Ordnung, bin sehr zufrieden damit.
hallo.

mein kleiner bruder sucht nach einer tasche fürs Dan A4. hast du in dieser tasche noch platz für das kaltgerätekabel? gibt es vielleicht bessere alternativen wo man noch zb. zwei dual shock 4 controller hinein packen kann?

THX.
 

Ragnos|UTzone

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
13
Servus,

ich habe mir die Tasche damals auch zugelegt. Wenn du das Kabel mit einem Klettkabelbinder zusammenschnürst passt das ganze in eine der Taschen auf den kurzen Seiten. (Siehe die Wasserflasche auf einem der Amazon Bilder). Für zwei DualShocks dürfte es allerdings zu Eng werden. Einer passt vielleicht noch in die zweite Seitentasche, nur würde ich dann beim Transport höllisch aufpassen dass der nicht rausfällt. Im übrigen bin ich mit der Tasche vollends zufrieden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ***

b1te

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
58
In die Tasche selbst passt bis auf das Case nix mehr rein. Das sitzt, wie eine zweite Haut. Da man aber höchst selten mit dem Case alleine reist, wandert der ganze Rest bei mir einfach immer in den Rucksack und ist dort gut aufgehoben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ***

Eisbrecher99

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.242
Ich habe hier auf Thingiverse noch einen interessanten Adapter gefunden, um den Akasa Slimfan (80mm x 10.8mm) unter den Deckel zu mounten. Scheint nur etwas Gefummel nötig, damit das PCIe-Riserkabel nicht am Lüfter schleift.
 

Blaze1987

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
742
So. Nachdem ich alle Pin Belegungen durch gegangen bin, um den Noctua NF-A9x14 (Standard Version und der vom LH-NA) als Netzteil Lüfter für das Corsair SFX 450 inkl. 4 Pin zu 2 Pin Adapter zu verwenden, habe ich eben den Standard Lüfter wieder verbaut.

Immerhin mit einen zusätzlichen Staubfilter.

Jetzt bekommt noch der LP53 inkl. Noctua NF-A9x14 einen Staubfilter verpasst.

Mal ein paar Temperaturen & Verbrauch bei Metro 2033 Redux (höchst mögliche Einstellungen inkl. 4 K und höchste SSA Einstellungen):

Intel Core i7-4770S: 45 Watt @ 45 C idle und 65 C Last

AMD Vega Frontier Edition: 130 Watt (- 40 PowerTarget / 1300 MHz GPU / 1000 MHz HBM2 und 2000 rpm) @ 69 C GPU / 80 C Hotspot & HBM2

Samsung 860 Evo 1TB M2: 45 C

3x Samsung 850 Evo 1TB SATA 6 GBs: 55 C

Jetzt wird noch das Sleeve Cable Kit von Corsair verbaut und das sollte es vorerst gewesen sein.

Musste das abgewinkelte USB Kabel mit dem Kabelbinder befestigten, da wie andere berichten, dieses sonst zu weit rausgeht an der Front. Mehr als schade.
Die dazugehörige Blende ließ sich nicht befestigen, daher hatte ich es ohne probiert und direkt das Gewinde für die Schraube durch gedreht.

Bilder mache ich am WE dann nomma.

Update mit Schnappschüssen, leider wieder zu dunkel geworden, grummel...

20190118_173323.jpg
20190118_173638.jpg
20190118_173457.jpg
20190118_173531.jpg
20190118_173552.jpg
20190118_173616.jpg
20190118_173419.jpg

20190118_175958.jpg
20190118_175636.jpg
20190118_175658.jpg
20190118_175948.jpg
20190118_180012.jpg
20190118_180120.jpg
 
Zuletzt bearbeitet: (Schnappschüsse hinzugefügt.)

Kuemerling

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
90
Echt toll geworden! Muss zugeben so ein Windowkit wäre schon auch noch was feines. Möchte aber meine originalen Seitenteile nicht zerschneiden.

Ich habe hier auf Thingiverse noch einen interessanten Adapter gefunden, um den Akasa Slimfan (80mm x 10.8mm) unter den Deckel zu mounten. Scheint nur etwas Gefummel nötig, damit das PCIe-Riserkabel nicht am Lüfter schleift.
Ich fande die Idee ziemlich gut und da ich eh schon das "neue" Kabel nachgerüstet habe in meiner V2, dachte ich probieren geht über studieren. Ich gebe zu ein bisschen Gefummel ist es sicherlich. (Man sollte Spass am tüfteln haben.) Aber ich bin ganz zufrieden.

20190123_161652353_iOS.jpg 20190123_161626524_iOS.jpg

Und weil ich mit dem Black Ridge irgendwie nicht warm geworden bin und ich beim bekannten Anzeigenmarkt eine gebrauchte Asetek 545LC gesehen habe, kam eins zum anderen.... Also dass der Einbau kompliziert wird dachte ich mir ja schon, aber dass ich das Netzteil 10mal raus und reinbauen musste, konnte ich mir nicht vorstellen und als die Grafikkarte dazu kam, waren es noch 3 mal... Als nächstes brauche ich unbedingt neue, kürzere Kabel.

