Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC gegen Nvidia GTX 970 tauschen?

Alobe

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
129
Hi Leute,

zuerst mein System:
Prozessor: Intel Xeon E3-1230 v3
Mainboard: Gigabyte GA-Z87X-UD3H
RAM: Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB
SSD: Samsung SSD 840 EVO 250GB
Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC

Ich habe mir damals eine AMD Grafikkarte geholt, weil sie einfach P/L top war.
Meine Frage ist lohnt es sich meine jetzige Grafikkarte gegen eine GTX 970 zu tauschen?

Wenn ich meine Grafikkarte mit den GTX 970 vergleiche dann haben die zwar einen höheren Chiptakt aber der Speicher wird nur mit 256bit angesprochen und nicht mit 512bit.
Die Shader-Einheiten sind weniger und die Rechenleistung scheint auch weniger zu sein.

Also macht das dann überhaupt Sinn zu tauschen oder würde ich durch den Tausch Perfomance einbußen?

Danke schonmal für eure Meinungen.
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.596
Lohnt sich nicht.
 

conf_t

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.496
Kurz: Nein es lohnt sich nicht. Ein Wechsel im High-End / High-Performance Bereich von einer Generation auf die nächste ist reine Geldverschwendung. Warte auf die Nachfolger Generation oder noch länger. Gibt es irgendetwas, wo die 290 nicht ausreicht? Selbst mein 7950 Boost reicht noch für alles. Frühestens mit der Nachfolgern der aktuellen R9 Serie oder den Nachfolgern der aktullen GTX9 Serie werde ich mich wieder mit einem Grafikkartenkauf beschäftigen.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.310
Eine GTX 970 ist bei normaler FullHD Auflösung ca. 10% schneller als eine R9 290.
Ein Umstieg würde sich höchstens lohnen wenn du deine R9 290 für sehr gutes Geld verkaufen würdest.
 

Tenk333

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
870
Würde die 290er behalten. Welche Spiele packt sie denn nicht?
 

Cris-Cros

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.620
Würde sich nur lohnen, wenn du die Karte zu einem sehr gutem Preis verkaufen kannst, um die Anschaffungskosten der GTX970 zu minimieren.
Aber warum der ganze Aufwand? Was die R9 nicht schafft wird die GTX auch nicht schaffen. Schau dir die Benchmarks an.
 

Bartmensch

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4.103
Alles unter 30% Leistungsunerschied merkt man in der Praxis nicht.
Und das schaffen neuen Graka Generationen heutzutage nicht mehr.

Eine Aufrüstung lohnt sich also nicht wirklich.
 

white_chapel

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
655
Genau die gleiche Überlegung war mir auch schon durch den Kopf gegangen. Aber die schon erwähnten 10% Mehrleistung sind mir einfach zu gering.
Nur wenn man 24/7 spielt kann man die Preisdifferenz über den geringeren Stromverbrauch vielleicht herein holen.
Ich werde es nicht tun.
 

Alobe

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
129
Der Gedanke kam mir eben nur, weil ich eigentlich ein Nvidia Fan bin und die AMD nur wegen P/L gekauft habe.
Spiele packt die R9 290 alle. Ich habe keine Probleme mit dieser Karte.
Ich wollte nur wissen ob es sich lohnen würde und was ungefähr die Unterschiede sind.
Wenn ich die R9 290 für 290€ los werden würde dann würde mich der Umstieg 30€-50€ kosten, was ja so gut wie nichts ist.

Was mich eben an der Nvidia reizt ist der Stromvebrauch gegenüber der R9 290, die Leistung, der Preis und das es einfach Nvidia ist.
Ich persönlich finde Nvidia einfach besser als AMD.

Aber danke für eure Meinungen und Kritik :)
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.662
Leistungstechnisch ist das "sinnlos", du lässt aber auch "persönliche Belange" mit einfließen, sodass du nur am ende weißt ob du den Tausch machen willst oder nicht.

Und lass dich von Zahlen nicht beeinflussen. Wenn jetzt eine Super duper GPU mit 1mhz rauskommt und alles andere damit weghaut, ist es doch gut. Wichtig sind die Benchmarkzahlen in deinen Spielen - nichts anderes.
 

Cris-Cros

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.620
Zitat von Settel
Wenn ich die R9 290 für 290€ los werden würde dann würde mich der Umstieg 30€-50€ kosten, was ja so gut wie nichts ist.
Da müsstest du aber einen unwissenden über den Tisch ziehen, so viel ist die Karte mittlerweile nicht mehr wert.

@marten_99
liegt ganz in deinem Ermessen. Für Full-HD reicht doch die R9 280x noch dicke und für alles darüber ist die GTX970 dann auch wieder zu langsam. Gibt es ein Spiel das nicht so läuft wie gewünscht?
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.310
Da läge der Unterschied schon bei ca. 35% und das ist durchaus seh- und spürbar.
Hier lohnt es sich.
 

GUN2504

Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
2.247
Bei einer R9 280X kann es sich lohnen, bei einer R9 290 bzw. 290X wäre der Wechsel ja eher Vernichtung von Kapital statt eine sinnvolle Upgrate Option!

Bei Neuanschaffung hat die 970er natürlich die R9 290(x) Karten abgelöst, alleine durch den geringeren Stromverbrauch!

EDIT: würde aber jetzt noch mit dem Kauf der 900er Serie bei Neuanschaffung warten, bis richtig gute Custom OC Karten auf dem Markt sind. Die aktuellen 10 Karten, welche Verfügbar sind, ist ja nur der erste Schuss. Z.B. Wenn Palit mal eine gute SuperJetstream rausbringt!
 

_Cloud_

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.299
Frage lohnt sich der wegsel von einer r9 280x zu einer gtx 970?
ja

die gtx 970 ist schneller
stromsparender
hat mehr vram
kann physix
ist leichter zu kühlen

würde sagen machen.



bei der 290 vs 970 würd ich nein sagen.
die 290 wirst du nie im leben für 290 los da musst du schon den dümmsten menschen der welt suchen xD

ich würde dafür max 150 bezahlen da die karte leistungs technisch neu eigentlich nur noch so 260 kosten darf.

wen dann müsstest du schon richtung 980er gehen.
 

Harrer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
29

Cris-Cros

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.620
Die günstigste kostet 260 und bietet ebenfalls einem guten Kühler. Mehr wie 200 sind unrealistisch.
 
Top