Sapphire HD 4870 512mb

A-M-D Fanboy

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
46
Also ums kurz und knapp zu machen:

Ist die HD 4870 von Sapphire schlechter als die Geforce 8800GT?

Ich habe heute meine HD 4870 bekommen und sie natürlich sofort in meinen PC verbaut. Ich dachte, nun könnte ich meine alte 8800Gt von Xpert Vision beiseite legen, da in vielen Tests die 4870 ca 20-30% besser war als die 8800GT.
Ich habe die Grafikkarte auf 4 Spielen laufen lassen:

World of Warcraft
X3 - TC
GTA 4
Call of Duty 4

zu WoW.:

Also da ist mir gleich aufgefallen, dass etwas nicht stimmt...5-20 fps war die ATi schlechter als die Nvidia.

X3 - TC (Leistungshunriger Weltraum-Wirtschafts-Kampf Simulator).:

Hier gabs ein paar bessere fps, aber im großen und ganzen mit der geforce gleichzustellen.

GTA 4.: keine veränderung

CoD4.: Hier hat sich ebenalls nichts geändert, nur ist mir aufgefallen, das die Detaildistanz sehr gering ist..d.h. die Objekte werden, je weiter man sich wegbewegt, grober und verschwindern gar ganz.

Kann es also wirklich sein, dass trotz diverser Test eine Radeon HD 4870 von Sapphire (~140€) schlechter ist, als eine Geforce 8800Gt (80€)?
Ich habe alle nötigen neuen Treiber etc. installiert...daran sollte es nicht liegen.

Mein System:

AMD Phenom II X4 940 (4x 3,0 Ghz)
2x 1Gb RAM Kingston (Dual-Channel)
Gigabyte GA-MA69G-S3H
500W Netzteil von Be-Quiet!
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.940
Schlechter ist sie auf gar keinen Fall. Ungefähr doppelt so schnell wie eine 3870 und die liegt mit der 8800GT fast gleich auf. Hast du die alten Treiber richtig entfernt? Läuft die Karte mit @16? Welchen Treiber hast du genommen?
 
Zuletzt bearbeitet:

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Die 8800GT ist sauschnell, wenn man mit moderaten Einstellungen spielt. Allerdings geht ihr recht bald die Puste aus, wenn man sie mit BQ-Verbesserungen traktiert. Da hat die HD4870 deutlich mehr Reserven.

Dass es bei GTA4 keine Unterschiede gibt, ist klar, da dort ja die CPU maßgeblich ist, die Grafikkarte spielt da eine eher untergeordnete Rolle. Hätte aber sicher anders ausgesehen, wenn die 4870 eine mit 'nem Gig VRAM wäre.

Auch bei WoW ist die Grafikkarte nicht direkt tonangebend, wenn man nicht zufällig bei AA / AF kräftig an der Schraube dreht. Und auch bei COD4 dürfte das selbe zutreffen. Von dem anderen Spiel hab ich noch nie was gehört, und wenn ich keine Ahnung hab, halt ich die Fresse ;)
 

A-M-D Fanboy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
46
Genau nach diesem Test bin ich gegangen, und der sagt sogar im durchschnitt 40% mehr Leistung...

Mein Treiber ist Version 9.5 (habe es auch schon mit dem Treiber auf der CD versucht)
Die alten Treiber habe ich zuerst manuell über die Software deinstalliert, und danach mit Drive Cleaner nochmal die letzten Reste gelöscht...
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.940
Hast du mal geschaut, ob die Karte mit @16 läuft? Nimm am besten GPU - Z dafür.
 

A-M-D Fanboy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
46
Ja, sie läuft auf 16x

Edit: Ich wollte die Graka auch auf 3D Mark06 Testen, doch das Programm prüfte nur die Hardware aber weiter gings auch nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.940
Klingt nach einem Softwareproblem. Treiber richtig deinstallieren und noch mal neuinstallieren.
 

A-M-D Fanboy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
46
Kann schon sein, jedoch schließe ich ein Harware Problem auch nicht aus...als ich mir damals eine 8800GT geholt habe, bekahm ich eine schrotte Graka, die nur Fehler und Abstürze verursachte.

Da ich von Nvidia auf ATi umgestiegen bin, muss ich dann nicht eigentlich das Betriebssystem neu aufsetzten?
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.940
Wenn man die Treiber richtig entfernt/installiert nicht. Ich muss aber sagen, als ich von meiner Nividia auf die ATI umgestiegen bin, hab ich es gemacht, um mir eventuelle Treiberprobleme zu ersparen.
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Is ja geil! Ich steige im Monat ca. 2x von ATi auf Nvidia um und umgekehrt, aber auf die Idee, dass ich deswegen Windows frisch installieren muss, bin ich noch nicht gekommen. Komisch, dass die Kiste nach 2 Jahren immer noch mit dem selben Windows läuft. Ich hab sogar das Mainboard ohne Neuinstallation gewechselt :D
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.940
Ja es ist nicht bei allen so, keine Panik. Ich muss dir aber sagen, ich habe bei einem Kollegen ein Board wegen Defekt tauschen müssen. Asus P5E gegen Asus P5E. Nur das BIOS war aktueller. Das Windows war nicht zu laufen zu bringen, es half nur eine Neuinstallation. Aber nochmal, keine Panik, es ist nicht immer so.

