SATA Partionen weg

IDC

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3
hay leute ich benötige von euch ganz dringend fachliche hilfe, ich hoffe nicht das ich jetzt in ein fettnäpfchen trete- sitze schon seit stunden vor dem rechner und versuch heraus zu finden wie ich meine sata platten wieder sichbar machen kann...
habe mir gestern mein dvd laufwerk angesteckt bzw mein brenner mit dvd getauscht,dadurch habe ich die kabel sortiert und auch alle festplatten herausgezogen beim booten lief jedoch der vorgang sehr sehr langsam und der rechner schmierte mir ab...
lange rede kurzer sinn: seitdem sind meine partionen weg von meiner sata platte,im raid bios wird sie erkannt als ganzes (160 gig),hatte vorher 4 partionen gehabt...im bios ist nichts mehr davon zu sehen...nur die platte als ganzes
kann ich die daten retten? und dann wie? habe in windows sämtliche tools geladen aber kein programm erkennt die 160 er platte, beim starten erscheint noch vom raid bios "no array defined"
die daten können ja nicht weg sein...

help !!!!

gruss sven
 
F

Fiona

Gast
AW: SATA Partionen weg...

//Ich nehem mal deinen Thread mit ins Datenrettungsforum.
eim starten erscheint noch vom raid bios "no array defined"
Hattest du die Festplatte im Raidmodus konfiguriert?
Wenn ja solltest du den Array wieder genauso konfigurieren und genau die selben Werte eingeben.
Teile es mal mit.
Mache nichts unnötig.
Wenn die Partitionen dann immer noch weg sind können wir eine Diagnose mit Testdisk machen.

Viele Grüße

Fiona
 
Zuletzt bearbeitet:

IDC

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3
AW: SATA Partionen weg...

nja raidmodus meist du bestimmt über das bios oder ich mein raid bios...denn da habe ich die 4 partionen erstellt
habe nur angst wenn ich jetzt die partionen neu erstelle das er will das ich formatiere oder bei der erstellung selbst nicht mehr an die daten ran kommen könnte...weiss ja nicht was passiert wenn ich die partionen neu erstelle aber ich glaube eine große auswahl an möglichkeiten gibt es da nicht wirklich

gruss sveni
 
F

Fiona

Gast
AW: SATA Partionen weg...

Du sollst nur den Array neu erstellen.
Nicht formatieren und auch keine Partition erstellen.
Das läßt du bitte auf jeden Fall weg.
Auch die Blockgröße normal 64 KB (Standard) usw. müssen genau stimmen.

Teile es mal mit.

Viele Grüße

Fiona
 
Zuletzt bearbeitet:

IDC

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3
AW: SATA Partionen weg...

so hab ich jetzt gemacht und ich möchte mich stark bedanken für den tip...es ist alles wieder schick und nu fühle ich mich wieder besser...tausend dank

gruß sven

PS: das war die gute tat für heute smile
 

pufftata

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1
AW: SATA Partionen weg...

hallo, ich habe ein sehr ähnliches problem und würde mich gerne mal hier anschliesen..
ich hab hier auch schon einige info gelernt.

ich schilder einfach mal wie weit ich bin..

in meinem fall ist nach einem overclocking versuch irgendwie das arrangment verloren gegangen..
heute habe ich dann, wie hier beschrieben es neu angelegt..
nun habe ich auch mal mit reperaturdisk versucht, und hab gesehn das meine raid0 auch angezeigt wird, aber als unpartitioniert und fabrikneu.. ich hatte aber mehrere partitionen drauf vorher, zu wissen daas neues partitioniern daten löscht oder zerstört, habe ich das setup abgebrochen..
eben hab ich via ultimatebootdisk(etwas verwirrend), wd diagnosedie festplatten gefunden, 2 sata platten und 1 eine alte ide die ich noch hatte..
ich hab auch schonmal mit start disk versucht, im dos werden sie nicht gefunden,.. knoppix findet alle, kann die sataplatten aber nicht mounten..
achja und "ntldr fehlt" hatte ich auch einmal, sowie "insert boot disk and press enter"/"a disk error ocured" ist schon standart
nacdem ich hier soviel von testdisk gelesen habe, hab ich auch ma geschaut, aber da sind die platten alle einzeln, sollten da nicht mein beiden platten als eine große da stehen, da ich ja n raid0 habe??
ich weis ich könnt einfach platt machen und neu installieren, aber so einfach will ich nicht aufgeben, die daten sind auch nicht sooo wichtig, aber schön zu haben :-
najo
also ich mein die festplatten sind da, funktionieren und die daten sind auch noch drauf, aber ich weis nicht weiter

nun das selbe problem wie mehrere hier haben, wie kann ich daten einsehen und woanders sichern?
 
Zuletzt bearbeitet:

octo124

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.396
AW: SATA Partionen weg...

@puffdata - keiner hier verbietet dir, einen eigenen Thread zu erstellen. Jedes Prob ist anderer Natur und somit alles übersichtlicher.
Empfehle dir, bis zum 5.3. zu warten, da ist Fiona wieder aus dem Urlaub zurück.
Ich selbst habe bisher nur Einzelplatten wiederbelebt, aber bin gern bereit zu helfen (dauert dann evt. seine Zeit).
Wenn das Array stimmt, dann starte Testdisk und stelle mal den Screen von Analyse proceed und von search online. Und poste mal die Daten deiner Platten dazu.
 
Top