Samsung N102 Slim optimieren

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
Hi Folks :)

Ich habe vor kurzer Zeit nen Netbook der Marke "Samsung", Modell "N102 Slim" gekauft, dies für rund 120Eur (brauche es eigntl nur für die Uni, Schreibprogramme und Internet, pdf, etc.).



Spezifikationen:
  • 1.03 kg
  • 10.1-inch (WSVGA) display 1024 x 600 pixels
  • 1.33GHz Intel Atom N435 processor
  • Memory 1GB of DDR3
  • 250GB hard drive (5400rpm)
  • GMA 3150 integrated graphics
  • 3-cell battery
  • 10/100 Ethernet LAN
  • Windows 7 Starter Edition
  • 802.11 b/g/n WiFi connectivity

Nun ist es mein Ziel, dieses Netbook noch ein wenig zu optimieren, ev. mit mehr RAM? Ich würde mir wünschen, dass das Netbook schneller wird, und mehrere Prozesse parallel ohne Probleme ausführen kann.
Mir ist durchaus bewusst, dass ein solches Netbook keine super Maschine wird :D Aber ein wenig was optimieren kann man doch wohl?

Da ich mich in dieser Sache wirklich nicht auskenne, bitte ich um eure Unterstützung & Hilfe. Was soll ich kaufen & einbauen? Ich bitte auch direkt zum Kaufberatung. Wenn möglich solls ned allzu teuer werden ;)

Besten Dank und liebe Grüsse,
GW
 
Zuletzt bearbeitet:

FusseLWooW

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
800
4gb ram und ne ssd und das ding rennt =)

kommt halt drauf an, was du ausgeben möchtest..
 

General Wolfens

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
Ich hab von nem Kollegen gehört, dass so n Netbook gar ned die vollen 4 GB nutzen kann, sondern nur 2GB? Hat das Hand und Fuss, die Aussage?
Kann mir jemand erklären, was genau eine SSD ist resp. was es bewirkt? Sorry, bin ein totaler Laie.

Schon mal ein Dankeschön an FusseLWooW.

Wieviel ich ausgeben möchte: Preisvorschlag?
 

asator665

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
530
Hab leider auf Anhieb kein Datenblatt des Netbooks gefunden, aber ich nehme stark an, dass 4 GB RAM unterstützt werden. Das ist allerdings abhängig vom Betriebssystem (64 bit benötigt).
Was läuft den momentan drauf?

Ein SSD eine eine mehr oder weniger neue Festplatten-Art (kurzer Überblick), die um ein Vielfaches schneller sind als eine 'normale' Festplatte.
Kostenpunkt ist im Vergleich zu einer Festplatte und zur gebotenen Kapazität relativ hoch. Aber es lohnt sich!
Hier werden einige Modelle empfohlen. Zuerst solltest du aber dein Budget klären:D

Edit: Hab grad ein ähnliches Modell gefunden, das leider nur 2GB Ram unterstützt. Sieht also nicht so gut aus...
 
Zuletzt bearbeitet:

General Wolfens

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
Danke asator665 für deine Mühe, tolle Sache!
Ich bin mir gerade nicht sicher, glaube aber, dass die 64er Version aufm Netbook läuft. Kann ich aber erst heute Abend überprüfen und dies mit Sicherheit bestätigen.
Hab ich das richtig verstanden: Wenn eine 64er Version vorhanden wäre, wären 4GB automatisch kein Problem? Oder hat das noch andere Voraussetzungen?
Falls nur 2 GB möglich sind, würde es sich trotzdem lohnen, von 1.3 auf 2 zu erhöhen, nicht?

Bei der SSD bin ich nicht sicher, ob ich wechseln will. Weil sie sind doch noch relativ teuer, wenn ich eine vergleichbare Kapazität möchte. Hört sich aber ned schlecht an.
 

asator665

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
530
Zum RAM: Laut Hersteller scheint das Mainboard deines Netbooks leider keine 4GB zu unterstützen. Da wird dann auch die 64bit Version des OS nichts helfen. Das Update auf 2GB kannst du in Erwägung ziehen. Es wird nicht soooo viel bringen, aber ich denke die Anwendungen werden etwas flüssiger laufen. Und bei den Ram-Preisen lohnt sich dass allemal.
Aber wie gesagt, den größten Geschwindigkeitsschub wird ein SSD bringen...
 

Redirion

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.328
meiner Meinung nach ist das vergebene Liebesmüh mit diesem Gammelprozessor.

Ich hab in der gleichen Annahme mal bei einem Netbook mit N435 den Ram von 1GB auf 2GB verdoppelt. Es hat gefühlt überhaupt nichts gebracht.

Was etwas gebracht hatte, war das Aufräumen des Systems: Autostart kastrieren, Deinstallieren von unnützer Bloatware und Deaktivieren von nicht benötigten Services. Eine weitere Möglichkeit wäre auch ein spartanisches Linux oder Windows XP anstelle von Windows 7.

Dein Ziel sollte es also nicht sein, noch mehr Prozesse am laufen zu haben, sondern weniger. Wenn das mit deinen Zielvorstellungen nicht konform geht, gib es zurück und spare auf etwas besseres.
 

General Wolfens

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
Ein paar wenige Fragen hätte ich noch zur RAM:
  • was ist eigntl. der Unterschied zwischen DDR2 und DDR3?
  • Und ich habe gehört, es gebe Dual-2GB-RAM und Single-2GB-RAM? Was ist bei meinem Netbook zu empfehlen?
  • Muss ich n RAM von Samsung nehmen oder geht auch Kingston o.Ä.? Die Frage stellt sich mir aufgrund einheitlichem Anschluss, Platz, etc.

Besten Dank bereits im Voraus für die Beantwortung dieser Fragen :)
 
Top