"Is ja geil! Ich steige im Monat ca. 2x von ATi auf Nvidia um..." Hast du zuviel Geld?
 

A-M-D Fanboy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
46
Ich habe diesbezüglich immer Probleme gehabt. Wenn man speziell das Mainboard und dazu noch den Mainboardhersteller wechselt, sollte man das Windows neu auflegen, da es sonst zu Problemen kommen ->kann<- .

Aber ich glaube selber kaum, dass durch eine neuinstallation die 30-40% Mehrleistung dazukommen...

Edit: Also entweder ist die ATi wirklich so schlecht, die Geforce so stark oder die Karte ist im Eimer. Ich habe in gewissen Spielen auch Grafikfehler endeckt, die aber auch auf die Nvidia Treiberreste zurückzuführen sein können...
 
Zuletzt bearbeitet:

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Also noch mal von vorne. Um mit dem CB-Test vergleichbare Ergebnisse zu bekommen, mußt du natürlich auch vergleichbare Umgebungsbedingungen schaffen. Man darf nicht vergessen, dass CB für ihre Tests einen bestialisch übertakteten QX9770 und doppelt so viel Arbeitsspeicher verwendet wie du. Da sind quasi alle Schleusen offen!

Wenn du mal sicherstellen willst, dass deine GPU wirklich vollgas gibt und die CPU bzw. der RAM nicht limitiert, solltest du einfach mal mit RivaTuner arbeiten. Da kannst du dir das im OSD anzeigen lassen. In jedem Fall aber solltest du dafür sorgen, dass die GPU-Load in Richtung 100% zeigt. Tut es das nicht, bremst irgendwas.
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.940
Also die 8800GT gehört zum alten Eisen und kann niemals mit einer 4870 mithalten. Kann es sein, das sie nicht vom 2D in den 3D Modus wechselt?
 

A-M-D Fanboy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
46
Natürlich arbeitet der Quadcor von Intel wesentlich schneller als mein Phenom...selbst wenn bei mir niedrige Fps als beim Test herauskommen, so müsste man trotzdem die 30-40% Leistungsunterschied merken...und so schlecht ist der Phenom ja nun auch nicht, das er die Graka ausbremst.

Edit @ alexn: Doch das tut er, denn der wechselt in Spielen schön zu erkennen von 500 Mhz Chiptakt auf 750 Mhz.
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.940
Gut, bevor du das Windows neuinstallierst, sind die Spiele dran. Installier die mal neu. Ob du Phenom oder Core2Quad verwendest, wirst du beim Spielen nicht bemerken.
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Also ich weiß nicht. Irgendwie hab ich den Eindruck, du willst das unbedingt hören dass die Karte scheiße ist?

Während ich dir erklären will, wie du deine 30 bis 40 Prozent rauskitzeln könntest (oder zumindest in die richtige Richtung kommen würdest), möchtest du hier eine Diskussion über Performance-Ergebnisse führen, wobei du noch nichtmal sagst mit welchen Qualitätseinstellungen du getestet hast.

Gut, wenn du es unbedingt willst: die Karte ist in Wirklichkeit scheiße. Selber schuld wenn du deine Kaufentscheidungen nach dem CB-Performanceratings triffst.

Zufrieden jetzt?
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.940
@|nsb|urmel
Nana nicht gleich so grantik werden. Kann ihn verstehen. Er wird einfach keine Lust haben das OS neuzuinstallieren(dauert ja auch).
 

A-M-D Fanboy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
46
Nun ja wenn du überall liest, das die 4870 ja soooo der Hammer sein soll und man dann so eine Krücke bekommt...ich denke dann muss man sich schon Gedanken machen.

Ich habe jede erdenkliche Grafikeinstellung in den oben genannten Spielen eingestellt, auch direkt im CC habe ich Einstellungen vorgenommen. Es hat sich nichts verändert.

P.S.: Ich bin gerade dabei, mir Windows 7 RC1 zu laden... ;)

Edit: |nsb|urmel:

Nach was richtet sich denn ein Käufer, der eine gute Graka haben möchte? Richtig! Nach den Medien. Oder wie sollte man sonst Eindruck von der Leitung einer Hardware bekommen...und CB waren nicht die einzigsten, die die 4870 so gelobt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top