News Samsung SpinPoint T166 bis 500 GB

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.243
Festplatten von Samsung gehörten in den vergangenen Monaten zu den begehrtesten auf dem Markt, zeichneten sie sich doch durch hohe Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und einen relativ geringen Geräuschpegel aus. Jetzt bekommt die SpinPoint-T133-Serie einen Nachfolger.

Zur News: Samsung SpinPoint T166 bis 500 GB
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.810
jo die sind verdammt billig zu dem preis gibts bei der konkurrenz kaum 400gb platten


interessant wär nur noch die performance, die T166 und hitachi t7k500 sind schon länger auf dem markt, gibt aber kaum reviews dazu
 

hasugoon

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.797
so überragend fand ich die t133 serie eigentlich net. die performance zu den mitbewerbern war eher unterdurchschnittlich.
im direkten vergleich der performance zwischen meiner 401LJ und 5000YS liegen welten. zudem empfinde ich die wd als leiser.
aber mal schaun was die t166 zu leisten vermag.
 

BigChiller

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
641
Also wenn man nicht die WB festplatten nimmt, sind die Samsung Platten meiner Meinung nach die besten. Gerade wegen dem Geräuschpegel wird wohl genau die t166 320er meine nächste sein. Hab schon eineige Samsung festplatten gehabt und kann nur positives sagen. Mit einer Maxtor hatte ich einmal Probleme und die WDs gingen alle super, also kommt es bei allen eher auf Kleinigkeiten wie Geräuschpegel, Wärmeentwicklung etc an.
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.938
naja die t133 serie war ja ehr für den po
leistungsmäßig soll die t166 auf dem niveau der p120 liegen
nur eben größer sein

ps: die platten sind schon knapp nen monat verfügbar ...
 

Soad

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29
habe auch nur sehr gute Erfahrungen mit Samsung Festplatten gemacht.
schnell, leise, zuverlässig, relativ niedrige Temps und gegen den Preis kann man auch nichts sagen.

500 GB für weniger als 150€, da muss man sich mal überlegen was man "früher" für deutlich kleinere (GB) Festplatten ausgegeben hat.

Aber wahrscheinlich lacht man in 2 Jahren schon wieder über 500 GB^^
 

GeYe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
485
wird es die platten auch für IDE geben?
 

NV-AMD-Fan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
335
Das ist echt ein super Preis/Leistungverhältnis !
So 0,28€/pro GB !
Bin ja mal auf Tests gespannt, denn die haben ja doch schon eine recht hohe Dichte = Mehr SPEED ;)
 

astrix

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
838
Year, das eine tolle News. Allein schon weil meine Maxtor (160GB ) grad irgendwie den Geist aufgibt und ich eh ein wenig mehr Speicher vertragen könnte :-D
 

Stevie

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.027
hmm bin jetzt auch ein bisschen unsicher. die t133 wurden nie als so gut wie die p120 erachtet. können die 166er jetzt mit den p120ern mithalten?
 

kresch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
294
Reviews??? Wo bleiben die Reviews? Ich will endlich den direkten Vergleich zu den andern 500 GB Platten.
 

Schumey

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
572
Ich werde mir wohl die 400er holen.

Hab momentan die 300er als IDE also die T133 und naja... gut ist die nicht :(
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.336
Ergibt ca 465 "echte" GB, also 1024³ statt 1000³
Der Preis ist echt sauber, bald sind wir bei 10 ct pro GB...
 

TheK

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.459
@GIGA reloaded: das is 'ne T133. Selbige hat im Test der c't eher mäßig abgeschnitten, beim Schreiben sieht's gegen die 7200.10 von Seagate und Hitachis T7K500 übel aus, beim Lesen isses seltsamerweise gleichauf. Seagate benutzt übrigens als einziger bereits PMR, was aber im Gegensatz zu Laptop-Platten nichts zu bringen scheint.
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
die billigste HD in der Übersicht bei Hardwareschotte ist 24c/GB . Was man wirklich brauch sind Festplatten die mit der Interfacegeschwindigkeit mithalten können .
 

soulseeker

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
48
Und jetzt erklär mir mal jemand, warum ich für Blueray oder HD-Medien 20-30 € ausgeben soll ;)
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
Top