Sapphire 256MB Radeon X1600 PRO AGP

andilaguna

Cadet 2nd Year
Registriert
Jan. 2006
Beiträge
26
hallo, hat schon einer erfahrung mit dieser grafikkarte gemacht?
wenn ja welche, ist sie schnell und ruckelfrei beim tainsimulator von microsoft?
:(
 
Lol für den Trainsimulator von MS reicht auch ne GTeforce 4 MX 420^^
 
habe derzeit eine ati 9600 xt 256mb und habe sehr oft ein ruckeln.
hatte mir eine x700 256mb und war ziemlich entäuscht von der leistung und der lautstärke (lüfter sehr laut).
nun suche ich eine preiswerte karte für den agp port, da ich noch kein pci express habe.
gibt es irgend eine, wo das spiel besser läuft, auch protrain perfect ruckelt, war bei der vorgänger version noch nicht so.

andilaguna
 
Es kommt für ein rundes System nicht nur auf die Karte an.
Vielmehr kann das Ruckeln auch auf zu wenig Ram oder einer langsamen CPU beruhen.

Wie schaut denn der Rest des Systems aus bitte?
Und die wichtigste Frage: Wieviel möchtest Du maximal anlegen?
 
Was für ein System hast du? Welche CPU? Ich hab z.B. eine Radeon 9800Pro und bei mir ruckelt ProTrain Perfect auch, aber nur wenn die Auflösung sehr hoch gewählt wird, stell das mal runter. Bei 1024x768 ruckelt dann nix mehr.
 
ich habe ein AMD Athlon XP, 2200 MHz 3200+ und 1gb ram, als betriebssystem habe ich winxp prof.
ausgeben würde ich so ca. 150 - 170 eus.

andilaguna :cool_alt:
 
Mit meinem System laufen beide Spiele sehr gut:

AthlonXP 2200+ @ 1800 Mhz
1 GB DDR PC2700
Radeon 9700

Aktuell würde ich eine GeForce 6600/GT oder Radeon 9800 Pro empfehlen. Damit und 1 GB Ram sollte alles gut laufen :)

Gruß
 
ich wollte eigentlich nicht auf 128mb zurück gehen, gibt es nichts gut laufendes mit 256mb?
:(
 
dann müsstest du schon a bisserl mehr anlegen um was vernünftiges mit 256mb zu bekommen.

Gruß Sapphire Fan ;)
 
Ne Radeon 9800 Pro mit 128 MB steckt ne X700 mit 256 MB oder ne 9600XT mit 256 MB locker weg. Auch wenn sie nur halb so viel Speicher hat! Das ist überhaupt kein Problem ;) :)
 
da werde ich ja bestimmt noch eine die nicht so teuer ist abstauben können.
danke für den tipp!
:p
 
Am besten holste wohl die ASUS 6600 GT (128MB) Extreme gibts für 130Euro. Bin nicht ganz sicher ob für AGP oder nur PCI-E. Die x1600 ist nicht gerade der Brüller ist eher ein lowend Model.
 
oder ist diese ihre 170 eus wert? GeForce6600GT / 256MB GDDR3 (500/1000Mhz) - VIVO/2xDVI - AGP 8x
 
da würd ich lieber für 40€ weniger ne 128mb nehmen
EDIT: nein aber ist billiger:freak:
40€ für 128mb halte ich für zu viel
klar werden oft schon 256mb bei entsprechenden settings benötigt
aber ob die grundschnelligkeit nicht sowieso schon zu langsam ist sollte mna mal erörtern
 
Zuletzt bearbeitet:
was ist eigentlich das problem, laufen die 128mb karten besser?
 
bensen schrieb:
da würd ich lieber für 40€ weniger ne 128mb nehmen
EDIT: nein aber ist billiger:freak:
40€ für 128mb halte ich für zu viel
klar werden oft schon 256mb bei entsprechenden settings benötigt
aber ob die grundschnelligkeit nicht sowieso schon zu langsam ist sollte mna mal erörtern
ist doch alles quatsch!!! grundschnelligkeit zu langsam, lol ich glaube manche leute sind einfach zu verwöhnt!:rolleyes:

ich spiele games wie fear alles auf mittel mit einer auflösung von 1024 und 2fachen aa und af

mit durchschnittlich 30 fps, rolleyes die karte sei zu langsam freak. schüttele immer den kopf, wenn leute mit solchen grakas nicht zu frieden sind oder davon nichts halten. Solche leute meine sie müssen mit auflösungen von 1280; 4 aa und 8fachen af, lol, (nicht auf dich bezogen)


also ich empfehle dir für den "kleinen" geldbeutel eine 6600 gt und für den etwas höheren eine 6800gs, schau mal unter alternate.de oder geizhals.at da findest du bestimmt was:D
 
okay vielen dank, werde gleich mal dort reinschauen, will noch kein neues system mit pci express, sollte noch ein jahr so gehen, mit einer neuen grafikkarte.

gruß andilaguna
 
Zurück
Oben