News Samsung: Der Personalausweis kommt als eID auf Smartphones

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
12.994

DFFVB

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.384
Find ich gut - solange der CCC nicht direkt ne Schwachstelle aufdeckt 😉
 

Schredderr

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.254
Wenn dadurch Karten (Ausweis, Führerschein, etc.) irgendwann aus meinem Geldbeutel heraus wandern können und dieser dadurch dünner wird begrüße ich das ganze :D
 

domian

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
981

Averomoe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.205

cypeak

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.920
vielen ist offenbar nicht klar was das bedeutet wenn dieses ding das wir "smartphone" nennen irgendwann geradezu notwendig zum (über)leben wird.
ich mochte das teil als reines kommunikationsmittel lieber. etwas was ich haben konnte, aber nicht musste. etwas was ich einfach daheimlassen konnte...

an sich ist es geradezu ein segen dass mit meinem mobiltelefon eben nicht gleich meine identität verknüpft ist.
aber was manche nicht im namen des fortschritts und vor allem des komforts alles durchwinken oder gar abfeiern...
dabei bin ich alles andere als ein aluhutträger.
 

wannabe_nerd

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
628
Das Ding dürfte dann auch nicht mehr zu rooten sein -> würde das Konzept ja ad absurdum führen...
 

Averomoe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.205
ich mochte das teil als reines kommunikationsmittel lieber. etwas was ich haben konnte, aber nicht musste. etwas was ich einfach daheimlassen konnte...
Das kannst du auch weiterhin. Solange man die Wahl hat, entweder oder wählen zu können, finde ich das in Ordnung. Speziell bei diesem Schritt muss der CCC aber noch seinen Segen geben :)
 

IngoKnito

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.000
Hatte mir damals mit dem neuen Perso ein Lesegerät gekauft dass seitdem irgendwo verstaubt, dachte man könnte sich in Zukunft damit überall im Internet anmelden, ausser Spesen nichts gewesen, die App wird sicher das gleiche Schicksal erleiden.
 

teufelernie

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.917
Find ich gut - solange der CCC nicht direkt ne Schwachstelle aufdeckt 😉
Dafür brauch es den CCC nicht.

Alle Verifizierungen die einen Netzugang haben, sind kompromitierbar.

Das brutalste Beispiel ist diese geniale neue "Handybanking", wo du dann den Kauf auf dem Gerät bestätigen darfst, auf dem du ggf. auch den Kaufvorgang durchgeführt hast.

Eine lustige Verkettung von Sicherheitslücken und schon kannst du jemand ne 12€ Fahrradlampe bei ebay kaufen lassen und bestätigst im Hintergrund ne Zahlung über tausende Euro.


Anforderer und Bestätiger sollten IMMER voneinander getrennt laufen.


Aktuell ist die Blaupause für die Sicherheit von nem e-Perso ja so Zeugs wie Google/Apple pay. Thoretisch können die beiden genannten die hinterlegten Karten jederzeit auf andere Geräte kopieren. So auch den e-e-Perso.
Während das bei einer Bankkarte eine Sache ist, bekommt ein Ausweisdokument da für mich eine ganz andere DImension. Waaah!
 

Dodo Bello

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
527
D.h. das Ziel (sollten die ganzen Dienste den Auth/Login per eID/NPA endlich mal einbauen - hoffe da kommt mal ein Gesetz) auf jegliche dienst-spezifischen Passwörter verzichten zu können (und somit kein stetiges Risiko, dass den Diensten die (hoffentlich gehashten) Passwörter abhanden kommen) kommt näher. Und das ganze jetzt bei Samsung noch ohne den NPA per NFC umständlich dran zu halten - top!

@ alle die Angst vor Zentralisierung beim eigen Staat haben. Schaut mal in die bestehenden Befugnisse eures Staates über euch (Stichworte: TKG, BNDG, NetzDG, usw.). Da ist es komplett nebensächlich ob der auch noch eure Logins irgendwo bei der Bundesdruckerei im indirekten Zugriff hat oder nicht.
 

WetMar

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
46
Schon mal über TOTAL Überwachung nachgedacht
Sagte er und nutzt das Internet Surft darin, wahrscheinlich noch ein Smartphone, Smart-TV und wo mit man noch alles Analysiert und identifiziert wird. Ich finde es gut das man die Möglichkeit hat, ich habe selbst mein PKW schon Online ummelden können mit dem Personalausweis habe mir langes warten und einige Euros gespart. Wer nicht verfolgt werden möchte, muss im Wald leben und das auch Autark denn über all werden Daten abgegriffen klar könnte man sich jeden Tag darüber aufregen es bringt aber nicht zu dem kann es auch mal Nützlich sein Verbrechen aufzuklären.

Sollte der neue Perso nicht auch schon so einen Chip drin haben?
Kann man denn Stand heute damit irgendetwas Sinnvolles mit machen?
Ich konnte ihn Online bei der Zulassungsstelle nutzen hat mir viel Weg erspart.
 

Ko3nich

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
751

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.831
Ich zeige mittlerweile häufiger ein Foto meines Ausweises vor, als im Original. Schon affig, dass es da keine digitale Lösung gibt. Mit einer eID würde das auch mit tiefergehenden Verifizierungen gehen.
 

DKK007

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
737
Reicht es da dann auch bei einer Polizeikonrolle das Handy vorzuzeigen, oder brauch man den dann doch noch physisch?
Sonst kann ich da keinen Sinn drin erkennen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top