Meine Gedanken beim schiessen der Bilder:

"Joar wird eng, aber geht schon"
20190122_134237952_iOS.jpg

"Warum ist dieses Netzteil eigentlich so groß..."
20190122_122137880_iOS.jpg

"Na endlich!"
20190122_150814764_iOS.jpg

Und noch 2 Bilder vom geschlossenen Zustand:
20190123_162930204_iOS.jpg 20190123_163053517_iOS.jpg

Achso neue Füße habe ich bei der Gelegenheit auch noch installiert (die irgendwo hier erwähnten Dynavox). So gibt es mehr Bodenfreiheit und der Noctua der Wakü und der Askasa Slim im Boden können so besser ansaugen. (so die Theorie)
 

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.102
Da ich an ein DAN A4 Window für die GPU seite gekommen bin hat sich was neues ergeben

20190125_181916.jpg20190125_181957.jpg20190125_182000.jpg

Die Abstandshalter sind halt etwas zu lang. Muss man welche mit ca. 1cm organisieren und ggf. schwarz lackieren. Solange ich die GPU nicht wechsle ist das aber trotzdem schonmal nice.

P.s. Steht unten ab weil das Netzteil da etwas unschön hängt.
 

Duke00

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.700
@Shelung nicht bös gemeint, aber so richtig bringt es das Windowpanal ja nicht, da man fast nur die Noctua Lüfter sieht :D Die meisten mögen die Farbe der Lüfter nicht, aber das ist ja auch Geschmacktssache. Ich glaube ich würde da lieber mit zwei Fan Grills arbeiten und ein Seitenteil montieren das die Grills umschließt ^^ Ein bisschen so wie hier: https://cdn.sweclockers.com/galleri/bild/192972?l=eyJyZXNvdXJjZSI6IjE5Mjk3MiIsImZpbHRlcnMiOlsidD1sYXJnZSJdLCJwYXJhbXMiOltdLCJrZXkiOiI4Yzk4NTUzMDA2ZjJmNjc5NGZmN2VmZWMxYzU3MDgyZiJ9
Nur dann als Sidepanals.
 

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.102
Ganz ehrlich, mir gefallen die Noctua Lüfter sogar optisch.
In erster Linie dient es aber dazu das ich ein "festes" cover für meine GPU seite habe, die ist nämlich 2,5 Slot.

Wenn ich das System rund um die Graka nochmal überarbeite ändert sich das aber alles.

Aber wenn jemand an meinen Bastelleien was zu lachen findet, freut mich das auch :daumen:
 

L0cke

Newbie
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1
Hi Leute, ich überlege mir ein Dan Case A4 zuzulegen und es mit einer Wasserkühlung zu versehen. Die Pumpe, Ausgleichsbehälter und Kühler würde ich extern aufstellen. Nun stellt sich mir die Frage, ob das Dan A4 genug Platz für eine Verschlauchung von CPU und GraKa bietet und auch, ob man die Verschlauchung an der Rückseite heraus-/hineinführen könnte. Würde hier gerne mit Schnell
 
Zuletzt bearbeitet:

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.102
Auf der DAN Homepage sieht man sogar eine Version mit einem externen Radiator.

Prinzipiell würde ich JA sagen. Am oberen Bereich hinten könntest du Schlauch Durchführungen einsetzen (und entsprechend reinbohren).
Vom CPU Kühler aus ist es recht einfach, von der Grafikkarte aus könnte es abhängig vom Kühler sein und wie ggf. Winkel drauf passen.

Schlauchdicke ist hierbei zu beachten.

Wenn das Netzteil im Weg ist hilft dagegen nur ein Hdplex Netzteil.
 

MAjbO

Newbie
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
3
Hallo DAN-Freunde
Gibts einen passenden Fan-Adapter für den Noctua L9A, der möglichst bündig auf dem Gehäuse aufliegt, damit die Luft immer von aussen angesogen wird?
 

kingmarci

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
741

MAjbO

Newbie
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
3
Danke, hatte mit der Suche nichts gefunden. Weisst du zufällig auch noch, wo ich die Version zum 3D-Drucken finde? ;-)
 

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.102
Also ich habe jetzt das neue "kurze" Riser Kabel eingebaut und das ist ansich schonmal Super!
Nur nicht kurz genug, das Kabel wirft oben trotzdem einen kleinen Buckel.

Nachdem ich mit gewalt das Riser Kabel vergewaltigt hatte konnte ich es am ende über die GPU seite und mit etwas Gewalt so biegen das oben der Akas Lüfter samt halter rein passt und frei läuft...

Ich bin mal gespannt ob das so einfach funktioniert und die Hitze der Graka vielleicht sogar etwas Spannung rausnimmt oder ob es irgendwann einfach stirbt :,D
___

Aber unten ist jetzt wirklich ne menge Platz. Der Akasa passt rein und ohne die anschlüsse meiner WaKü würde bestimmt auch ein Noctua 95mm reinpassen.

Den Black Ridge würde ich ja auch zu gerne mal ausprobieren, aber ohne Kopfteil ist mein RAM immernoch locker 35-38mm hoch und ohne Kühler bin ich mir nicht so sicher beim Betrieb xD
 

Cov

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
548
Hallo, ich wollte mal fragen, ob dieser kleine Rahmen (für den Noctua Lüfter) dem Gehäuse beiliegt oder ob man den extra bekommt, und wenn ja, wo? Weiß auch jemand die Größe des Lüfters?

Untitled.jpg


Vielen Dank!
 

Shelung

Commodore
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.102
Meinst du den Rahmen auf dem Bild?

Das ist die Befestigung für eine 120mm Wasserkühlung und liegt bei der V3 jedem Case dabei. Bei V4 musst du es nachordern.
Der Lüfter ist 120mm groß, also normal. die einzige Besonderheit ist das der Lüfter extra schmal ist (15mm oder so).
 
Top