News Samsung Galaxy A6 und A6+: Smartphone-Mittelklasse mit Selfie-Blitz und Dual-Kamera

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.406
#1

Steini1990

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.029
#2
Muss man die Rückseiten so hässlich gestalten?
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.103
#4
Für die verbaute Hardware ist das Samsung Galaxy A6+ recht teuer, so 280€ währen denke ich angemessen.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.260
#5
Warum bekommen A3 und A5 keine Nachfolger sondern haut jetzt diesen Mist auf den Markt?
Die Specs vom A6 sind ja echt übel um Vergleich zum A5.
 

DerJustin1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
405
#6
Selfie-Blitz :evillol:
 

Xes

Captain
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
3.555
#7

Crifty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
327
#8
Ich frage mich eher wie man es schafft ein Snapdragon 450 den Leuten für 370€ andrehen zu wollen. Auch wenn der Rest ganz gut klingt aber die CPU klingt stark nach 150€ Handy
 

Hitomi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
66
#9
Wie üblich bei Samsung: Alles was unter der Galaxy S Serie angesiedelt ist, ist überteuerter Elektroschrott :freak:
 

wagenretter

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
79
#11
Um ehrlich zu sein seh ich die Verbesserungen nicht. Mein "altes" A5 von 2016 hat fast dieselben Daten wie die beiden Handys. Es hat sogar Full HD das hat das A6 anscheinend nicht (von der Pixeldichte ganz zu schweigen). Aber Hauptsache 16/24 MP Frontkamera :evillol:
 

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.286
#12
Soll der Strich bei "Schutzart" bedeuten, dann es nicht mehr gegen Wasser und Staub geschützt ist? Oder, dass es keine Info dazu gibt?
Falls der Schutz wegfallen sollte, dann wäre das ein echter Rückschritt zum A3 und A5 (2017)!
Die beiden alten Modelle haben übrigens auch USB Typ C.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.993
#14
Beim Selfie ist man doch "relativ" nah am Objektiv, wieso also diese riesen Auflösung? Beim Selfie wäre eine geringere Auflösung (gerne auch 12MP damit mit 4K Video aufnahmen geworben werden kann) viel sinnvoller (bei gleicher Sensorgröße).
Die Blenden sind ja schön offen, hätte potential! Am liebsten wäre mir so eine Kamera wie damals im HTC m7. 4MP, riesen pixelgröße. Reicht doch vollkommen für Selfies.
 

Steini1990

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.029
#15

Dario

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.065
#16
Ich habe auch das Samsung A5 (2016), womit ich auch recht zufrieden bin, die Kamera könnte nur noch besser sein. Von daher warte ich erstmal auf Tests zu dem Gerät. Bokeh Funktion und bessere Nacht-Aufnahmen wären schon toll! Der Preis geht in der Regel noch um 20-30€ runter im Handel.

Mich stören die etwas niedrigere Auflösung des Displays und der "lahme" Prozessor nicht - Erfahrungsgemäß hat Samsung es drauf, das mit guter Software auszugleichen! Wobei ich es nicht gut finde, dass es bei meinem Gerät jetzt schon bald keine Sicherheitsupdates mehr geben soll!?
 

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.327
#17
Da würde ich persönlich doch lieber zum P20 lite von Huawei greifen.
 

knoxxi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
1.726
#18
@Dario: Ich habe das selbe A5 2016 und ich finde es mittlerweile unerträglich langsam, auch ein Werksreset lindert es nur kurzzeitig.

Alleine schon das ewige Nachladen an Webseiten, wenn man kurz in Whatsapp war oder was anderes, nervt mich gewaltig.

Das Display ist völlig in Ordnung und die Kamera genügt auch für gewisse Schnappschüsse, aber bei etwas tiefer in die Materie hakt es doch an einigen Stellen gewaltig.
 

zonediver

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
793
#19
...das neue "Nudel-Phone"... geht's noch bei Samsung??? Lahme Hardware und Mondpreise??? Alter Schwede... :freak:
Die wollen wohl ausloten, wo die "Schmerzgrenze" in Europa liegt... die wurde aber längst überschritten...
 
Zuletzt bearbeitet:

MrWaYne

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.251
#20
Wer kauft noch diesen Samsung Schrott?
unglaublich, snapdragon 450 für über 350€.
 
Top