News Sapphire bereitet Radeon HD 4890 Vapor-X vor

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.737
Die Radeon HD 4890 gibt es bis jetzt nur im Referenzdesign, einzig die Taktraten sind bei einigen Modellen etwas höher als beim Standard-Design angesetzt. Diverse Herstellerkarten mit eigenen Lösungen befinden sich derzeit aber noch in der Entwicklung, wozu unter anderem Sapphire gehört.

Zur News: Sapphire bereitet Radeon HD 4890 Vapor-X vor
 

ähm...jo

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
244
Nette Karte... ist ne überlegung wert
 

Daniel D.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.186
Endlich mal jemand, der alle Anschlüsse verbaut! Sollte öfter sein.
 

Bullet Tooth

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.730
Warum kommen die Alternativkühler so spät raus. Bis diese dann auf dem Markt sind gibts schon fast die HD5xxx auf dem Markt. Und im Endeffekt ist auch der selbe Kühler der auch auf der 4870 drauf sitzt. Mag einer mal die Hersteller verstehen.
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.107
Endlich mal n Hersteller, der auch aus der "2 Slotblech-Variante" was sinnviolles macht. - 4 verschiedene Anschlußtypen an einer Grafikkarte. - Sowas sieht man selten...
Auch wenn meine Monitore alle nur DVI können, ist das ein schritt in die richtige Richtung. - ich halte nichts davon alles über Adapter lösen zu müssen....
 

zittrig

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.775
Ja, toll, aber wo bleiben die 1Ghz-Karten -.- Ich möchte endlich wechseln ....
 

Gnome

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
607
Geil die Karte. Hab die normale Sapphire Radeon HD 4890.

Ich überleg mir noch ne 2. zu holen.

Kann man eigentlich die Vapor X mit der normalen HD 4890 im CrossFire laufen lassen? Oder muss man entweder 2x Vapor X haben ODER 2x Normale HD 4890?

Eigentlich müsste das ja gehn Vapor X mit Normaler im CrossFire, da die ja die gleichen Taktraten haben.




Gruß, Gnome.
 

Frieso

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.478
hofe die wird nicht zu teuer und kommt dann auch bald...^^
 

D-Jam

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
203
also mir gefällt die karte :D

Frage: kann es sein das die ein wenig kürzer ist als die andern 4890er?

wenn ja dürfte die ja auch in kleinere gehäuse rein passen :D

MfG
 

Marius90

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
135
Viele Anschlüsse, nette Kühlung...
mal schauen wie tief man dafür in den Geldbeutel greifen muss
 

jeger

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.883
die Vapor-X kühler kühlen bestimmt sehr.
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.609
Vorstellen is gut, Verfügbarkeit wär aber besser... ich warte seit Ewigkeiten auf die 4890 Atomic.
 

crieger

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
99
hab noch den Vorgänger, die 4870 mit 1 gb, temperaturmäßig so lala, hatte mir mehr vorgestellt, schätze mal, wird bei dieser nicht viel anders sein, da das kühlkonzept sehr ähnlich aussieht...
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Die alte VaporX war auch gut, und laut war die nicht.
 

Lonely Shepherd

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
651
Der Lüfter der HD4890 Vapor-X ist ein bisschen anders, als noch bei der HD4870 Vapor-X. Die 4890 hat nur noch 9 Lüfterblätte anstatt 11. Dafür sind sie etwas dicker und haben so nen "Schwung". Siehe Bilder:
HD4890 Vapor-X
HD4870 Vapor-X

hab noch den Vorgänger, die 4870 mit 1 gb, temperaturmäßig so lala, hatte mir mehr vorgestellt, schätze mal, wird bei dieser nicht viel anders sein, da das kühlkonzept sehr ähnlich aussieht...
Es stimmt, dass es HD4870er Karten gibt, die besser kühlen wie die Vapor-X, aber nicht zu dieser niedrigen Lautstärke. Es sei den man beastelt sich selbst ne Kühllösung.
 
Top