News Samsung stellt Digitalkamera Galaxy Camera vor

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.968
Nach dem Galaxy Note II hat Samsung soeben die Galaxy Camera vorgestellt, eine Digitalkamera, die auf Android 4.1 setzt und so vor allem das Teilen und Versenden von Fotos in den Vordergrund stellt. Die Galaxy Camera verfügt über einen 21-fach optischen Zoom und einen 16 Megapixel BSI CMOS Sensor.

Zur News: Samsung stellt Digitalkamera Galaxy Camera vor
 

Plumpsklo

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.810
Quadcore und LTE in einer Kamera?

Samsung verfehlt wirklich den Trend der Zeit. Das wird sowas von ein Flop..
 

raysschoko

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
150
Abwarten, das wird die Presse sicherlich anders sehen. Uploads und bestimmte Bilder erreichen so schnelle die Verlage oder TV Stationen. Man muss keine Laptop mehr herumschleppen.

Für 0815 User ist das sicherlich nix. Aber für Fachpersonal mit Sicherheit.
 

Plumpsklo

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.810
Für schnelle Uploads hat man sein Handy sowieso immer dabei.

Für professionelle Fotos ist das Teil sicherlich nichts.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.150
@Plumpsklo

sag das nicht!

Wenn du wirklich richtige Bilder machen willst direkt in die Cloud damit und man effektiv hunderte Gigabyte an Speicherplatz und wenn man mal in einem Funkloch ist wird auf den Internen speicher gespeichert.

Anderes Bsp. Du machst Bilder zu Hauße und die werden per WLAN direkt auf dein Rechner geladen. Kamera weg und direkt bearbeiten :)
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.272
@Cool Master:
Und mit der Batterie kriegt der auch den kompletten Speicher voll in der Cloud... is klar :D


Ne Idee wäre einfach mal, dass man in der Landscape Haltung auch Portraitfotos machen könnte. Aber auf sowas kommt ja keiner. Obwohls wichtiger für Handys wäre. In beiden Haltungen gäbe es die volle Auflösung.
 
Zuletzt bearbeitet:

fuzelkoenig

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
346
Schade... ich hoffe, dass sich diese Art von Kameras nicht durchsetzen werden!
Das macht die Geräte nur unnötig teuer...

Bei der Entwicklung der Kameras, sollten sich alle Hersteller lieber aufs wesentliche konzentrieren.
Und zwar die Bildqualität in allen Lebenslagen!!!
 

Heelix

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.822
Kann man damit telefonieren ? ^^
Aber ohne Witz, für die Bilder zwischendurch sind die Smartphone Bilder mehr als genug.
Im Profi bereicht ? Ich glaube kaum ...
 
Zuletzt bearbeitet:

raysschoko

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
150
Für viele hier wohl totaler quatsch, aber für Leute die jeden Tag mit ner Kamera arbeiten genau das richtige.

Aber erstmal bashen. Wen es von Apple währ dann währe es wohl das 8 Weltwunder.
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.943
Immer die Gejammer, lustig zu lesen aber nervig wirds schon...
Fürs Professionele benutzt man eine Spiegelreflex DigiCam und alles andere einen DigiCam mit entsprechende Qualität. Ansonsten halt eben Smartphones mit gute Cam wie bei mir das S3.
Niemand zwingt einem auf dieses Gerät zu kaufen, auch wenn ich sagen muss das es mich sehr Interessiert.
Vorallem nerven mich bisher diesen klitze kleine Displays auf den ach so grossen Spiegelreflex Kameras :freak:
 
Top