Sata-Modus raid msi x470 gaming pro

schwereralseisn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
343
Wollte auf dem MSI x470 Gaming pro mein m.2 raid0 wie beim alten Board nutzen, dazu muss man bei MSI den SATA_modus auf RAID stellen, was dazu führt, dass eine normal angeschlossene SATA HDD nicht mehr erkannt wird. Das RAID0 kann ohne probs im BIOS erstellt werden nur bei der Windows Installation ist es als, ob nichts erstellt worden ist, mir werden die beiden m.2 als einzelne angezeigt.

Muss ich den RAID Treiber im Windows Setup laden? (war bei meinem alten Board nicht so)
Wie wird die normale SATA-HDD im Sata-Modus RAID angezeigt?
 
Zuletzt bearbeitet:

snaxilian

Captain
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.536
Was war dein altes Board? Auch ein MSI Board mit AMD Plattform? Was sagt das Handbuch des Mainboards zum Thema Einrichtung des Raids und Installation?

Muss bei Verwendung von NVMe/PCIe SSDs überhaupt der Sata-Controller angefasst werden?
Wenn der Controller nur ganz oder gar nicht kann, dann kannst du nicht (nativ) einzelne weitere Laufwerke neben Laufwerken im Raid-Verbund verwenden. Dafür müsstest du auf den jeweils einzelnen Laufwerken ein Raid 0 aus je einem Laufwerk erstellen, darauf dann dein Dateisystem und dann Daten rein kübeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

schwereralseisn

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
343
Mein altes war das asrock x299m extreme4 (da funktionierte 1a)
Ja man muss den Salat-Modus auf raid stellen sonst kann man das m.2 raid nicht erstellen...
(mein erstes MSI Board und wohl auf Jahre mein vorerst letztes)
 
Top